SchmerzLOS e.V. PM  |  Einstellungen  |  Anmelden  |  Mitglieder  |  Suche  |  Hilfe   
    |- Tipps und Informationen > Fernseh- und Rundfunktipps > Cannabis als Medizin
Antworten  nach unten Ausdruckbare Version zeigen
Thema zurück | Thema vor
Autor Beiträge
offline blueelli
hat viel zu sagen


Geschlecht: weiblich
Registriert: Aug 2012
Geburtsdatum: --
Beiträge: 515

Profil betrachten blueelli E-Mail senden an blueelli Private Mitteilung senden an blueelli Finde mehr Beiträge von blueelli Beitrag ändern oder löschen Zitieren
3 Geschrieben Mittwoch, Oktober 1, 2014 @ 18:10:38  

Hallo Janne,

ich habe den Beitrag auch gesehen und muss dir da voll zustimmen.

Ist ja auch kein Wunder, das sich Schmerzpatienten "Gras" illegal besorgen, wenn man selber merkt, das es hilft, aber die KK nicht zahlen will, was soll man da noch machen??!!
Habe im Moment auch mal wieder Ärger mit der KK und kann den Ärger der Patienten nachvollziehen.

Muss sogar ehrlich gestehen, ich würde es auch mal versuchen, wenn ich die Möglichkeit dazu hätte.
Vielleicht hilft es mir ja auch ...

Liebe Grüße

blueelli

offline Janne
kommt häufiger vorbei


Geschlecht: weiblich
aus: Schleswig-Holstein
Registriert: Jul 2012
Geburtsdatum: --
Beiträge: 371

Profil betrachten Janne E-Mail senden an Janne Private Mitteilung senden an Janne Finde mehr Beiträge von Janne Beitrag ändern oder löschen Zitieren
2 Geschrieben Mittwoch, Oktober 1, 2014 @ 11:39:58  

Hallo blueelli,
ich habe mir den Beitrag angesehen. Er beschrieb ganz gut, welche (unsinnigen) Schwierigkeiten es bei der Verordnung bzw. Nicht-ERstattung von Cannabis-Präparaten gibt. Besonders schlimm finde ich, dass es dadurch ein Zwei-Klassenmedizin gibt: Die einen, die sich das Cannabis leisten können, und die anderen, die es nicht können. Im Beitrag wurde auch beschrieben, dass es SChmerzpatienten gibt, die dadurch in die Illegalität abrutschten, weil sie sich das "Gras" illegal besorgen müssen.
Grüße
Janne
offline blueelli
hat viel zu sagen


Geschlecht: weiblich
Registriert: Aug 2012
Geburtsdatum: --
Beiträge: 515

Profil betrachten blueelli E-Mail senden an blueelli Private Mitteilung senden an blueelli Finde mehr Beiträge von blueelli Beitrag ändern oder löschen Zitieren
1 Geschrieben Montag, September 29, 2014 @ 16:08:21  

Hallo,

am Dienstag, 30. September, präsentiert Vera Cordes in der Sendung Visite auf NDR um 20.15 Uhr folgende Themen:

Cannabis als Medizin
Tausende Schmerzpatienten in Deutschland nutzen Cannabis - nicht als Droge, sondern als Medizin. Allerdings werden die Kosten von den Krankenkassen fast nie bezahlt. Kein Wunder also, dass bei Behandlungskosten von bis zu 1.000 Euro pro Monat so mancher Schmerzpatient in die Illegalität getrieben wird.

Ist bestimmt ein interessanter Beitrag, schaut es euch an.

Liebe Grüße blueelli

Antworten  nach oben ^  
Webmaster | SchmerzLOS e.V | Nutzungsbedingungen Zeitangaben sind GMT +1 Stunden.
 
Willkommen auf SchmerzLOS e.V., Guest!  
Login
Benutzername :
Passwort :
Melden Sie sich bitte an, um alle Foren-Funktionen nutzen zu können. Die Anmeldung ist kostenlos. Hier Anmelden!
Forum Regeln und Beschreibung
Wer darf in diesem Forum lesen ? Jedes Mitglied oder Gast
Wer darf neue Beiträge schreiben ? Jedes Mitglied
Wer darf auf Beiträge antworten ? Jedes Mitglied
Wer darf Beiträge editieren? Jeder Autor
In dieses Forum kannst Du Termine von Gesundheitssendungen aus Fernsehen und Rundfunk eintragen
Im Moment aktive Benutzer: 12
Im Moment sind 0 Mitglied(er) und 12 Gäste anwesend. | Besucher-Rekord war 85 am 12/11/2019 15:32:40
In diesem Forum suchen
Schlüsselwortsuche: Suchen :
»Hol Dir Dein Forum gratis« Powered by CuteCast v5.0 - Copyright © 2001-2009 ArtsCore Studios
Besucherzaehler