DISKUSSIONS- und DIALOG-FORUM

JUDENTUM - CHRISTENTUM - ISLAM - RELIGION - WISSENSCHAFT - MYSTIK - METAPHYSIK - UFOLOGIE - GEHEIMGESELLSCHAFTEN

0
+||||-
1||||||||||||1
2||||||||||||||||||||||||||||2
3||||||||||||||||||||||||||||||||||||||3
4||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||4
5|||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||5
6|||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||6
7|||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||7
8||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||8
9||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||9
10||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||10
/======================================================== Stufen zu Gott ========================================================\

»Einem jedem Volke gaben wir Norm (Religion) und einen offenen Weg. Wenn es Allah nur gewollt hätte, so hätte er euch allen nur e i n e n Glauben gegeben; so aber will er euch in dem prüfen, was euch zuteil geworden ist. Wetteifert daher in guten Werken, denn ihr werdet alle zu Allah heimkehren, und dann wird er euch über das aufklären, worüber ihr [auf der Erde] uneinig wart.« (Qur'an, 5:48)

||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||| ||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||| ||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||| |||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||

Es gab einmal einen Rosenstrauch. Er war mit Sorgfalt gepflanzt, und so wuchsen die Wurzeln tief in die Erde hinein, die lange darauf vorbereitet worden war, ihn zu empfangen. Diese Wurzeln waren Abraham. Als die Rose heranwuchs, musste sie richtig beschnitten werden, sonst wäre sie wild gewuchert und hätte nicht erfüllt, was der Gärtner mit ihr vorhatte. Dank der guten Erde, den tiefen Wurzeln und dem Beschneiden war der Stamm gerade und stark. Dieser Stamm war Moses. Eines Tages kam in der Knospe die vollkommenste rote Rose hervor, die man je gesehen hatte. Die Knospe war Jesus. Die Knospe ging auf; die Blüte war Muhammed

"Der, der nicht weiß, daß er nicht weiß, ist ein Narr - meide ihn. Der, der nicht weiß, und weiß, daß er nicht weiß, ist ein Kind - lehre ihn. Der, der weiß, und nicht weiß, daß er weiß, schläft - erwecke ihn. Doch der, der weiß, und weiß, daß er weiß, ist ein Weiser - folge ihm. (Sufi-Spruch)

HERZLICH WILLKOMMEN!

Wer Du auch bist, woher Du auch kommst, Wohin Du auch gehst,

Sei einfach anständig und freundlich zu Deinem Gegenüber,

Denn von einer Quelle stammen wir, zu ihr kehren wir einst wieder zurück.
Cemil's Diskussionsforum PM  |  Einstellungen  |  Anmelden  |  Mitglieder  |  Suche  |  Hilfe   
    |- <<<-BESONDERE AHADITH - AUSSPRÜCHE DES GESANDTEN->>> > Wissenschaftlich und/oder sprituell bedeutende Ahadith > Seelen-Familien
Beitrags-Information
 
Antworten  nach unten Ausdruckbare Version zeigen
Thema zurück | Thema vor
Autor Beiträge
offline AdminKaya
Administrator

L â - i l â h e - I l l - A l l a h - M u h a m m e d - R e s u l u l l a h

Geschlecht: männlich
aus: Türkei/Istanbul
Registriert: Dez 2007
Geburtsdatum: 25-02-1959
Beiträge: 3218

Stimmung:

Profil betrachten AdminKaya Besuchen http://cid-c08b300868ae8f6d.spaces.live.com/?lc=1031 E-Mail senden an AdminKaya Private Mitteilung senden an AdminKaya Finde mehr Beiträge von AdminKaya Beitrag ändern oder löschen Zitieren
1 Geschrieben Montag, Juni 13, 2011 @ 20:54:10  

Hadith (leider ohne genaue Quellenangabe):

"Abu Huraira radiyallahu anh berichtet, dass der Gesandte Allahs sallallahu alaihi wa sallam sagte:

Die Seelen sind wie Gruppen die zusammenkommen. Die, welche sich bereits kennen/getroffen haben, kommen auch (im Diesseits) gut klar, und die, welche sich nicht kennen oder leiden, meiden sich (auch im Diesseits)."


--------------------

'Was du suchst, ist das, was sucht'
*******Franz von Assisi*******


offline Afterlife53
Neuling


Registriert: Apr 2011
Beiträge: 49

Profil betrachten Afterlife53 E-Mail senden an Afterlife53 Private Mitteilung senden an Afterlife53 Finde mehr Beiträge von Afterlife53 Beitrag ändern oder löschen Zitieren
2 Geschrieben Montag, August 15, 2011 @ 20:14:02  

Das ist für mich einer der mysteriösesten Hadithe. Lässt einem schön in Gedanken versinken ..


offline AdminKaya
Administrator

L â - i l â h e - I l l - A l l a h - M u h a m m e d - R e s u l u l l a h

Geschlecht: männlich
aus: Türkei/Istanbul
Registriert: Dez 2007
Geburtsdatum: 25-02-1959
Beiträge: 3218

Stimmung:

Profil betrachten AdminKaya Besuchen http://cid-c08b300868ae8f6d.spaces.live.com/?lc=1031 E-Mail senden an AdminKaya Private Mitteilung senden an AdminKaya Finde mehr Beiträge von AdminKaya Beitrag ändern oder löschen Zitieren
3 Geschrieben Montag, August 15, 2011 @ 22:31:59  

Ja, gell? Finde ich auch. Es gibt so einige Ahadith, die "mysteriös", spirituell und/oder wissenschaftlich außerordentlich interessant und bedeutungsreich sind, die aber leider kein Platz in den wenigen deutschen Hadith-Büchern (Übersetzungen) haben. Das meiste davon habe ich im Gedächtnis und zitiere sie auch gelegentlich bei entsprechenden Diskussionen. Ich weiß von meinem Lehrer, daß es noch viele Ahadith gab (und manche davon wiederum noch zu finden sind), die für sehr schwach oder gefälscht erklärt wurden, die aber tatsächlich echt sind. Natürlich waren oder sind die Begründungen für ihre Verwerfung meist nicht aus der Luft gegriffen; entweder war die Überlieferungskette nicht vollständig oder ein Überlieferer galt nicht als sehr vertrauenswürdig. Da ist noch ein Grund, den uns die Hadith-Gelehrten nicht offen sag(t)en: Sie wollten nicht, daß der Gesandte (s.a.w.) den Muslimen "zu" menschlich und "weichlich" ("weiblich") erscheint. Denn jene verworfenen Ahadith enthielten z.B. Kochrezepte von Speisen, Teig- und Süßwaren. Ein Prophet, der "ständig am Herd" ist, kann ja nicht sooo "mannhaft" erscheinen, obgleich bereits die bestehenden und gültigen Ahadith uns davon ein Bild geben, daß er (s.a.w.) gut und gern kochte, ja sogar wäsche gewaschen hat. Aber noch zahllose Rezepte dazu....? {#}

Unsere Religion ist doch die erhabendste, beste und schönste... Und das ist kein Dogma, kein Fanatismus.

ws

 


--------------------

'Was du suchst, ist das, was sucht'
*******Franz von Assisi*******


offline Afterlife53
Neuling


Registriert: Apr 2011
Beiträge: 49

Profil betrachten Afterlife53 E-Mail senden an Afterlife53 Private Mitteilung senden an Afterlife53 Finde mehr Beiträge von Afterlife53 Beitrag ändern oder löschen Zitieren
4 Geschrieben Mittwoch, August 17, 2011 @ 10:42:59  

Das war schön zu lesen. Wusste über dem nicht Bescheid. Fies find ichs aber schon. Solche Hadithe hätten gegen die Macho-Kultur unserer Völker Gegenwind leisten können. Schade.


Antworten  nach oben ^  
Webmaster | Baktanis Seite | Nutzungsbedingungen Zeitangaben sind GMT +1 Stunden.
 
Willkommen auf dem Freidenker-Forum, Guest!  
Login
Benutzername :
Passwort :
Melden Sie sich bitte an, um alle Foren-Funktionen nutzen zu können. Die Anmeldung ist kostenlos. Hier Anmelden!
Forum Regeln und Beschreibung
Wer darf in diesem Forum lesen ? Jedes Mitglied oder Gast
Wer darf neue Beiträge schreiben ? Jedes Mitglied
Wer darf auf Beiträge antworten ? Jedes Mitglied
Wer darf Beiträge editieren? Jeder Autor
Hier soll jene Hadith-Sammlung zitiert und kommentiert werden, die wenig bekannt ist
Im Moment aktive Benutzer: 5
Im Moment sind 0 Mitglied(er) und 5 Gäste anwesend. | Besucher-Rekord war 228 am 02/03/2012 00:55:54
In diesem Forum suchen
Schlüsselwortsuche: Suchen :
»Hol Dir Dein Forum gratis« Powered by CuteCast v5.0 - Copyright © 2001-2009 ArtsCore Studios