SchmerzLOS e.V. PM  |  Einstellungen  |  Anmelden  |  Mitglieder  |  Suche  |  Hilfe   
    |- Leben mit Schmerzen > Wie gehe ich mit meinen Schmerzen bei der Arbeit um > Zu viel Belastung?
Antworten  nach unten Ausdruckbare Version zeigen
Thema zurück
Autor Beiträge
offline Janne
kommt häufiger vorbei


Geschlecht: weiblich
aus: Schleswig-Holstein
Registriert: Jul 2012
Geburtsdatum: --
Beiträge: 371

Profil betrachten Janne E-Mail senden an Janne Private Mitteilung senden an Janne Finde mehr Beiträge von Janne Beitrag ändern oder löschen Zitieren
3 Geschrieben Dienstag, August 6, 2013 @ 12:04:59  

Hallo schnully,
danke für die Supertipps. Ich konnte mir heute die nervigen Kollegen vom Leib halten. Morgen habe ich aber 7 Stunden!
Und dann noch die ganze Vorbereitung dafür...
Bis denne
Janne
offline schnully2908
kommt häufiger vorbei


Geschlecht: Keine Angabe
aus: Niedersachsen
Registriert: Jun 2012
Geburtsdatum: --
Beiträge: 487

Stimmung:

Profil betrachten schnully2908 Besuchen https://sites.google.com/site/schmerzgruppewst/home E-Mail senden an schnully2908 Private Mitteilung senden an schnully2908 Finde mehr Beiträge von schnully2908 Beitrag ändern oder löschen Zitieren
2 Geschrieben Montag, August 5, 2013 @ 13:36:16  

Hallo janne,

Erzieh dir deine Kollegen. Schicke Ihnen ein Rundschreiben in dem du einen Termin reinschreibst ab wann die Bücherei eröffnet ist. Teile Ihnen schriftlich mit, dass du noch Vorbeteitungen treffen musst und das es störend ist, wenn vorher schon ständig Anfragen kommen. Teile deinen Kollegen auch mit, dass sie es an ihre Schüler weiter geben sollen. Schließ die Tür der Bücherei ab und hänge ein Schild dran mit dem Eröffnungstermin. So lernen sie es am Schnellsten. Und vor allem, setze dich nicht unter Zeitdruck.
Ich wünsche dir viel Erfolg.

Liebe Grüße,

[geändert von schnully2908 am Montag, August 5, 2013 @ 13:37:23]
--------------------
Ich habe gelernt... Leid zu ertragen, Schmerzen zu verbergen und mit Tränen in den Augen zu lachen... ...nur um den anderen zu zeigen, dass es mir "Gut" geht und um sie glücklich zu machen...!!

offline Janne
kommt häufiger vorbei


Geschlecht: weiblich
aus: Schleswig-Holstein
Registriert: Jul 2012
Geburtsdatum: --
Beiträge: 371

Profil betrachten Janne E-Mail senden an Janne Private Mitteilung senden an Janne Finde mehr Beiträge von Janne Beitrag ändern oder löschen Zitieren
1 Geschrieben Montag, August 5, 2013 @ 12:30:35  

Hallo Leute,
vielleicht ist es blöd, Euch damit zu behelligen. Bei uns hat heute die Schule wieder angefangen. Ich habe mehrere neue Aufgaben übernommen, z. B. die Bücherei (Schülerbücher zählen und ausgeben, Bücher entleihen, Lehrerbücherei instand halten...). Das ist alles schon viel. Meinen Kollegen habe ich den Ablauf genau erklärt, z. B. dass neue Bücher erst gezählt und gestempelt werden, erst dann können die Kollegen mit der Ausgabe rechnen. Trotzdem schicken einige schon "mal" Schüler in die Bücherei, um zu fragen, wann die Klasse X nun die Bücher bekommt. Da fällt es mir schwer, freundlich zu bleiben. Wie würdet Ihr reagieren? Schließlich muss ich ganz besonders als Schmerzpatientin mit meinen Kräften haushalten...
Grüße
Janne
die jetzt erst mal für 1 Stunde im Bett verschwindet...
Antworten  nach oben ^  
Webmaster | SchmerzLOS e.V | Nutzungsbedingungen Zeitangaben sind GMT +1 Stunden.
 
Willkommen auf SchmerzLOS e.V., Guest!  
Login
Benutzername :
Passwort :
Melden Sie sich bitte an, um alle Foren-Funktionen nutzen zu können. Die Anmeldung ist kostenlos. Hier Anmelden!
Forum Regeln und Beschreibung
Wer darf in diesem Forum lesen ? Jedes Mitglied oder Gast
Wer darf neue Beiträge schreiben ? Jedes Mitglied
Wer darf auf Beiträge antworten ? Jedes Mitglied
Wer darf Beiträge editieren? Jeder Autor
Was sagen meine Kollegen, wie gehe ich selbst damit um, wie gehen meine Kollegen und Arbeitgeber mit mir um
Im Moment aktive Benutzer: 9
Im Moment sind 0 Mitglied(er) und 9 Gäste anwesend. | Besucher-Rekord war 85 am 12/11/2019 15:32:40
In diesem Forum suchen
Schlüsselwortsuche: Suchen :
»Hol Dir Dein Forum gratis« Powered by CuteCast v5.0 - Copyright © 2001-2009 ArtsCore Studios
Besucherzaehler