SchmerzLOS e.V. PM  |  Einstellungen  |  Anmelden  |  Mitglieder  |  Suche  |  Hilfe   
    |- Behandlungsmöglichkeiten > Anwendungen > Keine Physiotherapie für chronisch Kranke???
Antworten  nach unten Ausdruckbare Version zeigen
Thema zurück | Thema vor
Autor Beiträge
offline blueelli
hat viel zu sagen


Geschlecht: weiblich
Registriert: Aug 2012
Geburtsdatum: --
Beiträge: 515

Profil betrachten blueelli E-Mail senden an blueelli Private Mitteilung senden an blueelli Finde mehr Beiträge von blueelli Beitrag ändern oder löschen Zitieren
5 Geschrieben Freitag, April 15, 2016 @ 08:14:47  

Hallo dragon,

genauso ist es mir auch ergangen.

Ich habe Morbus Forestier, also Verwachsungen an der HWS und BWS,
die meine Wirbelsäule auf Dauer versteifen werden.
Damit ich "gerade" bleibe beim versteifen hat mir mein Orthopäde
immer Physio aufgeschrieben weil er es für wichtig erachtete, das ich diese
Behandlung zweimal wöchentlich bekam plus Übungen in Eigenregie.

Ich bekam sie solange bis ihm die Krankenkasse einen Riegel
davor schob und ihm auf die Finger klopfte.
Ich sage dir, das war ein Theater mit der KK,
ständig war ich da und habe erklärt.
Ständig geschrieben, das ging in Widerspruch
und trotzdem lehnte der MdK die Behandlung als nicht erforderlich ab
weil sie nicht in deren Listen steht.

Eine ähnliche Erkrankung ( Morbus Bechterew ) steht aber drin.
Trotzdem bekam ich es nicht genehmigt.

Ich war 4 Monate ohne Anwendungen,
da wurde mir Polyarthritis diagnostiziert
und plötzlich bekomme ich wieder alle Anwendungen
und noch obendrauf Ergotherapie
nur weil diese Erkrankung in der Liste der
Praxisbesonderheiten
steht.

Stellt sich die Frage:

WER ERSTELLT DIESE LISTEN UND UNTERNIMMT
DIE VERANTWORTUNG DAFÜR DAS ANDERE IN DIE RÖHRE GUCKEN!!

Ich drücke dir die Daumen, das du es noch geregelt bekommst.

Als chronischer Kranker hast du immer zu kämpfen.
Ich wünsche dir viel Kraft dazu.

Lass dich nicht unterkriegen.

blueelli

[geändert von blueelli am Freitag, April 15, 2016 @ 08:16:06]

offline dragon67
hat sich eingelebt


Geschlecht: weiblich
Registriert: Aug 2015
Geburtsdatum: --
Beiträge: 116

Profil betrachten dragon67 E-Mail senden an dragon67 Private Mitteilung senden an dragon67 Finde mehr Beiträge von dragon67 Beitrag ändern oder löschen Zitieren
4 Geschrieben Freitag, April 15, 2016 @ 07:11:36  

Inzwischen bin ich auch bei dem Thema angekommen ... nachdem auch durch noch mal spezielle Untersuchung keine behandelbare Schiefstellung des Atlas/Axxis-Gebietes (1. und 2. Wirbel HWS) gefunden wurde, habe ich im Moment als einzigstes Mittel neben der Medikamente die Chance durch Triggerpunkt-Therapie bei meiner Physio mich arbeitsfähig zu halten und die Schmerzen ein wenig in Schach zu halten.

Da der Diagnosenbereich unserer chronischen Schmerzen nicht zu den Erkrankungen gehören, bei denen die Behandlung auf Dauer extra budgetiert ist, schreibt mir auch mein Orthopäde diese nicht aus. Auch wenn ich ihn verstehe, wenn man es geschäftlich sieht, bin ich sauer, vorallem aber auf die Ignoranz der Kassen und der Gesellschaft zu diesem Thema.

Ich denke wirklich, hier muss man noch viel mehr Öffentlichkeitsarbeit machen bzw. mithelfen bei der Arbeit, die andere sich da schon machen...ich werd mal versuchen über das Thema noch mehr herauszubekommen ...


--------------------
Liebe Grüße Dragon

offline blueelli
hat viel zu sagen


Geschlecht: weiblich
Registriert: Aug 2012
Geburtsdatum: --
Beiträge: 515

Profil betrachten blueelli E-Mail senden an blueelli Private Mitteilung senden an blueelli Finde mehr Beiträge von blueelli Beitrag ändern oder löschen Zitieren
3 Geschrieben Dienstag, Juni 9, 2015 @ 06:29:58  

Hallo Hexe-Liesbeth,

vielleicht hilft dir dieser Link weiter:

https://www.g-ba.de/downloads/40-268-2117/HeilM-RL_Merkblatt_Genehmigung%20langfristiger%20Heilmittelbehandlungen.pdf

oder dieser hier wegen der Praxisbesonderheiten:

https://www.kvb.de/fileadmin/kvb/dokumente/Praxis/Verordnung/Heilmittel/KVB-121219-HMP-Praxisbesonderheiten-und-langfristiger-Behandlungsbedarf-Vereinbarung.pdf

Liebe Grüße

blueelli

[geändert von blueelli am Dienstag, Juni 9, 2015 @ 06:58:08]

[geändert von blueelli am Dienstag, Juni 9, 2015 @ 06:58:37]

offline Janne
kommt häufiger vorbei


Geschlecht: weiblich
aus: Schleswig-Holstein
Registriert: Jul 2012
Geburtsdatum: --
Beiträge: 371

Profil betrachten Janne E-Mail senden an Janne Private Mitteilung senden an Janne Finde mehr Beiträge von Janne Beitrag ändern oder löschen Zitieren
2 Geschrieben Mittwoch, Juni 3, 2015 @ 09:19:26  

Hallo Liesbeth,
erkundige Dich unbedingt bei Deiner Krankenkasse, ob das so stimmt! Wenn es nicht richtig ist, was der Orthopäde behauptet, dann wechsle den Arzt.
Viel Erfolg und viele Grüße,
Janne
offline hexe-liesbeth
hat sich eingelebt


Geschlecht: weiblich
aus: Langenfeld
Registriert: Aug 2012
Geburtsdatum: 12-06-1968
Beiträge: 155

Profil betrachten hexe-liesbeth E-Mail senden an hexe-liesbeth Private Mitteilung senden an hexe-liesbeth Finde mehr Beiträge von hexe-liesbeth Beitrag ändern oder löschen Zitieren
1 Geschrieben Dienstag, Juni 2, 2015 @ 11:05:29  

Hallöööchen.

Ich war heute bei meinem Orthopäden, u.a. wegen einer Verordnung - mal wieder - für meine Physio-Therapie, die ich immer quartalsweise verschrieben bekommen habe. Irgendwie verstehe ich die Welt nicht mehr. Mein Ortho sagte mir doch tatsächlich, dass mir als chronisch kranke Person, keine Physiotherapie zustehe, sondern nur dann, wenn ein akuter Schmerz vorliegt.

Verstehe ich das richtig?: Ich, mit chronischen Schmerzen und massiven Einschränkungen des Bewegungsapparates bekomme keine Physio mehr versschrieben??? Aber ein Mensch mit akuten Schmerzen schon??? Kapier ich nicht!!!

Habt ihr sowas schon mal erlebt und meine Frage: Was mache ich jetzt?

---Liesbeth---
--------------------
Glück ist, zu wissen, auf wen wir uns am Abend freuen- und am nächsten Tag schon wieder.

Antworten  nach oben ^  
Webmaster | SchmerzLOS e.V | Nutzungsbedingungen Zeitangaben sind GMT +1 Stunden.
 
Willkommen auf SchmerzLOS e.V., Guest!  
Login
Benutzername :
Passwort :
Melden Sie sich bitte an, um alle Foren-Funktionen nutzen zu können. Die Anmeldung ist kostenlos. Hier Anmelden!
Forum Regeln und Beschreibung
Wer darf in diesem Forum lesen ? Jedes Mitglied oder Gast
Wer darf neue Beiträge schreiben ? Jedes Mitglied
Wer darf auf Beiträge antworten ? Jedes Mitglied
Wer darf Beiträge editieren? Jeder Autor
In diesem Forum kannst Du Dich über Anwendungen wie Krankengymnastik, Massagen, Rehasport....... austauschen
Im Moment aktive Benutzer: 5
Im Moment sind 1 Mitglied(er) und 4 Gäste anwesend. | Besucher-Rekord war 42 am 24/10/2012 13:57:24
SUEDBALKON
In diesem Forum suchen
Schlüsselwortsuche: Suchen :
»Hol Dir Dein Forum gratis« Powered by CuteCast v5.0 - Copyright © 2001-2009 ArtsCore Studios
Besucherzaehler