SchmerzLOS e.V. PM  |  Einstellungen  |  Anmelden  |  Mitglieder  |  Suche  |  Hilfe   
    |- Welche Möglichkeiten habe ich bei Beeinträchtigungen? > Behindertenausweis (GdB) > Geschafft!
Antworten  nach unten Ausdruckbare Version zeigen
Thema zurück | Thema vor
Autor Beiträge
offline blueelli
hat viel zu sagen


Geschlecht: weiblich
Registriert: Aug 2012
Geburtsdatum: --
Beiträge: 515

Profil betrachten blueelli E-Mail senden an blueelli Private Mitteilung senden an blueelli Finde mehr Beiträge von blueelli Beitrag ändern oder löschen Zitieren
2 Geschrieben Montag, Juni 1, 2015 @ 05:38:46  

Hallo Hexe,

das ist klasse...ich gratuliere dir zu diesem Erfolg auch wenn es nicht schön ist, das du einen GdB hast mit Merkzeichen...

Ich hoffe, du kannst daraus einige Vorteile für dich ziehen.

Ich persönlich glaube auch, das es von Vorteil ist, wenn ein Sozialdienst dabei hilft,
die machen solche Anträge oft genug um zu wissen, ob man Chancen hat oder nicht.
Sie hätten dich sicher nicht dabei unterstützt, wenn sie keine Aussicht auf Erfolg gesehen hätten.

Einen schönen, entspannten Wochenstart für dich.

Liebe Grüße

blueelli


offline hexe-liesbeth
hat sich eingelebt


Geschlecht: weiblich
aus: Langenfeld
Registriert: Aug 2012
Geburtsdatum: 12-06-1968
Beiträge: 155

Profil betrachten hexe-liesbeth E-Mail senden an hexe-liesbeth Private Mitteilung senden an hexe-liesbeth Finde mehr Beiträge von hexe-liesbeth Beitrag ändern oder löschen Zitieren
1 Geschrieben Samstag, Mai 30, 2015 @ 18:43:02  

Hallo Zusammen.

Bis jetzt hatte ich einen Grad der Behinderung von 70 plus Merkzeichen G.

Wie einige ja von Euch wissen, war ich vor kurzem in einer neurologischen Reha (siehe Bericht), und von dort aus, habe ich über die dortige Sozialberatung einen Verschlimmerungsantrag gestellt. Mir ging es um das Merkzeichen B für Begleitung und (evtl.) das Merkzeichen aG für außergewöhnliche Gehbehinderung.

Das aG - wie erwartet - haben sie mir nicht gegeben (vermutl. deswegen, weil ich kein Auto fahre), aber sie haben mir nun

80 plus das B bewilligt. Endlich. Macht zusammen: 80 + G + B. - unbefristet!!!

Mein Fazit: Es ist immer von Vorteil, wenn der Antrag direkt während einer Reha-Maßnahme gestellt wird!!!!

Lieben Gruß

---Liesbeth---

[geändert von hexe-liesbeth am Samstag, Mai 30, 2015 @ 18:52:00]
--------------------
Glück ist, zu wissen, auf wen wir uns am Abend freuen- und am nächsten Tag schon wieder.

Antworten  nach oben ^  
Webmaster | SchmerzLOS e.V | Nutzungsbedingungen Zeitangaben sind GMT +1 Stunden.
 
Willkommen auf SchmerzLOS e.V., Guest!  
Login
Benutzername :
Passwort :
Melden Sie sich bitte an, um alle Foren-Funktionen nutzen zu können. Die Anmeldung ist kostenlos. Hier Anmelden!
Forum Regeln und Beschreibung
Wer darf in diesem Forum lesen ? Jedes Mitglied oder Gast
Wer darf neue Beiträge schreiben ? Jedes Mitglied
Wer darf auf Beiträge antworten ? Jedes Mitglied
Wer darf Beiträge editieren? Jeder Autor
Hier kannst Du Dich über den Antrag usw. austauschen
Im Moment aktive Benutzer: 4
Im Moment sind 0 Mitglied(er) und 4 Gäste anwesend. | Besucher-Rekord war 85 am 12/11/2019 15:32:40
In diesem Forum suchen
Schlüsselwortsuche: Suchen :
»Hol Dir Dein Forum gratis« Powered by CuteCast v5.0 - Copyright © 2001-2009 ArtsCore Studios
Besucherzaehler