SchmerzLOS e.V. PM  |  Einstellungen  |  Anmelden  |  Mitglieder  |  Suche  |  Hilfe   
    |- Tipps und Informationen > Fernseh- und Rundfunktipps > Placebo:
Antworten  nach unten Ausdruckbare Version zeigen
Thema zurück | Thema vor
Autor Beiträge
offline Janne
kommt häufiger vorbei


Geschlecht: weiblich
aus: Schleswig-Holstein
Registriert: Jul 2012
Geburtsdatum: --
Beiträge: 371

Profil betrachten Janne E-Mail senden an Janne Private Mitteilung senden an Janne Finde mehr Beiträge von Janne Beitrag ändern oder löschen Zitieren
2 Geschrieben Mittwoch, April 22, 2015 @ 06:07:42  

Hallo,
das war interessant: Man sollte sich "positiv" mit dem Medikament beschäftigen, das man einnimmt, nciht im "Vorübergehen" einnehmen, damit da Medikament auch die psychologische Komponente (positiv) erfüllt bzw. entfaltet.
Jedes Medikametn (vor allem für die Schmerztherapie untersucht) hat eine pharmakologische und eine psychologische Wirkung. -Man sollte sich weniger mit den Nebenwirkungen beschäftigen, sondern mjit den positiven Wirkungen, die eintreten sollen.
Grüße
Janne
offline SchmerzLOS
hat sich eingelebt


Geschlecht: Keine Angabe
Registriert: Jan 2015
Geburtsdatum: --
Beiträge: 92

Profil betrachten SchmerzLOS E-Mail senden an SchmerzLOS Private Mitteilung senden an SchmerzLOS Finde mehr Beiträge von SchmerzLOS Beitrag ändern oder löschen Zitieren
1 Geschrieben Dienstag, April 21, 2015 @ 06:13:01  

Heute Abend um 20.15 Uhr im NDR-Fernsehen:
"Placebo-Effekt: Nichts hilft oft mehr
Zahlreiche Studien haben es inzwischen bewiesen: Scheinmedikamente und Scheintherapien wirken oft besser als tatsächliche Wirkstoffe. Vor allem in der Schmerztherapie werden Placebos erfolgreich eingesetzt. Der Placebo-Effekt wirkt über die Psyche, ist aber keine Einbildung. Schon die Erwartung, ein Schmerzmittel zu bekommen, führt im Gehirn zur Bildung körpereigener, schmerzlindernder Opiate. Dabei kann die Wirkung auch dann noch anhalten, wenn der Patient nachträglich gesagt bekommt, dass er ein Placebo erhalten hat.

Hinweis: Zum Thema Placebo-Effekt gibt es einen Chat mit unserem Studiogast Dr. Regine Klinger, Psychotherapeutin an der Psychotherapeutischen Hochschulambulanz der Universität Hamburg."

Ist bestimmt interessant!
Grüße
SchmerzLOS

Antworten  nach oben ^  
Webmaster | SchmerzLOS e.V | Nutzungsbedingungen Zeitangaben sind GMT +1 Stunden.
 
Willkommen auf SchmerzLOS e.V., Guest!  
Login
Benutzername :
Passwort :
Melden Sie sich bitte an, um alle Foren-Funktionen nutzen zu können. Die Anmeldung ist kostenlos. Hier Anmelden!
Forum Regeln und Beschreibung
Wer darf in diesem Forum lesen ? Jedes Mitglied oder Gast
Wer darf neue Beiträge schreiben ? Jedes Mitglied
Wer darf auf Beiträge antworten ? Jedes Mitglied
Wer darf Beiträge editieren? Jeder Autor
In dieses Forum kannst Du Termine von Gesundheitssendungen aus Fernsehen und Rundfunk eintragen
Im Moment aktive Benutzer: 10
Im Moment sind 0 Mitglied(er) und 10 Gäste anwesend. | Besucher-Rekord war 85 am 12/11/2019 15:32:40
In diesem Forum suchen
Schlüsselwortsuche: Suchen :
»Hol Dir Dein Forum gratis« Powered by CuteCast v5.0 - Copyright © 2001-2009 ArtsCore Studios
Besucherzaehler