Lob & Kritik

In diesem Gästebuch sind 149 Einträge, jeweils 10 auf einer Seite.

Gästebucheintrag hinterlassen


Seite: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 »

79. Roger

27.02.2010 - 19:46 Uhr

Guten Abend, wo finde ich denn nun die RSS-Feeds?

Kommentar
diese sind direkt auf der Hauptseite eingebunden und sollten von den aktuellen Browsern auch angezeigt werden.
VG,
Dirk Mohs


78. Udo

17.02.2010 - 09:03 Uhr

Guten Morgen,

zunächst einmal ein ernst gemeintes Danke für den regelmäßigen Wetterbericht per Email. Allerdings fühle ich mich durch die alle 2 Stunden eintrudelnden Mails doch ein wenig belästigt, zumal der Inhalt sich nur alle 6 Stunden zu ändern scheint. Deshalb werde ich das Abo wohl wieder abbestellen.

Gruß

Kommentar
derzeit leiten wir alle Wetterberichte weiter. Ich überlege jedoch schon, ob es sinnvoll wäre, dies auf 2-3 Berichte je Tag zu beschränken. Danke jedenfalls für den Hinweis.
VG,
Dirk Mohs


77. Andreas Debler aus Bayern/Mammendorf

14.02.2010 - 10:31 Uhr

jjjjjjWarum ist es in Zeiten modernster Technik nicht möglich,Schneefälle korrekter vorherzusagen.Am 9.2.2010 wurde bei Ihnen von kaum nennenswerten Niederschlägen geschrieben für´s südliche Oberbayern geschrieben.Das Resultat war ab 10.2.2010 Schneechaos.Für das bestehende Wochenende berichteten die Medien von trübem,grauen,kaltem aber niederschlagsfreiem Wochenende.Was kommt am Sonntagmorgen? Schneefall!
Da ich in meiner Firma auch Winterdienst anbiete, bin ich auf ZUVERLÄSSIGE Wettervorhersagen angewiesen.Würde ich meine Arbeit verrichten wie manche Wetterproheten, könnte ich meinen Betrieb dichtmachen.Am Besten morgens 4:00h Wecker stellen und schauen, wie es draussen ist.Kein Schnne?-kein Problem-nochmal kurz Umdrehen und sich um 6:00h nochmals wecken lassen.Jetzt Schnee-aber flott in die Klamotten,weil ja bis 7:00h geräumt werden muss!
Es zerrt eben nur an den Nerven,weil auf fast nichts mehr Verlass ist.Das Geld für die Wetterdienste könnte m.E.eingespart werden.
Nix für ungut...
L.G.-Andreas Debler

Kommentar
Hallo Herr Debler,
ich kann Ihren Unmut verstehen. Die Antwort ist relativ simple. Es fehlt ein flächendeckendes Messnetz in den wetterrelevanten Bereichen der Atmosphäre. Dadurch müssen Bereiche interpoliert werden, was eine genaue Vorhersage unmöglich macht. Auch die immer besseren Rechner können dies nicht vollständig ausgleichen, s.d. sich die Vorhersage auf mehrere Rechenmodelle stützt und die Ergebnisse werden dann von den Meteorologen beurteilt.
Viele Grüße,
Dirk Mohs


76. Hans-Michael Schlosser

13.02.2010 - 23:27 Uhr

Hallo,
vielen Dank für die informativen Warnungen.Ich bekomme diese als Mail aber immer doppelt übermittelt. Vielleicht könnt ihr das abstellen.
Vielen Dank im voraus und LG
H-M

Kommentar
Hallo Herr Schlosser,
leider haben Sie Ihre Mailadresse nicht mitgeteilt, s.d. ich die Benachrichtigung nicht prüfen kann. Ich vermute jedoch, daß Sie sich versehentlich doppelt angemeldet haben. In diesem Fall könnén Sie eine Benachrichtigung über den Abmeldelink am Ende der Benachrichtigung löschen.
Viele Grüße,
Dirk Mohs


75. Kaa

03.02.2010 - 06:19 Uhr

besten Dank für diese selbstlose Dienstleistung - habe erst gestern den Newsletter abonniert, und schon heute morgen fühle ich mich unterstützt in den Überlegungen wie erreiche ich meinen Arbeitsplatz

vielen Dank!

Kommentar
Hallo Kaa,
Danke für das tolle Feedback.
VG,
Dirk


74. Tobias aus Barnim

02.02.2010 - 19:01 Uhr

einer der besten Dienste die ich kennen gelernt habe und zu schätzen weiß. Gibt es auch die Möglichkeit das für die Webseite zu nutzen?
MfG Tobias Gräfe

Kommentar
Hallo Tobias,
derzeit bieten wir die Warnlageberichte für die Bundesländer einzeln und gesammelt als RSS-Feed an. Diese werden schon auf einigen Webseiten genutzt. Michinteressiert natürlich auch immer, was die Nutzer wünschen. Ich freue mich über weitere Vorschläge.
VG,
Dirk Mohe



73. Barbara aus Erkelenz

28.01.2010 - 11:18 Uhr

Hallo Dirk, die Vorhersage für NRW funzt nicht bzw. ist nicht aktuell - da steht noch der Dienstag drin... na, ok, den haben wir ja bald wieder ne!

Kommentar
Hallo Barbara,
Danke für den Hinweis. derzeit finden seitens des Deutschen Wetterdienstes umfangreiche Programmierungen bzgl. Verbesserung der Vorhersagequalität statt. Naturgemäß kommt es hierbei auch zu Fehlern. Dies hatten wir diese Woche schonmal. Der Fehler wird sicher bald behoben sein. Ich kümmere mich darum. Falls weitere Fehler auffallen, bitte wieder melden.
VG,
Dirk


72. Bea aus Deutschland München

27.01.2010 - 22:48 Uhr

Hallo, die Wetterwarnungen treffen fast Uhrzeit-genau zu!!!!Klasse Service , bin begeistert , macht weiter so.Wenn ich Noten verteilen dürfte gibts hier eine glatte 1************
Bea


Kommentar
Hallo Bea,
vielen Dank für das tolle Feedback.
VG,
Dirk



71. Jens

25.01.2010 - 14:20 Uhr

Hallo,

so wie es aussieht, sind die Warnlageberichte (RSS) veraltet. Könnt Ihr das mal bitte prüfen?

Vielen Dank
Jens

Kommentar
Hallo Jens,
vielen Dank für den Hinweis. Spätestens morgen sind die Berichte wieder aktuell.
VG,
Dirk


70. Armin

25.01.2010 - 08:03 Uhr

Hallo
In Bayern ist detr Bericht vom Sa´mstag noch drin. Bitte erneuern

Danke
Gruß Armin

Kommentar
Hallo Armin,
vielen Dank für den Hinweis. An der Fehlerbehebung wird gearbeitet. Spätestens morgen sollte alles wieder funktionieren.
VG,
Dirk


Seite: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 »



Hol Dir auch ein kostenloses Gästebuch bei homepage-dienste



Impressum |  © Deutscher Wetterdienst, Offenbach  | Geobasisdaten; © BKG |  Unwetter Blog |  Webcam anmelden