Stammtisch PM  |  Einstellungen  |  Anmelden  |  Mitglieder  |  Suche  |  Hilfe   
    |- Die Pro-Ligen > NED - Eredivisie 2017/18 > PRO - Eredivisie: Vereinsvorstellungen und Spieltagsbeiträge
Antworten  nach unten Ausdruckbare Version zeigen
Thema zurück | Thema vor
Autor Beiträge
offline arnadil
Fanbeauftragter


Geschlecht: Keine Angabe
aus: Pro: FC Brügge, IA: Bohemians Dublin
Registriert: Jun 2016
Geburtsdatum: --
Beiträge: 59

Profil betrachten arnadil E-Mail senden an arnadil Private Mitteilung senden an arnadil Finde mehr Beiträge von arnadil Beitrag ändern oder löschen Zitieren
1 Geschrieben Dienstag, August 23, 2016 @ 23:56:41  

Einzelne Vereinsseiten funktionieren hier vielleicht nicht so gut, aber wir können ja einen gemeinsamen Thread machen, in dem alle ihre Teams vorstellen können und die Spieltage aus der Sicht ihres Vereins kommentieren können. Ich hoffe, ihr habt Lust dazu.

 

 


AZ optimistisch

Aufsteiger AZ startet optimistisch in die kommende Saison der Eredivisie. Manager arnadil  kommentierte gegenüber unserer Zeitung: "Wir haben einen hervorragenden Kader mit vielen jungen, hoffnungsvollen Spielern. Die Transfers von Mario Götze, Daniel Didavi und Thiago werden unserer Offensive hoffentlich die nötige Durschlagskraft auch für die erste Liga verleihen. Mit unserem breiten Kader sehen wir uns gut gewappnet für die Herausforderung." 

Erster Gegner in der Liga wird der PSV Eindhoven, dessen starkes Team ein erster Prüfstein für den Aufsteiger sein wird. Im DFL-Pokal trifft AZ in der der ersten Hauptrunde auf den russischen Europa-League-Teilnehmer Mordovia Saransk. Manager arnadil: "Unsere ersten Gegner sind harte Brocken, aber es ist unser Anspruch, mit diesen Teams mithalten zu können, und jetzt haben wir endlich die Gelegenheit zu zeigen, dass wir diesem Anspruch auch gerecht werden können. Der ganze Verein freut sich auf diese Chance in dieser Saison."

[geändert von arnadil am Mittwoch, August 24, 2016 @ 00:08:42]


offline tommes2302
Teambetreuer

CD Teneriffa(Interactive)
PEC Zwolle(PRO)

Geschlecht: männlich
aus: Mönchengladbach
Registriert: Jul 2013
Geburtsdatum: 23-02-1981
Beiträge: 176

Profil betrachten tommes2302 E-Mail senden an tommes2302 Private Mitteilung senden an tommes2302 Finde mehr Beiträge von tommes2302 Beitrag ändern oder löschen Zitieren
2 Geschrieben Mittwoch, August 24, 2016 @ 16:14:02  

Zwolle schickt dieses Team sehr zuversichtlich in die neue Saison, wartet allerdings noch auf 2 Verstärkungen die noch rechtzeitig zum Start eintreffen werden

 

Tor : Baumann (Hoffenheim), Müller (Leipzig)

ABW: Selassie (Bremen), Christensen (BMG), Maroh (Köln), Badstuber (FCB), Ascues (WOB)

MIT: Rode (BVB), Strobl (BMG), Aogog (S04), Christiansen (ING), Duda (BSC), Allan (BSC)

ANG: Ramos (BVB), Hahn (BMG), Berggreen (M05)


offline Seando
Fanbeauftragter

FC Augsburg (PRO)

Geschlecht: männlich
aus: Bayern
Registriert: Jul 2013
Geburtsdatum: 12-10-1992
Beiträge: 83

Profil betrachten Seando E-Mail senden an Seando Private Mitteilung senden an Seando Finde mehr Beiträge von Seando Beitrag ändern oder löschen Zitieren
3 Geschrieben Donnerstag, August 25, 2016 @ 01:19:37  

Der Vizemeister aus Waalwijk startet mit folgender Besetzung in die neue Saison:

TOR: Hitz (Augsburg)

ABW: Sokratis (Dortmund) - Sulu (Darmstadt) - Langkamp (Hertha) - Abraham (Frankfurt) - Gulde (Freiburg)

MIT: Vidal (Bayern) - Koo (Augsburg) - Risse (Köln) - Roger (Ingolstadt) - Douglas Costa (Bayern) - Fritz (Bremen) - Traore (Gladbach)

ANG: Hartmann (Ingolstadt) - Hrgota (Frankfurt) - Philipp (Freiburg) - Onisowo (Mainz)


Die Analyse:
Nachdem beinahe alle Wunsch-Augsburger zu Beginn bereits vergriffen waren, musste man im Vergleich zu den Vorjahren taktisch etwas umplanen. Die obligatorische FCA-Achse besteht daher lediglich aus zwei Spielern - Hitz und Koo. Alles in allem zeigt sich Manager Adrian Seidl trotz allem zufrieden. Während man sich sowohl in der Defensive als auch im Mittelfeld mit einigen Wunschspielern eindecken konnte, gelang es allerdings nicht, einen Hochkaräter für den Sturm ins Team zu holen. Hier liegen die Hoffnungen nun insbesondere auf Hrgota, der in Frankfurt bereits eine gute Vorbereitung hinter sich hat. Außerdem hofft man auf zahlreiche Elfmeter für die Schanzer aus Ingolstadt, die Hartmann in der Regel im Kasten versenkt. Auch der Freiburger Philipp könnte möglicherweise mit dem ein oder anderen Punkt überraschen. Angst um eine mangelhafte Punkteausbeute im Mittelfeld sowie in der Verteidigung hat der RKC Waalwijk zunächst nicht. Ob diesbezüglich doch noch Sorgenfalten auftauchen, wird sich in den nächsten Wochen zeigen.

Das Ziel:
Trotz der teilweise erneut starken Konkurrenz in der Liga und der möglicherweise fehlenden Goalgetter möchte man wie in der Vorsaison im Titelrennen eine Rolle spielen. Auch in der Champions League wird das Team alles daran setzen, sich zumindest noch nicht bereits nach der Gruppenphase verabschieden zu müssen. 

[geändert von Seando am Donnerstag, August 25, 2016 @ 01:46:36]

offline jonas1911
Balljunge


Registriert: Jul 2013
Beiträge: 8

Profil betrachten jonas1911 E-Mail senden an jonas1911 Private Mitteilung senden an jonas1911 Finde mehr Beiträge von jonas1911 Beitrag ändern oder löschen Zitieren
4 Geschrieben Donnerstag, August 25, 2016 @ 10:03:15  

Nach dem es letzte Saison leider "nur" zu einem dritten Platz gereicht hat will NAC Breda dieses Jahr wenn möglich ganz oben angreifen:

TOR: Schwolow (SCF) Giekewicz (SCF)

ABW: Hector (Köln) Rodriguez (Wob) Wendell (Lev) Piszczek (BvB) Vierinha (Wob)

MIT: Kampl (B04) Vogt (Hoff) Kagawa (BvB) Keita (RB) Darida (Hertha) Bartels (SVW) Weigl (BvB)

ANG: Poulsen (RB) Castaignos (SGE) Osak0 (Köln) Seferovic (SGE)

 

Ein in der Breite sehr gut besetzter Kader mit vielen Wundertüten, traditionell konnte im Sturm wieder kein Hochkaräter verpflichtet werden, dafür sind die Abwehr und das Mittelfeld sehr ausgeglichen besetzt. 

[geändert von jonas1911 am Freitag, August 26, 2016 @ 15:22:35]

offline wolle1910
Mannschaftsarzt

Swansea City AFC (IA 2017/18)
Ajax Amsterdam (Pro 2017/18)

Geschlecht: männlich
aus: Bornheim/Rhld.
Registriert: Mai 2013
Geburtsdatum: --
Beiträge: 241

Profil betrachten wolle1910 E-Mail senden an wolle1910 Private Mitteilung senden an wolle1910 Finde mehr Beiträge von wolle1910 Beitrag ändern oder löschen Zitieren
5 Geschrieben Donnerstag, August 25, 2016 @ 13:15:33  

Ajax Amsterdam ist wieder zurück in der Eredivisie und startet mit dem von Dynamo Moskau losgeeisten Manager Wolle1910 um an die Erfolge aus alten Zeiten anzuknüpfen. Mit dem von Manager Wolle1910 zusammengestellten Kader blickt man in der niederländischen Hauptstadt optimistisch in die Zukunft.

Der Kader:

DFL 16-17 Ajax

[geändert von wolle1910 am Donnerstag, August 25, 2016 @ 13:15:51]

[geändert von wolle1910 am Donnerstag, August 25, 2016 @ 13:21:14]
--------------------

 



offline NHillbrand
Fahnenträger


Geschlecht: männlich
Registriert: Mai 2016
Geburtsdatum: --
Beiträge: 15

Profil betrachten NHillbrand E-Mail senden an NHillbrand Private Mitteilung senden an NHillbrand Finde mehr Beiträge von NHillbrand Beitrag ändern oder löschen Zitieren
6 Geschrieben Donnerstag, August 25, 2016 @ 19:43:00  

Arnheims schwerer Gang

- Saisonauftakt in Rotterdam -

 

Nach langen und zähen Verhandlungen konnte ein schlagkräftiger Kader zusammengestellt werden. Die Freude auf die erste Saison in der Niederlande ist für Coach NHIllbrand sehr groß.

Im Laufe der Saison werden alle verpflichteten Spieler benötigt werden, deshalb werden regelmäßige Teammeetings und Motivationskünste des Trainerstabs gefragt sein. Dem Team vertraut er vollends und verpflichtete nur ihm bekannte Spieler.

 

Am ersten Spieltag stellt Coach NHillbrand das Team wie folgt auf, um in Rotterdam zu bestehen:

Im Tor startet der Wunschkandidat und ehemalige Spitzenkeeper von Sturm Graz , MICHAEL ESSER!

In der Verteidigung sind Ermin Bicakcic, Fallou Diagne und Gulio Donati für die Startelf nominiert.

Im Mittelfeld starten mit Diego Demme und Jonas Meffert 2 absolute Wunschspieler von Coach NHillbrand. Ergänzt werden sie durch Nachwuchskicker Suat Serdar, Flügelflitzer Marcel Heller und Strippenzieher Mario Vrancic.

Stürmen dürfen Borya Mayoral und Antonio Colak.

 

Viel Erfolg!


--------------------

Hätte, hätte, Elfenbeinkette...


offline arnadil
Fanbeauftragter


Geschlecht: Keine Angabe
aus: Pro: FC Brügge, IA: Bohemians Dublin
Registriert: Jun 2016
Geburtsdatum: --
Beiträge: 59

Profil betrachten arnadil E-Mail senden an arnadil Private Mitteilung senden an arnadil Finde mehr Beiträge von arnadil Beitrag ändern oder löschen Zitieren
7 Geschrieben Montag, August 29, 2016 @ 12:43:43  

Alkmaar startet erfolgreich

 

Thiago, Lukas Rupp, Mark Uth und Daniel Didavi - mit diesen vier Senkrechtstartern am ersten Spieltag feiert AZ bei seinem Erstligadebut mit einem Sieg gegen den starken PSV Eindhoven einen Einstand nach Maß. Trotz zahlreicher Ausfälle von Stammkräften wie Mario Götze und Julian Brandt, Davie Selke und Nadiem Amiri eroberte AZ den ersten Tabellenplatz in der Gesamtwertung. Einzig der Verkauf von Torwart Michael Esser an Vitesse Arnheim mag nach dessen Leistung schmerzen. Dennoch blickt Manager arnadil optimistisch auf die kommenden Aufgaben. Als nächstes wartet der FC Utrecht.


offline Seando
Fanbeauftragter

FC Augsburg (PRO)

Geschlecht: männlich
aus: Bayern
Registriert: Jul 2013
Geburtsdatum: 12-10-1992
Beiträge: 83

Profil betrachten Seando E-Mail senden an Seando Private Mitteilung senden an Seando Finde mehr Beiträge von Seando Beitrag ändern oder löschen Zitieren
8 Geschrieben Mittwoch, August 31, 2016 @ 12:27:47  

RKC-Manager teilweise zufrieden

40 Punkte zum Saisonstart bedeuten für den RKC Waalwijk Tabellenplatz 6 nach dem 1. Spieltag. "Sicherlich ist da noch etwas Luft nach oben, aber mit der Leistung meiner Spieler bin ich im Großen und Ganzen sehr zufrieden, darauf kann man aufbauen!", so die Worte von Manager Seidl. Zum Saisonstart konnten insbesondere die beiden Mittelfeldakteure Risse und Traoré überzeugen. Sehr zufrieden war man auch mit den Leistungen von Abraham, Vidal und Hrgota. Das restliche Team hingegen darf sich in den nächsten Wochen gerne noch verbessern - so war man mit der kompletten Offensive (mit Ausnahme Hrgota), insbesondere mit Hartman und Wunschspieler Koo, in Waalwijk am ersten Spieltag weniger zufrieden. "Besonders von ihm (Koo) hätten wir uns mehr erwartet!" ließ uns die Vereinsführung wissen. Insgesamt bleibt man zuversichtlich im Hinblick auf die nächsten Spieltage. Das Ziel lautet, den Anschluss an die oberen Plätze niemals zu verlieren und die starken Leistungen der Vorsaison zu bestätigen.

[geändert von Seando am Mittwoch, August 31, 2016 @ 12:28:32]

offline arnadil
Fanbeauftragter


Geschlecht: Keine Angabe
aus: Pro: FC Brügge, IA: Bohemians Dublin
Registriert: Jun 2016
Geburtsdatum: --
Beiträge: 59

Profil betrachten arnadil E-Mail senden an arnadil Private Mitteilung senden an arnadil Finde mehr Beiträge von arnadil Beitrag ändern oder löschen Zitieren
9 Geschrieben Montag, September 12, 2016 @ 15:34:28  

AZ mit Licht und Schatten

Mit 41 Punkten und einem knappen Sieg gegen den FC Utrecht bleibt AZ Tabellenführer, muss sich diesen Platz allerdings ab jetzt mit dem FC Groningen teilen. Mark Uth und Thiago bestätigen dabei weiterhin ihren Wert für das Team. Gleichzeitig enttäuschen mit Wendt, Götze, Didavi, Selke und Rupp aber auch zu viele Spieler, um dauerhaft die Tabellenspitze zu verteidigen. Diese Spieler werden sich in den kommenden Partien steigern müssen. Der auftrumpfende Neuzugang Bobby Wood saß ebenso wie die guten Söyüncü und Henrichs nur auf der Bank. Manager arnadil kommentiert entsprechend zwiegespalten: "Wir waren mit der Leistung einiger Spieler überhaupt nicht zufrieden. Da muss mehr kommen. Aber bisher übertreffen wir insgesamt die Erwartungen und freuen uns weiterhin über die gute Platzierung und über den hervorragenden Punkteschnitt. Daher gehen wir auch optimistisch in die kommenden Wochen, aber noch ist nicht die Zeit für irgendwelche Saisonprognosen. Nach dem vierten Spieltag werden wir uns mit unseren Aussichten und Zielen genauer befassen." In der Liga wartet als nächster Gegner der starke Europaleague-Teilnehmer, die Deventer Eagles, die erfolgreich in die europäische Saison gestartet sind.

 

[geändert von arnadil am Montag, September 12, 2016 @ 17:52:09]

offline Seando
Fanbeauftragter

FC Augsburg (PRO)

Geschlecht: männlich
aus: Bayern
Registriert: Jul 2013
Geburtsdatum: 12-10-1992
Beiträge: 83

Profil betrachten Seando E-Mail senden an Seando Private Mitteilung senden an Seando Finde mehr Beiträge von Seando Beitrag ändern oder löschen Zitieren
10 Geschrieben Montag, September 12, 2016 @ 23:40:42  

RKC mit Problemen - Philipp rettet den Spieltag

Nach dem 2. Spieltag zeigte sich der RKC-Manager eher unzufrieden. Zwar konnte man immerhin 37 Punkte sammeln und steht damit nach 2 Spieltagen auf Tabellenplatz 3, allerdings war die Leistung einiger Schützlinge nicht zufriedenstellend. So sah das komplette Mittelfeld relativ blass aus und konnte mit 5 Spielern lediglich 6 Punkte beisteuern. Auch Angreifer Hrgota sowie die beiden Ergänzungsstürmer Hartmann und Bezjak wussten absolut nicht zu überzeugen und konnten sich somit für den kommenden Spieltag nicht für die Startformation empfehlen. Ein ganz großes Lob konnte man jedoch Maximilian Philipp aussprechen, der mit sage und schreibe 19 Punkten dafür sorgte, dass der Spieltag nicht in die Hose ging. Auch die Defensive war alles in allem solide. 
"Wir können froh sein, dass unser Trainer ein gutes Händchen hatte und Philipp eine weitere Chance gab. Für die kommenden Partien werden wir möglicherweise im Mittelfeld nochmal die ein oder andere Änderung vornehmen und hoffen vor allem auf Vidal und Costa, die an diesem Spieltag leider nicht voll zur Verfügung standen."


offline arnadil
Fanbeauftragter


Geschlecht: Keine Angabe
aus: Pro: FC Brügge, IA: Bohemians Dublin
Registriert: Jun 2016
Geburtsdatum: --
Beiträge: 59

Profil betrachten arnadil E-Mail senden an arnadil Private Mitteilung senden an arnadil Finde mehr Beiträge von arnadil Beitrag ändern oder löschen Zitieren
11 Geschrieben Montag, September 19, 2016 @ 14:15:39  

Alkmaar blamiert sich

"Eine solche Leistung ist gegenüber dem gesamten Verein und gegenüber unseren Fans eine Unverschämtheit", tobte Manager arnadil nach der desaströsen Mannschaftsleistung am Wochenende. Mit insgesamt 5 Punkten blamierte sich der bisherige Spitzenreiter AZ gewaltig und hat nun einen beachtlichen Rückstand gegenüber den souveränen Groningern. Das einzig positive für die Mannschaft von AZ: Es gibt keine Zeit zum Nachdenken und die Schmach kann mit einer guten Leistung in den weiteren Spielen der englischen Wochen schnell getilgt werden. Sollte dies allerdings nicht gelingen, droht dem Verein der Absturz... und entsprechend deutlich wird der Manager: "Ich erwarte im nächsten Spiel ein klares Signal der Mannschaft und von jedem einzelnen Spieler, dass er willens ist, sich für die Fans, für seine Mitspieler und für den Verein zu zerreißen."

[geändert von arnadil am Montag, September 19, 2016 @ 14:16:56]

offline Seando
Fanbeauftragter

FC Augsburg (PRO)

Geschlecht: männlich
aus: Bayern
Registriert: Jul 2013
Geburtsdatum: 12-10-1992
Beiträge: 83

Profil betrachten Seando E-Mail senden an Seando Private Mitteilung senden an Seando Finde mehr Beiträge von Seando Beitrag ändern oder löschen Zitieren
12 Geschrieben Donnerstag, September 22, 2016 @ 23:12:39  

Waalwijk bleibt dran

Nach einem mittelmäßigem 3. Spieltag (27 Punkte), konnte der RKC durch Spieltag 4 wieder ein wenig Anschluss an Tabellenführer Groningen finden. Insbesondere durch die überzeugende Leistung des Keepers Marwin Hitz und David Abraham als Fels in der Brandung in der Defensive, konnten insgesamt 35 Punkte eingefahren werden. Auch wenn man mit der Leistung einiger Mittelfeldakteure und der kompletten Offensive alles andere als zufrieden war, beträgt der Unterschied zur Tabellenspitze nun lediglich 27 Punkte und man befindet sich auf Tabellenplatz 3. Manager Seando ist im Großen und Ganzen zwar aktuell zufrieden, wirkte in der PK allerdings skeptisch, was die kommenden Aufgaben betrifft: "Wir können uns nicht von Spiel zu Spiel auf individuelle Glanzleistungen verlassen. Das Team muss endlich funktionieren und kontinuierlich in der Breite Punkte liefern!" 
Das Ziel für die kommenden Spiele kann demnach nur lauten: Alle Spieler müssen 100% geben und das Team muss im Zusammenspiel besser harmonieren. Gelingt dies, dürfte wohl zumindest Tabellenplatz 3 zu halten sein. Auf lange Sicht möchte man in Waalwijk natürlich den Anschluss an die Spitze nicht verlieren und weiter für Furore sorgen.
Man darf gespannt sein, wie es beim Vizemeister der Vorsaison nun weiter geht.  


offline arnadil
Fanbeauftragter


Geschlecht: Keine Angabe
aus: Pro: FC Brügge, IA: Bohemians Dublin
Registriert: Jun 2016
Geburtsdatum: --
Beiträge: 59

Profil betrachten arnadil E-Mail senden an arnadil Private Mitteilung senden an arnadil Finde mehr Beiträge von arnadil Beitrag ändern oder löschen Zitieren
13 Geschrieben Montag, September 26, 2016 @ 15:02:49  

Fehlende Konstanz und Verletzungspech bei AZ

Nach zwei katastrophalen Leistungen hat das Team von Manager arnadil sich zuletzt deutlich verbessert gezeigt. Dennoch war für AZ gegen bärenstarke Leeuwardener nichs zu holen. Der SC Cambuur hat sich mit diesem Sieg an die Tabellenspitze gesetzt. Für AZ bleiben die internationalen Plätze aber in Sichtweite. Allerdings werden die Alkmaarer dafür ihre mangelnde Konstanz besiegen müssen. Da kommt es sicherlich nicht gelegen, dass Manager arnadil die kommenden Spieltage ohne die Topscorer Daniel Didavi und Mark Uth bestreiten muss, die beide verletzungsbedingt lange ausfallen werden. Ob Ersatz geholt werden kann, zeigt sich in den kommenden Tagen. Es bleibt jedenfalls spannend, ob AZ trotz dieses Verletzungspechs und der zuletzt durchwachsenen Leistungen den Anschluss an die internationalen Plätze halten kann.

[geändert von arnadil am Donnerstag, September 29, 2016 @ 09:51:39]

offline arnadil
Fanbeauftragter


Geschlecht: Keine Angabe
aus: Pro: FC Brügge, IA: Bohemians Dublin
Registriert: Jun 2016
Geburtsdatum: --
Beiträge: 59

Profil betrachten arnadil E-Mail senden an arnadil Private Mitteilung senden an arnadil Finde mehr Beiträge von arnadil Beitrag ändern oder löschen Zitieren
14 Geschrieben Donnerstag, September 29, 2016 @ 09:57:49  

Alkmaar verpflichtet Fabián

Nach den Verletzungen von Daniel Didavi und Mark Uth musste Manager arnadil reagieren. Mit dem Transfer von Marco Fabián gelang nun ein Transferkracher. Die Verpflichtung des mexikanischen Shootingstars von der Eintracht aus Frankfurt lässt die AZ-Fans hoffen, dass der zuletzt kriselnde Club wieder Kurs auf die europäischen Plätze nehmen kann.

[geändert von arnadil am Donnerstag, September 29, 2016 @ 09:58:12]

offline Seando
Fanbeauftragter

FC Augsburg (PRO)

Geschlecht: männlich
aus: Bayern
Registriert: Jul 2013
Geburtsdatum: 12-10-1992
Beiträge: 83

Profil betrachten Seando E-Mail senden an Seando Private Mitteilung senden an Seando Finde mehr Beiträge von Seando Beitrag ändern oder löschen Zitieren
15 Geschrieben Mittwoch, Oktober 5, 2016 @ 00:14:24  

Kleine Krise in Waalwijk

Nach zuvor durchschnittlichen Leistungen, mit denen man immerhin noch zufrieden sein konnte, hat das komplette Team am 6. Spieltag nun gänzlich versagt. So konnte kein einziger Spieler mehr als 4 Punkte beisteuern und aufgrund einiger ganz schwacher Leistungen steht man am Ende mit lediglich 6 Punkten da. In der Tabelle ist der RKC damit auch abgerutscht bis auf Platz 8. Mit Sätzen wie "So kann es nicht weitergehen!", "Das ist Arbeitsverweigerung!" und "Da spielt ja meine Oma besser!" taten zahlreiche Fans ihren Unmut gut. Verständlicherweise ist auch der Trainer alles andere als begeistert und möchte nun die Länderspielpause nutzen, um sich gezielt auf die kommenden Herausforderungen vorzubereiten. Um die Saisonziele in der Liga zu erreichen und in der Champions League konkurrenzfähig zu bleiben, muss jedenfalls eine deutliche Leistungssteigerung her, da ist man sich in Waalwijk einig. 

[geändert von Seando am Mittwoch, Oktober 5, 2016 @ 00:15:03]

offline Seando
Fanbeauftragter

FC Augsburg (PRO)

Geschlecht: männlich
aus: Bayern
Registriert: Jul 2013
Geburtsdatum: 12-10-1992
Beiträge: 83

Profil betrachten Seando E-Mail senden an Seando Private Mitteilung senden an Seando Finde mehr Beiträge von Seando Beitrag ändern oder löschen Zitieren
16 Geschrieben Montag, Oktober 24, 2016 @ 21:12:28  

Nach 8 Spieltagen - ist der Knoten nun geplatzt in Waalwijk?! 

Wir erinnern uns.. dank durchwachsenen Leistungen und einem absoluten Horrorspieltag befand sich der RKC Waalwijk nach 6 Spieltagen nur noch auf Tabellenplatz 8. Nach einer deutlichen Ansage von Trainer Seando und viel Unmut aus dem Umfeld war bereits am 7. Spieltag demgegenüber eine deutliche Leistungssteigerung zu sehen, wenn man sich auch dennoch in der Tabelle nicht verbessern konnte. "Grundsätzlich war ich zufrieden - das war einfach eine ganz andere Körpersprache und viele Dinge, die in der Vorwoche besprochen wurden, konnten die Spieler umsetzen.", so lauteten die Worte des Managements in der Vorwoche.
Nun stand Spieltag 8 an und die komplette Mannschaft war im Vergleich zu den Vorwochen wie ausgewechselt. Alles mochte gelingen, jeder Spieler fightete und so konnten insgesamt 69 Punkte errungen werden, die das Team des RKC prompt wieder auf Tabellenplatz 3 katapultierten. "Der RKC, der RKC, der RKC IST WIEDER DAAAAA", grölten die Fans nach dem Match lautstark. War das der Weckruf? Wird der RKC wieder zu einem ernst zu nehmenden Titelkandidaten? Oder ist das nur eine Momentaufnahme? Man darf gespannt sein in Waalwijk!

[geändert von Seando am Montag, Oktober 24, 2016 @ 21:15:18]

offline wolle1910
Mannschaftsarzt

Swansea City AFC (IA 2017/18)
Ajax Amsterdam (Pro 2017/18)

Geschlecht: männlich
aus: Bornheim/Rhld.
Registriert: Mai 2013
Geburtsdatum: --
Beiträge: 241

Profil betrachten wolle1910 E-Mail senden an wolle1910 Private Mitteilung senden an wolle1910 Finde mehr Beiträge von wolle1910 Beitrag ändern oder löschen Zitieren
17 Geschrieben Dienstag, November 22, 2016 @ 19:00:12  

Knapp ein Drittel der Saison ist gespielt, und beim Aufsteiger Ajax Amsterdam kam man, obwohl einige Manager das Team durchaus in einer Mitfavoritensituation sahen, nur sehr langsam in Schwung. Mittlerweile wurde am Kader an einigen Stellschrauben gedreht und der Kader an einigen Position geändert. Die letzten beiden Spieltage konnte das Team nun endlich auch seine eigenen Ansprüche umsetzen, und nach dem 11. Spieltag steht man endlich mit Platz 5 auf einem der "internationalen" Ränge in der Liga.

Im DFL-Pokal konnte man sich in der Qualifikation gegen den FC Bayern München durchsetzen. In der 1. Hauptrunde setzte man sich dann auch gegen Stade Brest durch. In der 2. Hauptrunde ist nun Real Madrid der Gegner, der im Hinspiel mit einer 32:59 Niederlage den Heimweg nach Madrid antreten musste.

Aufgrund des Aufschwungs den das Team an den letzten Spieltagen zeigte, geht man in Amsterdam recht optimistisch in die letzten Spieltage vor der Winterpause !

[geändert von wolle1910 am Dienstag, November 22, 2016 @ 19:00:22]
--------------------

 



offline Seando
Fanbeauftragter

FC Augsburg (PRO)

Geschlecht: männlich
aus: Bayern
Registriert: Jul 2013
Geburtsdatum: 12-10-1992
Beiträge: 83

Profil betrachten Seando E-Mail senden an Seando Private Mitteilung senden an Seando Finde mehr Beiträge von Seando Beitrag ändern oder löschen Zitieren
18 Geschrieben Dienstag, Dezember 6, 2016 @ 02:04:14  

RKC Waalwijk vom Verletzungspech verfolgt!

Bitter für den RKC! Nach der Verletzung von Philipp am 11. Spieltag, der dem Team damit wohl noch bis zur Winterpause fehlen wird, traf es kurz darauf Traoré und nun zog sich auch Risse noch einen Kreuzbandriss zu, gleichbedeutend mit dem möglichen Saisonaus! 
Nachdem sich Waalwijk in den vergangenen Wochen sehr stark steigern konnte und oftmals gut gepunktet hat, steht die Vereinsführung nun vor einer schweren Aufgabe. Es gilt, mit Philipp und Risse zwei absolute Leistungsträger im Team zu ersetze, die zum Zeitpunkt ihrer Verletzung jeweils stärkster Feldspieler im Kader waren. Nur Keeper Hitz konnte dem Team noch mehr Punkte beisteuern.
Seit Philipps Verletzung setzt man im Sturm entweder auf den Ingolstädter Hartmann, der sich seitdem auch spielerisch gesteigert hat, oder auf Hrgota, der nach zuletzt schwachen Auftritten nun auch einmal treffen konnte. Bis zur Winterpause werden die beiden auch weiterhin den Angriff des RKC bilden.
Im Mittelfeld konnte man sich bereits in der Vorwoche mit Hasebe und Kostic verstärken und dadurch den verletzten Traoré sowie den formschwachen Haraguchi ersetzen. Nun möchte man auch für Risse einen würdigen Ersatz finden und ist offenbar auch schon fündig geworden. Weitere Infos folgen, sobald der mögliche Transfer vollzogen ist. 

Bis zur Winterpause sollen nun selbstverständlich noch möglichst viele Punkte gesammelt werden. Platz 3 soll bis dahin um jeden Preis verteidigt werden und den Anschluss an die Spitze möchte man auf gar keinen Fall aus den Augen verlieren. Einfach wird dies nun keineswegs.

[geändert von Seando am Dienstag, Dezember 6, 2016 @ 02:09:25]

offline wolle1910
Mannschaftsarzt

Swansea City AFC (IA 2017/18)
Ajax Amsterdam (Pro 2017/18)

Geschlecht: männlich
aus: Bornheim/Rhld.
Registriert: Mai 2013
Geburtsdatum: --
Beiträge: 241

Profil betrachten wolle1910 E-Mail senden an wolle1910 Private Mitteilung senden an wolle1910 Finde mehr Beiträge von wolle1910 Beitrag ändern oder löschen Zitieren
19 Geschrieben Freitag, Januar 20, 2017 @ 18:48:58  

Ajax startet mit kleinen Veränderungen im Kader aber weiter mit Verletzungssorgen in den Rest der Saison.

Der Kader für den 17. Spieltag

Ajax RR


--------------------

 



offline wolle1910
Mannschaftsarzt

Swansea City AFC (IA 2017/18)
Ajax Amsterdam (Pro 2017/18)

Geschlecht: männlich
aus: Bornheim/Rhld.
Registriert: Mai 2013
Geburtsdatum: --
Beiträge: 241

Profil betrachten wolle1910 E-Mail senden an wolle1910 Private Mitteilung senden an wolle1910 Finde mehr Beiträge von wolle1910 Beitrag ändern oder löschen Zitieren
20 Geschrieben Dienstag, Mai 16, 2017 @ 08:03:41  

Vor dem letzten Spieltag hat sich Ajax als Liga-Neuling mittlerweile auf Platz 3 der Liga vorgearbeitet, und sich damit ziemlich sicher für die Europa League qualifiziert. Als Bonus steht nun am letzten Spieltag das Pokalfinale gegen das Team der Stunde, den SC Cambuur-Leeuwarden an, der sich einen Spieltag vor Schluß fulminant an die Ligaspitze gearbeitet hat. In Amsterdam hofft man darauf den Favoriten im Finale mehr als nur ärgern zu können ! 


Antworten  nach oben ^  
Webmaster | DFL-kicker-Managerliga | Nutzungsbedingungen Zeitangaben sind GMT +1 Stunden.
 
Willkommen auf http://dfl-kicker-managerliga.com/, Guest!  
Login
Benutzername :
Passwort :
Melden Sie sich bitte an, um alle Foren-Funktionen nutzen zu können. Die Anmeldung ist kostenlos. Hier Anmelden!
Forum Regeln und Beschreibung
Wer darf in diesem Forum lesen ? Jedes Mitglied oder Gast
Wer darf neue Beiträge schreiben ? Jedes Mitglied
Wer darf auf Beiträge antworten ? Jedes Mitglied
Wer darf Beiträge editieren? Jeder Autor
Das Forum der niederländischen Eredivisie findet ihr hier. Aufstellungen, Kampfansagen und vieles mehr - hier ist Platz dafür.
Im Moment aktive Benutzer: 40
Im Moment sind 0 Mitglied(er) und 40 Gäste anwesend. | Besucher-Rekord war 277 am 20/01/2020 03:13:53
In diesem Forum suchen
Schlüsselwortsuche: Suchen :
»Hol Dir Dein Forum gratis« Powered by CuteCast v5.0 - Copyright © 2001-2009 ArtsCore Studios