DISKUSSIONS- und DIALOG-FORUM

JUDENTUM - CHRISTENTUM - ISLAM - RELIGION - WISSENSCHAFT - MYSTIK - METAPHYSIK - UFOLOGIE - GEHEIMGESELLSCHAFTEN

0
+||||-
1||||||||||||1
2||||||||||||||||||||||||||||2
3||||||||||||||||||||||||||||||||||||||3
4||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||4
5|||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||5
6|||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||6
7|||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||7
8||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||8
9||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||9
10||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||10
/======================================================== Stufen zu Gott ========================================================\

»Einem jedem Volke gaben wir Norm (Religion) und einen offenen Weg. Wenn es Allah nur gewollt hätte, so hätte er euch allen nur e i n e n Glauben gegeben; so aber will er euch in dem prüfen, was euch zuteil geworden ist. Wetteifert daher in guten Werken, denn ihr werdet alle zu Allah heimkehren, und dann wird er euch über das aufklären, worüber ihr [auf der Erde] uneinig wart.« (Qur'an, 5:48)

||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||| ||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||| ||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||| |||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||

Es gab einmal einen Rosenstrauch. Er war mit Sorgfalt gepflanzt, und so wuchsen die Wurzeln tief in die Erde hinein, die lange darauf vorbereitet worden war, ihn zu empfangen. Diese Wurzeln waren Abraham. Als die Rose heranwuchs, musste sie richtig beschnitten werden, sonst wäre sie wild gewuchert und hätte nicht erfüllt, was der Gärtner mit ihr vorhatte. Dank der guten Erde, den tiefen Wurzeln und dem Beschneiden war der Stamm gerade und stark. Dieser Stamm war Moses. Eines Tages kam in der Knospe die vollkommenste rote Rose hervor, die man je gesehen hatte. Die Knospe war Jesus. Die Knospe ging auf; die Blüte war Muhammed

"Der, der nicht weiß, daß er nicht weiß, ist ein Narr - meide ihn. Der, der nicht weiß, und weiß, daß er nicht weiß, ist ein Kind - lehre ihn. Der, der weiß, und nicht weiß, daß er weiß, schläft - erwecke ihn. Doch der, der weiß, und weiß, daß er weiß, ist ein Weiser - folge ihm. (Sufi-Spruch)

HERZLICH WILLKOMMEN!

Wer Du auch bist, woher Du auch kommst, Wohin Du auch gehst,

Sei einfach anständig und freundlich zu Deinem Gegenüber,

Denn von einer Quelle stammen wir, zu ihr kehren wir einst wieder zurück.
Cemil's Diskussionsforum PM  |  Einstellungen  |  Anmelden  |  Mitglieder  |  Suche  |  Hilfe   
    |- TERMINOLOGIEN- UND BEGRIFFE-FORUM > Islamische Wörter, Ausdrücke, Begriffe > Allahs 99 Namen
Beitrags-Information
 
Antworten  nach unten Ausdruckbare Version zeigen
Thema vor
Autor Beiträge
offline AdminKaya
Administrator

L â - i l â h e - I l l - A l l a h - M u h a m m e d - R e s u l u l l a h

Geschlecht: männlich
aus: Türkei/Istanbul
Registriert: Dez 2007
Geburtsdatum: 25-02-1959
Beiträge: 3218

Stimmung:

Profil betrachten AdminKaya Besuchen http://cid-c08b300868ae8f6d.spaces.live.com/?lc=1031 E-Mail senden an AdminKaya Private Mitteilung senden an AdminKaya Finde mehr Beiträge von AdminKaya Beitrag ändern oder löschen Zitieren
1 Geschrieben Mittwoch, Juli 15, 2009 @ 01:57:16  

Er ist Allah; niemand ausser Ihm ist würdig der Anbetung,

1. Ar-Rahman; der Gnädige
2. Ar-Rahiem; der Barmherzige
3. Al-Malik; der Herrscher und König
4. Al-Qudduus; der Heilige, der Reine, frei allen Makels
5. As-Salaam; der Retter, der Verleiher des Friedens
6. Al-Mu'min; der Wahrer der Sicherheit
7. Al-Muhaimin; der Beschützer und Bewacher
8. Al-A'sies; der Erhabene, der Ehrwürdige
9. Al-Dschabbaar; der Gewaltige, der Unterwerfer
10. Al-Mutakabbir; der Vornehme, der Stolze
11. Al-Chaliq; der Schöpfer
12. Al-Bary; der Erschaffer, der alles aus dem Nichts erschuf
13. Al-Musawwir; der Former, der jedem Ding seine Form und Gestalt gibt
14. Al-Ghaffar; der große Verzeiher
15. Al-Qahhaar; der Alles-Bezwinger; niemand kann sich Seinem Willen widersetzen
16. Al-Wahhab; der Geber und Verleiher
17. Ar-Rassaq; der Versorger
18. Al-Fattah; der Öffnende, der Öffner der Türen
19. Al-A'liem; der Allwissende
20. Al-Qabid; der die Gaben nach Seinem Ermessen zurückhält
21. Al-Baaßit; der diese Gaben aber auch ausreichend und großzügig gewährt
22. Al-Chaafid; der Erniedriger der Hochmütigen und zu Unrecht Stolzen
23. Ar-Raafi'; der Erhörer der Demütigen und Bescheidenen
24. Al-Muis; der Verleiher von wirklicher Ehre
25. Al-Musill; der Demütiger der Unterdrücker ihrer Mitmenschen
26. As-Sami'; der Hörende
27. Al-Basir; der Sehende
28. Al-Hakam; der weise Richter
29. Al-Adl; der Gerechte
30. Al-Latief; der das Feinste in allen Dimensionen erfasst, der Feinfühlige, der Gütige
31. Al-Chabier; der Kundige, der um die kleinsten Rechnungen des Herzens Wissende
32. Al-Haliem; der Nachsichtige, der Mitfühlende
33. Al-A'siem; der Grossartige, der Erhabene
34. Al-Ghafur; der immer wieder Verzeihende
35. Asch-Schakur; der Dankbare, der seinen Diener auch für die kleinste Tat belohnt
36. Al-Aliy; der Höchste
37. Al-Kabir; der unvergleichlich Große
38. Al-Hafieth; der Bewahrer, der Erhalter, der die Taten seiner Diener bis zum jüngsten Tag erhält
39. Al-Muqiet; der alle Ernährende (sowohl mit materieller als geistiger Nahrung)
40. Al-Hasieb; der genau Berechnende, der Garant
41. Al-Dschalil; der Majestätische
42. Al-Kariem; der Ehrenvolle, der Großzügige
43. Al-Raqieb; der Wachsame
44. Al-Mudschieb; der Erhörer der Gebete
45. Al-Wasi'; der Weite, der mit Seiner Wohltätigkeit und Seinem Wissen alles Umfassende
46. Al-Hakiem; der Allweise
47. Al-Wadud; der Liebevolle, der alles mit seiner Liebe Umfassende
48. Al-Madschied; der Glorreiche
49. Al-Ba`ith; der die Menschen am jüngsten Tag wieder zum Leben erwecken wird
50. Asch-Schahied; der Zeuge

51. Al-Haq; der Wahre, der Wahrhaftige
52. Al-Wakiel; der Vertrauenswürdige, der Helfer und Bewacher
53. Al-Qawi; der Starke
54. Al-Matien; der Feste, der Dauerhafte, der einzig wirklich Starke
55. Al-Waliy; der Schutzherr eines jeden, der seinen Schutz und seine Leitung braucht
56. Al-Hamied; der Preiswürdige, dem aller Dank gehört
57. Al-Muhsy; der alles Aufzeichnende
58. Al-Mubdi; der Beginnende, der Urheber alles Geschaffenen aus dem Nichts
59. Al-Mu'ied; der Wiederholdende, alles wieder zum Leben erwecken wird
60. Al-Muhjie; der Lebensspendende
61. Al-Mumiet; der, in dessen Hand der Tod ist
62. Al-Haiy; der aus sich selbst Lebende
63. Al-Qayum; der allein Stehende, der Ewige
64. Al-Waadschid; der alles Bekommende und Findende
65. Al-Maadschid; der Ruhmvolle
66. Al-Waahid; der Eine, der niemanden neben sich hat
67. Al-Ahad; der Einzige (alleinige Gott)
68. As-Samad; der von allem und jedem Unabhängige
69. Al-Quadir; der zu allem Fähige, der Besitzer aller Macht und Autorität
70. Al-Muqtadir; der alles Bestimmende
71. Al-Muqaddim; der Voranstellende
72. Al-Mu'achir; der Aufschiebende
73. Al-Awwal; der Erste ohne Beginn
74. Al-Aachir; der Letzte ohne Ende
75. Al-Saahir; der Offenbare, auf dessen Existenz alles Geschaffene klar hinweist
76. Al-Baatin; der Verborgene, den niemand wirklich begreifen kann
77. Al-Waali; der einzige und absolute Herrscher
78. Al-Muta'aali; der Reine, der Hohe
79. Al-Barr; der Gute
80. Al-Tawwab; der die Reue seiner Diener Annehmende
81. Al-Muntaqim, der gerechte Vergelter
82. Al-Afwu; der Vergeber der Sünden
83. Ar-Ra'uf; der Mitleidige
84. Malik-ul-Mulk; Inhaber aller Reichtümer
85. Sul-Dschalali-wal-Ikram; derjenige, dem Majestät und Ehre gebühren
86. Al-Muqsit; der unparteiisch Richtende
87. Al-Dschaami'; der Versammelnde, der alle Menschen am jüngsten Tag versammeln wird
88. Al-Ghany; der Reiche, der niemanden braucht
89. Al-Mughni; der Verleiher der Reichtümer
90. Al-Mani'; der Zurückweisende
91. Ad-Dhar; der Schaden zufügende
92. An-Naafi'; der Vorteil gebende
93. An-Nur; das Licht
94. Al-Hadi; der Leitung gebende
95. Al-Badi'; der Schöpfer des Neuen
96. Al-Baaqi; der ewig Bleibende
97. Al-Waarith; der einzige Erbe, denn außer ihm ist nichts beständig
98. Ar-Raschied; der Führung gebende
99. As-Sabur; der Geduldige.

http://www.tauhid.net/cybernamen.html


--------------------

'Was du suchst, ist das, was sucht'
*******Franz von Assisi*******


offline AdminKaya
Administrator

L â - i l â h e - I l l - A l l a h - M u h a m m e d - R e s u l u l l a h

Geschlecht: männlich
aus: Türkei/Istanbul
Registriert: Dez 2007
Geburtsdatum: 25-02-1959
Beiträge: 3218

Stimmung:

Profil betrachten AdminKaya Besuchen http://cid-c08b300868ae8f6d.spaces.live.com/?lc=1031 E-Mail senden an AdminKaya Private Mitteilung senden an AdminKaya Finde mehr Beiträge von AdminKaya Beitrag ändern oder löschen Zitieren
2 Geschrieben Mittwoch, Juli 15, 2009 @ 02:14:43  

Die 99 Namen Gottes im Islam


Der Islam kennt 99 Namen für den einen Gott. Alle sind aus dem Koran entnommen und sind - außer dem ersten - Gott beschreibende Eigenschaften. Eine einfache Übersetzung aus dem Arabischen ist nicht möglich. Die hier verwendeten Wörter wurden zusammengetragen von Dipl.-Ing. Ibrahim El-Tantawi und Mag. Karl Veitschegger.
Einer Legende zufolge gibt es noch einen 100. Namen, den jedoch nur das Kamel kennt, weshalb es seinen Kopf so stolz erhoben trägt.

 

http://members.surfeu.at/bretterklieber/allah/index.htm


--------------------

'Was du suchst, ist das, was sucht'
*******Franz von Assisi*******


offline AdminKaya
Administrator

L â - i l â h e - I l l - A l l a h - M u h a m m e d - R e s u l u l l a h

Geschlecht: männlich
aus: Türkei/Istanbul
Registriert: Dez 2007
Geburtsdatum: 25-02-1959
Beiträge: 3218

Stimmung:

Profil betrachten AdminKaya Besuchen http://cid-c08b300868ae8f6d.spaces.live.com/?lc=1031 E-Mail senden an AdminKaya Private Mitteilung senden an AdminKaya Finde mehr Beiträge von AdminKaya Beitrag ändern oder löschen Zitieren
3 Geschrieben Montag, Oktober 12, 2009 @ 17:49:30  

1.

الرحمن

Ar-RahmanDer Gnädige, der Wohltätige. der Mitleidsvolle
2.

الرحيم

Ar-RahimDer Gnadenreiche
3.

الملك

Al-MalikDer König, der souveräne Herr
4.

القدوس

Al-QuddusDer Heilige
5.

السلام

As-SalamDer Friede
6.

المؤمن

Al-Mu’minDer Bewahrer des Glaubens, der Verleiher der Sicherheit, der Getreue
7.

المهيمن

Al-MuhayminDer Beschützer, der Hüter
8.

العزيز

Al-‘AzizDer Mächtige
9.

الجبار

Al-JabbarDer Zwingende
10.

المتكبر

Al-MutakabbirDer Erhabene, der Grossartige
11.

الخالق

AI-KhaliqDer Schöpfer
12.

البارئ

Al-BariDer, der aus dem nichts erschafft
13.

المصور

Al-MusawwirDer Gestalter
14.

الغفار

Al-GhaffarDer Vergebende
15.

القهار

Al-QahharDer Unterwerfer, der Allmächtige
16.

الوهاب

Al-WahhabDer Verleiher
17.

الرزاق

Ar-RazzaqDer Geber der Erhalter
18.

الفتاح

Al-FattahDer Öffner, der Befreier, der Richter
19.

العليم

Al-‘AlimDer Allwissende der Wisser
20.

القابض

Al-QabidDer Zügler, der Verweigerer
21.

الباسط

Al-BasitDer Gewährer, der Mehrer, der Verbreiter
22.

الخافض

Al-KhafidDer Herabsetzer
23.

الرافع

Ar-RafiDer Erheber
24.

المعز

Al-Mu‘izzDer Ehrende, der Stärkende
25.

المذل

Al-MudhillDer Entehrende, der Demütigende
26.

السميع

As-Sami‘Der Allhörende, der Hörer
27.

البصير

Al-BasirDer Allsehende der Wahrnehmende
28.

الحكم

Al-HakamDer Richter
29.

العدل

Al-‘AdlDer Gerechte der Ausgleichende
30.

اللطيف

Al-LatifDer Edle der Anmutige
31.

الخبير

Al-KhabirDer Bewusste
32.

الحليم

Al-HalimDer Zurückhaltende, der Milde
33.

العظيم

Al-‘AzimDer Großartige der Ungeheure
34.

الغفور

Al-GhafurDer Vergebende
35.

الشكور

Ash-ShakurDer Dankbare, der Vergelter des Guten
36.

العلي

AI-‘AliDer Hohe, der Erhabene
37.

الكبير

Al-KabirDer Grosse
38.

الحفيظ

Al-HafizDer Erhalter, der Beschützer, der Hüter
39.

المقيت

Al-MuqitDer Ernährer, der Erhalter, der Stärkende
40.

الحسيب

Al-HasibDer Abrechner
41.

الجليل

Al-JalilDer Majestätische
42.

الكريم

Al-KarimDer Gütige der Großzügige
43.

الرقيب

Al-RaqibDer Beobachtende, der Beobachter
44.

المجيب

Al-MujibDer Verantwortliche, der Zuhörende
45.

الواسع

Al Wasi‘Der Ungeheure, der Allumfassende, der Universelle
46.

الحكيم

Al-HakimDer Weise
47.

الودود

Al-WadudDer Liebende
48.

المجيد

Al MajidDer Ruhmreiche
49

الباعث

Al-Ba‘ithDer Erwecker
50.

الشهيد

Ash-ShahidDer Zeuge
51.

الحق

Al-HaqqDie Wahrheit
52.

الوكيل

Al-WakilDer Bevollmächtigte, der Anwalt, der Stellvertreter
53.

القوي

Al-QawiDer Starke
54.

المتين

Al-MatinDer Feste, der Stetige
55.

الولي

Al-WaliDer beschützende Freund, der Patron
56.

الحميد

Al-HamidDer Lobenswerte
57.

المحصي

Al-MuhsiDer Buchführer, der Rechnende
58.

المبدىء

Al-MubdiDer Hervorbringer, der Erzeuger
59.

المعيد

Al-Mu‘idDer Wiederinstandsetzer, der Wiederhersteller
60.

المحيي

Al-MuhyiDer Beschleuniger
61.

المميت

Al-MumitDer Verursacher des Todes, der Zerstörer
62

الحي

Al-HayyDer ewig Lebende, der Lebendige
63.

القيوم

Al-QuyyumDer Ewige, der sich selbst Erhaltende
64.

الواجد

Al-WajidDer Glanzvolle, der Edle
65.

الماجد

Al-MajidDer Ruhmreiche
66.

الواحد

Al-WahidDer Einzigartige
67.

الاحد

Al-AhadDer Eine
68.

الصمد

As-SamadDie ewige Hilfe für die Schöpfung
69.

القادر

Al-QadirDer Fähige, der Begabte
70.

المقتدر

Al-MuqtadirDer Vorherrschende, der Mächtige
71.

المقدم

AI-MuqaddimDer Beförderer, der Vorwärtsbringer
72.

المؤخر

AI-Mu’akhkhirDer Verzögerer, der Hinderer, der Verschiebende
73.

الاول

Al-AwwalDer Erste
74.

الاخر

Al-AkhirDer Letzte
75.

الظاهر

Az-ZahirDer Manifeste, der Äußere
76.

الباطن

Al-BatinDer Verborgene, der Innere
77.

الوالي

Al-WaliDer Regent
78.

المتعالي

AI-Muta‘aliDer hohe Erhabene
79.

البرّ

AI BarrDer Rechtschaffene
80.

التواب

At-TawwabDer, der die Reue entgegennimmt, der Mildernde
81.

المنتقم

AI-MuntaqimDer Recher
82.

العفو

Al-‘AfuDer Vergeber, der Entgegenkommende, der Milde
83.

الرءوف

Ar-Ra‘ufDer Mitleidsvolle
84.

مالك الملك

Maljk Al-MulkDer Inhaber der Souveränität
85.

ذو الجلال والاكرام

Dhul-Jalali Wal-IkramDer Herr der Majestät und der Güte
86.

المقسط

Al-UqsitDer für Gerechtigkeit Sorgende
87.

الجامع

Al-Jami‘Der Sammler, der Versammler
88.

الغني

Al-GhaniDer, der sich selbst genug ist, der Reiche, der Unabhängige
89.

المغني

Al-MughniDer Bereicherer
90.

المانع

Al-Mani‘Der Zurückhalter, der Verhinderer
91.

الضار

Ad-DarDer Erzeuger der Not
92.

النافع

An-Nafi‘Der Hilfreiche, der Begünstigende
93.

النور

An-NurDas Licht
94.

الهادي

Al-HadiDer Führer
95.

البديع

Al-BadiDer Schöpfer, der Erfinder, der Unvergleichliche
96.

الباقي

Al-BaqiDer ewig Währende, der Dauernde
97.

الوارث

Al-WarithDer Erbe
98.

الرشيد

Ar-RashidDer Führer zum rechten Weg, der Leiter
99.

الصبور

As-SaburDer Geduldige

 

http://www.tunischat.de/99namen.html


offline AdminKaya
Administrator

L â - i l â h e - I l l - A l l a h - M u h a m m e d - R e s u l u l l a h

Geschlecht: männlich
aus: Türkei/Istanbul
Registriert: Dez 2007
Geburtsdatum: 25-02-1959
Beiträge: 3218

Stimmung:

Profil betrachten AdminKaya Besuchen http://cid-c08b300868ae8f6d.spaces.live.com/?lc=1031 E-Mail senden an AdminKaya Private Mitteilung senden an AdminKaya Finde mehr Beiträge von AdminKaya Beitrag ändern oder löschen Zitieren
4 Geschrieben Mittwoch, September 7, 2011 @ 17:35:38  

In einem Hadith von Abū Hurayra (603–681), einem Gefährten des Propheten Muhammad, soll dieser gesagt haben:

„‏إن لله تسعة وتسعين اسمًا، مائةً إلا واحدًا، من أحصاها دخل الجنة‎“

„Wahrlich, Gott hat neunundneunzig Namen, einen weniger als hundert. Wer sie aufzählt, geht ins Paradies.“

– Saḥīḥ des Buḫārī, Band 3, Kapitel 50, Nr. 894[2]

http://de.wikipedia.org/wiki/99_Namen_Allahs


offline AdminKaya
Administrator

L â - i l â h e - I l l - A l l a h - M u h a m m e d - R e s u l u l l a h

Geschlecht: männlich
aus: Türkei/Istanbul
Registriert: Dez 2007
Geburtsdatum: 25-02-1959
Beiträge: 3218

Stimmung:

Profil betrachten AdminKaya Besuchen http://cid-c08b300868ae8f6d.spaces.live.com/?lc=1031 E-Mail senden an AdminKaya Private Mitteilung senden an AdminKaya Finde mehr Beiträge von AdminKaya Beitrag ändern oder löschen Zitieren
5 Geschrieben Freitag, September 23, 2011 @ 06:38:17  

AllahAllah ist der Eigenname für "Gott". Allah steht nicht für einen Gott der Muslime sondern der Gott der ganzen Schöpfung. In den islamischen Ländern nennen auch die Christen Allah als ihren Gott.
Namesgebung: "Abdullah" (Knecht Allahs)
Der Träger dieses Namens erinnert an die Einheit und Einzigkeit Allahs.
  
ar-Rahmanmitleidig, gütig, milde, barmherzig.
Namensgebung: Rahman (Barmherzige)
  
ar-Rahimder Gnädig
Namensgebung: Rahim (Gnädig)
  
al-Malikder König, der Herscher. Nur Allah alleine kommt der Titel des Herrschers zu. Der Name steht für Macht die nur Allah hat. ER ist der Herrscher und Eigentümer des Menschen.
Namensgebung: Malik (König)
  
al-Quddusder Heilige, der Geheiiligte, der Reine
Dieser Name sagt eindrucksvoll aus, dass Allah frei ist von jeder Unvollkommenheit.
Namensgebung: Quddus (Heilige)
  
as-Salamder Friede, das Heil
Allah ist derjenige, der Friede und Heil gibt. Friede ist ein Zustand, den man erst im künftigen Leben ganz erlangen wird.
Namensgebung: Selam (Friede)
  
al-Mu'minder den Glauben hat, der der Inhaber des Glaubens ist, der Sicherheit gibt, der Beschütz.
Glaube ist ein angeborener Drang, das Streben des Menschen zu seinem Schöpfer. Glaube ist das größte Geschek, das der Mensch von Allah erhalten kann. Der erste Grad ist das Bekenntnis, wer dann das Gebet verrichtet und Qur'an liest, zeigt seinen Mitmenschen, dass er an Allah glaubt und ein Muslim ist.
Namensgebung: Mumin (Glauben)
  
al-Muhayminder Wachsame
Allah ist der allgegenwärtige Zeuge, dessen Wissen über allem wacht.
Namensgebung: Muhayin (Wachsame)
  
al-Azizder Kostbare
Allah ist der Seltene, der überaus Kostbare, der absolut Einzige.
Namensgebung: Aziz (Kostbar)
  
al-Dschabbarder Gewaltige, der Unzugängliche, der überaus Starke.
Allah ist derjenige, der das Zerschlagene verbinden kann, die Wiederherstellung der Ordnung.
Namensgebun:. Dschabbar (Gewaltige)
  
al-Mutakabbirder Stolze, der Seiner eigenen Größe.
Namensgebung: Mutakabbir (Stolze)
  
al-Khaliqder Schöpfer
Das Universum, das nicht zufällig, sondern nur mit einem nur dem Schöpfer bekannten Ziel entstanden ist. Alles bedarf einen Schöpfer.
Namensgebung: Khaliq (Schöpfer)
  
al-Barider Erschaffer, der Urzeuger
In Sure 55 Vers 26 steht: "alle, die auf Erden sind, werden vergehen, nur Allahs Angesicht bleibt bestehen". Wir sind eine geschaffene, vergängliche Forum und die Ruh (Seele) gehört "ausschließlich" Allah.
Namensgebung: Bari (Erschaffer)
  
al-Musavvirder Gestalter, der Formgeber
Allah ist der Gestalter, ohne von einem Vorbild auszugehen, und dass ER nicht zwei Dinge ganz gleich formt. Jeder Mensch ist eine individuelle Schöpfung, wohingegen alles, was der Mensch schafft, von seinem Werkzeug und der vorher erdachten Technik abhängt.
Namensgebung: Musavvir (Gestalter)
  
al-Ghahffarder Verzeihende
Aus den verschiedenen Formen des Verbs "gahara" (verzeihen) leiten sich verschiedene Gottesnamen ab, die im Zusammenhang mit der göttlichen Eigenschaft des Verzeihens stehen. "Al-Ghafur - der Nachsichtige, al-Ghaffar - der nicht aufhört zu verzeihen. Allah tilgt die Sünden der Menschen und das kann nur ER, denn nur ER kennt die Umstände und Mechanismen, die zu einer Verirrung und somit zur Sünde führten.
Namensgebung:. Ghaffar (Verzeihende)
  
al-Qahharder Bezwinger, der Allgewaltige, der Unbesiegbare
Allah der der Absolute Herrscher über alles ist, kann selbst niemals von etwas beherrscht werden. Der Mensch aber, der selbst herrscht und beherrscht wird, erkennt das es eine überragende Dimension gibt, die ihn übertrifft.
Namensgebung: Qahhar (Bezwinger)
  
al-Wahhabder Schenkende, der Spender aller Gnaden.
Allha ist derjenige, der fortwährend und unentgeltlich schenkt.
Namensgebung: Wahhab (Schenkende)
  
ar-Razzakder Bescherer, der den Unterhalt beschert.
Allah gibt jeden seinen "Rizq". Das es jedoch Menschen auf Erden gibt die Hungern müssen, liegt im System der Menschen. Die Nahrungsmittel auf der Welt reichten für alle aus, hätten sich ihrer nicht einige Nationen über ihren Bedarf bemächtigt und ließen andere Völker bewusst verhungern.
Namensgebung: Razzak (der Bescherer)
  
al-Fattahder Trennende, derjenige, der öffnet, aufschließt und löst.
Allah bietet den Menschen die Loslösung an durch den Weg des Friedens.
Namensgebung: Fattah (Trennende)
  
al-Alimder Allwissende, der über alles Bescheid weiß.
Nur Allah ist der Kenner, der Wissende. Wir sind von IHN abhängig. Das Wissen, welches wir Menschen haben, geht auf Allah Allwissensheit zurück.
Namengebung: Alim (Allwiesender)
  
al-Qabidder Abmessende, der zurückhält
Allah, ER gibt und ER nimmt. Das bezieht auch auf das Strafen oder das Verzeihen. Allah ist auch Der, Der ein Übermaß an Lebensunterhalt gewährt.
Namensgebung: Qabid (Abmessende)
  
al-Basitder reichlich Zuteilende, der weit macht
Allah gibt SEINEN Geschöpfen soviel, dass sie reichlich auskommen damit. ER lässt, was ER will, in einem Maße herabkommen.
Namensgebung: Basit (Zuteilende)
  
al-Chafidder Erniedringende
Die Geschichte hat uns gezeigt, dass jede Herrschaft und Macht auf Erden entsteht, wächst und schließlich untergeht. Das Unvermögen der Mächtigen, zum Wohle der Menschen Maß zu halten, und stattdessen ihre Befügnisse systematisch zu übertreten, führt unweigerlich zum Sturz aller menschlichen Regierunssysteme. Die Menschheit könnte in größerer Harmonie leben, wenn die Regierenden, die ja aus sich selbst heraus keine Gewalt oder Herrschaft haben, sondern Allah und Seine vertreten, dies immer aufrichtig und ohne Frömmigkeit vor Augen hätten. Daher wird Allah - wenn die Zeit - kommt die Mächtigen in die Knie zwingen.
Namensgebung: Chafid (Erniedriger)
  
al-Rafider Auszeichnende, derjenige, der zu Würde und Macht aufsteigen lässt.
Alle Macht auf Erden ist vergänglich, nur die von Allah verliehene wirkt über den Tod hinaus. Die Erhöhung eines Menschen erfolgt nach den inneren Werten eines Menschen.
Namensgebung: Rafi (Würde und Macht)
  
al-Muizzder Ehrende, der die Herrschaft gibt.
Sure 3 Vers 26: ...sag: Rab, der DU über die Herrschaft verfügst! Du gibtst die Herrschaft wem DU magst, und Du nimmst die Herrschaft wem Du magst.
Namensgebung: Muizz (Ehrend)
  
al-Mudhillder Demütigende
"Allah schämt sich nicht, irgendein Gleichnis zu prägen, sei es auch nur mit einer Mücke. Der Demütigende bezieht sich auf jene Menschen, die die Mächtigen in Politik und Wirtschaft achten und ehren, die sich vor ihnen erniedrigen, um doch nur von ihnen geknechtet und gedemütigt zu werden. Sie sollten sich stattdessen vor Allah demütigen.
Namensgebung: Mudhill (Demütigende)
  
al-Samider Hörende, der alles hört, der zuhört.
Allah hört, aber nicht vergleichbar dem Hören der Menschen. Das Hören Allahs übersteigt unser verstandesmäßige menschliche Begreifen, denn Allah ist jenseits aller vermenschlichen Vergleiche.
Namensgebung: Sami (Hörende)
  
al-Basirder Sehende, der alles sieht.
Unser menschliches dasein besteht aus unseren Gedanken. In das innere der Wahrnehmungen können unsere Sehorgane nicht hineinblicken. Daher ist das Sehen von Allah mit den menschlichen Sehen nicht vergleichbar. Allah sieht in unsere Innerstes.
Namensgebung: Basir (Sehende)
  
al-Hakamder Richter, der Schiedsrichter, der seine Souveränität ausübt.
Ein Richter sollte über Weisheit als auch über Vorsehung verfügugen. Diese Eigenschaften können wir Menschen nicht haben, weil wir nur den äußeren Tatbestand wahrnehmen können. Allah blickt aber in die Herzen der Menschen.
Namensgebung: Hakam (Richter)
  
al-adlder gerecht und billig ist.
Adlu besagt die absolute unanfechtbare Entscheidung des Richters. Wenn Allah SEINE Entscheidung getroffen hat, gibt es nichts mehr zu sagen. ER ist die Gerechtigkeit.
Namensgebung: Adl (Gerccht)
  
al-Latifder Freundliche, der Zartfühlende, der Huldvolle,
Der Name zeigt, dass Allah SEINE Geschöpfe freundliche Huld schenkt um ihnen beizustehen.
Namensgebung: Latif (Freundliche)
  
al-Chabirder Scharfsinnige, der Wohunterrichtete,
Allah ist der Kenner der tiefsten Geheimnisse aller Seiner Geschöpfe. ER durchdringt alles und gelangt bis in die entferntesten Winkel des Universums, dessen kleinste Einzelheiten ER vollkomen kennt.
Namensgebung: Chabir (Scharfsinnige)
  
al-Halimder Milde, der Langmütige,
Würde Allah den Sünder nicht die Zeit geben zur Reue, hätte der Sünder nicht die Zeit zur Einsicht. Doch Allah gewährt jeden Menschen Zeit.
Namensgebung: Halim (Mide)
  
al-Adhimder Erhabene, der Glänzende, der Unmeßbare,
Viele Menschen verfolgen ein Ideal irdischer Größe. Und dennoch sind die Größen, wie das Mongolenreich oder der Ruhm von Alexander des Großen nichts im Vergleich zum überwältigenden Sonnenuntergang. Viele Menschen können große Taten verbringen, aber Allah ist es, der Leben schenkt.
Namensgebung: Adhim (Erhabene)
  
al-Ghafurder Nachsichtige, der Nachsichtübende,
Allah der Gütige, der immer wiederkehrende Süden verzeiht. Allah gibt den Menschen SEINE Bereitschaft zum vergeben der Sünden, wenn der Sünder nur Reue zeigt.
Namensgebung: Ghafur (Nachsichtige)
  
al-Schakurder Dankbare, der Vergelter,
Dieser Name kommt von "schukr" und ist sinnbildlich aufzufassen. Auf Allah bezogen kann man sagen, ER ist derjenige, der für weniges großen Lohn gibt. Da Allah uns mit Vergeltung begegnet, sollen auch wir Menschen Allah und den anderen Geschöpfen "Dankbarkeit" entgegen bringen.
Namensgebung: Schakur (Dankbare)
  
al-Aliyyder Höchste, der Oberste,
Allah ist der Höchste. ER steht absolut über allem, was sich Menschen an Hohem, Großartigem, Unermeßlichen vorstellen können. Von IHM hängt alles ab.
Namensgebung: Aliyy (Höchste)
  
al-Kabirder Große,
Allah ist nicht nur unübertreffbar, sondern auch unvergleichbar, wie implizit jeder Begriff, den Mensch auf Allah anwendet. Die ganze Schöpfung ist ein Beweis für die unermeßliche Größe Allahs. Daher sollen wir nicht vergessen, dass unsere Bemühungen um die Gunst der Großen auf dieser Welt, letztlich nichts anderes ist als eine Erniedrigung vor einem einfachen Knecht des Allerhöchsten.
Namensgebung: Kabir (Große)
  
al-Hafidhder Hüter, der Bewahrer
Es gibt keinen Augenblick wo das Universum unbeobachtete wäre. Allah umfasst alle Geschöpfe in ihrer Form und ihrer Substanz.
Namensgebung: Hafidh (Hüter)
  
al-Muqitder Erhalter, der Bestimmer,
Allah ist der Ernährer aller SEINER Geschöpfe. ER bestimmt den Unterhalt eines jeden, sei er gläubig oder ungläubig.
Namensgebung: Muqit (Erhalter)
  
al-Hasibder Genügende, dem es an nichts mangeln lässt,
Allah hat für Seine Geschöpfe alles erschaffen, was für sie notwendig ist. Einem jeden noch so geringen Teil hat Allah in der Schöpfung berücksichtigt.
Namensgebung: Hasibu (Genügende)
  
al-Schalilder Majestätische, der Anbetungswürdige,
Allah ist die Schönheit in Sich. Allahs Majestät ergibt sich aus der Vollkommenheit SEienr Eigenschaften, die durch Seinen Namen versinnbildlicht wirde.
Namensgebung: Dschalil (Majestät)
  
al-Karimder Vortreffliche, der höchst Edelmütige
Von Allah geht alles Elde aus. Allah ist in Seiner grenzenlosse Güte und gewährt den Menschen aufschub um Reue zeigen zu können. Im Bezug zum Qur'an verwendet man die Eigenschaft Kerim, "Qur'an Kerim"
Namensgebung: Karim (Vortreffliche)
  
al-Raqibder Wacht, der Aufpasser, der Beobachtet,
Allahs allwissender Schutz umfasst die aufmerksame Wachsamkeit und gleichzietig das vollkommene Wissen um jede Handlung mit all ihren Rückwirkungen und Folgen.
Namensgebung: Raqib (Wächter)
  
al-Mudschibder Erhörer,
Sure 2 Vers 186 ...und wenn dich Meine Diener nach mir fragen, so bin ICH nahe und erhöre, wenn einer zu MIR betet, sein Gebet. Sie sollen nun auf micht hören und an mich glauben. Vielleicht werden sie den rechten Weg einschlagen.
Namensgebung: Mudschib (Erhörer)
  
al-Wasider Allunfassende, der Allgegenwärtige,
Sure 2 Vers 255 ...Allah, Es gibt keinen Gott außer IHM. (ER ist) der Lebendige und Beständige. IHM überkommt weder Ermüdung noch Schlaf...
Namensgebung: Wasi (Allumfassende)
  
al-Hakimder Weise, der Kluge,
Allah ist voller Weisheit und hat umfassende Kenntins aller Dinge und Handlungen.
Namensgebung: Hakim (Weise)
  
al-Wadudder Liebreiche, der Zärtliche, der Vielgeliebte,
Allah ist derjenige der Seine Geschöpfe liebt. ER hat die Gesetze so angelegt, dass diese möglichst viel Gutes und am Ende der Tage das Gute an sich erlangen mögen.
Namensgebung: Wadud (Liebreiche)
  
al-Madschidder Preswüridge
Alles Erschaffene preist SEINE Herrlichkeit, den der Lobpreis gebürht IHM alleine. Und doch kann nichts Allah berühren, weder Blicke, nocht Geanken.
Namensgebung: Madschid (Preiswürdige)
  
al-Ba'ithder Erwecker
Die Auferstehung nach dem Tod gehört zu den sieben Glaubenssätzuen der Muslime. Sure 20 Vers 55 ...aus ihr haben Wir euch geschaffen, in sie bringen Wir euch zurück und aus ihr bringen Wir euch ein anderes Mal hervor...
Namensgebung: Baith (Erwecker)
  
al-Schahidder Zeuge, der Bezeugt,
Allah ist der Gegenwärtige, der immer Erscheinende. Allah ist daher derjenige, der einen absoluten Zeugenischarakter besitz. Nur ER kennt alle Geheimnisse.
Namensgebung: Schahid (Zeuge)
  
al-Haqqder Wahre, der Wirkliche,
Der Name bezeichnet alles Wahre und Wirkliche. So die Belohnung und die Bestrafung am Jüngsten Tag.
Namensgebung: Haqq (Wahre)
  
al-Wakilder Sachwalter, der Verwalter
Allah ist alles anvertraut, IHM entgeht nichts. ER kümmmert sich um alle Belange und Bedürfnisse SEINER Geschöpfe.
Namensgebung: Wakil (Verwalter)
  
al-Qawiyder Starkte, der Gewaltige,
Sure 11 Vers 66: Dein Herr ist der Starke der Mächtige. Allahs Stärke wird mit der Zeit nicht schwächer, wie es bei uns Menschen vorkommt.
Namensgebung: Qawiy (Starke)
  
al-Matinder Kraftvolle, der Festigkeit hat,
Allah ist der Vollkommene in Seiner gerenzenlosen Macht.
Namensgebung: Matin (Kraftvolle)
  
al-Waliyder die Herrschaft innehat, der Autorität besitzt,
Sure 2 Vers 107: Außer IHM habt ihr weder Freund noch Helfer. Allah ist der Waliy eines jeden Menschen, der IHM gehorch, der ist Rechtgeleitet.
Namensgebung: Waliy (Herrschaft bezitzt)
  
al-Hamidder Gelobte, der Verlichte,
Sure 1: Lob sei Allah, dem Herrn der Menschen in aller Welt. Das heißt, Allah ist der Höchstgelobte aller Zeiten, aller Völker, aller Schöpfung. Deshalb ist es Pflicht für jedes Ding, Allah zu Loblpreisen.
Namensgebung: Hamid (Gelobte)
  
al-Muhsider Zählende,
Allah enthält alles Gezählte in Sich und kennt allumfassend die Schöpfung.
Namensgebung: Muhis (Zählende)
  
al-Mubdider Beginnende, der Erneuerer, der Zuvorkommende,
Allah ist Der, der alles Lebendige aus nichts erschaffen hat. Sure 7 Vers 29: ...so wie ER euch ein erstes Mal gemacht hat, werdet ihr zurückkehren.
Namensgebung: Mubdi (Erneuerer)
  
al-Muidder Wiedererwecker, der neu belebt,
Sure 29 Vers 20: ...Sag: Zieht im Land umher und schaut, wie ER die Schöpfung ein erstes Mal vollzogen hat! Sure 85 Vers 13 ...ER erschafft ein erstes Mal und wiederholt die Schöpfung.
Namensgebung: Mudi (Wiedererwecker)

 

http://ansary.de/Islam/AllahNamen.html


Antworten  nach oben ^  
Webmaster | Baktanis Seite | Nutzungsbedingungen Zeitangaben sind GMT +1 Stunden.
 
Willkommen auf dem Freidenker-Forum, Guest!  
Login
Benutzername :
Passwort :
Melden Sie sich bitte an, um alle Foren-Funktionen nutzen zu können. Die Anmeldung ist kostenlos. Hier Anmelden!
Forum Regeln und Beschreibung
Wer darf in diesem Forum lesen ? Jedes Mitglied oder Gast
Wer darf neue Beiträge schreiben ? Jedes Mitglied
Wer darf auf Beiträge antworten ? Jedes Mitglied
Wer darf Beiträge editieren? Jeder Autor
Hier werden für Muslime wie Nichtmuslime wichtige Islam-Begriffe und Ausdrücke erklärt
Im Moment aktive Benutzer: 5
Im Moment sind 0 Mitglied(er) und 5 Gäste anwesend. | Besucher-Rekord war 228 am 02/03/2012 00:55:54
In diesem Forum suchen
Schlüsselwortsuche: Suchen :
»Hol Dir Dein Forum gratis« Powered by CuteCast v5.0 - Copyright © 2001-2009 ArtsCore Studios