SchmerzLOS e.V. PM  |  Einstellungen  |  Anmelden  |  Mitglieder  |  Suche  |  Hilfe   
    |- Unterhaltung > Klatsch und Tratsch > Alltagsgeplauder

Seite 1 von 3 Seite: 1, 2, 3
Antworten  nach unten Ausdruckbare Version zeigen
Thema zurück | Thema vor
Autor Beiträge
offline dragon67
hat sich eingelebt


Geschlecht: weiblich
Registriert: Aug 2015
Geburtsdatum: --
Beiträge: 116

Profil betrachten dragon67 E-Mail senden an dragon67 Private Mitteilung senden an dragon67 Finde mehr Beiträge von dragon67 Beitrag ändern oder löschen Zitieren
81 Geschrieben Mittwoch, Mai 25, 2016 @ 21:37:24  

Danke Jane und Blueeli für die guten Wünsche

Inzwischen sind wenigstens die Krämpfe und Schmerzen besser geworden ... vermute im Moment, dass es vielleicht vom Opipramol kommt, was ich zur Senkung der Schmerzschwelle angefangen habe wieder zu nehmen. Hatte es früher zwar schon mal wg. Depressionen, kann mich aber leider nicht mehr dran erinnern, ob ich damals auch so Probleme hatte.
Werde es nun erst mal wieder runterfahren und schauen, ob es dann besser wird. Allerdings habe ich im Moment auch recht ertragbare Schmerzen. Aber ob das wirklich schon die Wirkung des Opi ist, weiß ich eben auch noch nicht genau. eigentlich meinte der Orthopäde, dass man es schon bis zu einem halben Jahr nehmen muss, bevor man wirklich sagen kann, ob es in Sachen Schmerzreduktion hilft ... und ich hatte ja auch schon immer Phasen, wo die Schmerzen von sich aus, bzw. aus mir nicht ersichtlichen Gründen besser sind ..
Na ja, wie heißt es so schön: Nur Versuch macht kluch
Habe nun den Rest der Woche frei und hoffe damit von meinem inneren hohen Stresslevel etwas runter zu kommen

Blueeli, wie geht es dir denn nun?? (Die Frage hat sich inzwischen erledigt, habe hinterher deinen Bericht von der Klinik gefunden )

[geändert von dragon67 am Mittwoch, Mai 25, 2016 @ 21:56:47]
--------------------
Liebe Grüße Dragon

offline blueelli
hat viel zu sagen


Geschlecht: weiblich
Registriert: Aug 2012
Geburtsdatum: --
Beiträge: 515

Profil betrachten blueelli E-Mail senden an blueelli Private Mitteilung senden an blueelli Finde mehr Beiträge von blueelli Beitrag ändern oder löschen Zitieren
80 Geschrieben Montag, Mai 23, 2016 @ 13:21:52  

Hallo Janne,

wenn wir dich nicht unterstützen, wer dann?

Auf jeden Fall klasse wie du das gemeistert hast,
kann mir vorstellen, das die Dame es nicht mochte,
öffentlich an den Pranger gestellt zu werden,
wer mag das schon?!

Jetzt wissen alle, das sie das mit dir nicht machen können.

Weiter so.

Dragon,

von mir auch gute Besserung, Reizdarm ist sehr unangenehm,
kann ich bestätigen, immer wenn der Stress und/oder Ärger zuviel wird,
reagiert der Darm un mahnt zur Ruhe...

Manchmal vielleicht nicht verkehrt, aber sowas kommt immer dann,
wenn man es gar nicht brauchen kann.

Alles Gute für dich

Blueelli

offline Janne
kommt häufiger vorbei


Geschlecht: weiblich
aus: Schleswig-Holstein
Registriert: Jul 2012
Geburtsdatum: --
Beiträge: 371

Profil betrachten Janne E-Mail senden an Janne Private Mitteilung senden an Janne Finde mehr Beiträge von Janne Beitrag ändern oder löschen Zitieren
79 Geschrieben Sonntag, Mai 22, 2016 @ 11:35:26  

Hallo Dragon,
dann wünsche ich gute Besserung!
Grüße
Janne
offline dragon67
hat sich eingelebt


Geschlecht: weiblich
Registriert: Aug 2015
Geburtsdatum: --
Beiträge: 116

Profil betrachten dragon67 E-Mail senden an dragon67 Private Mitteilung senden an dragon67 Finde mehr Beiträge von dragon67 Beitrag ändern oder löschen Zitieren
78 Geschrieben Sonntag, Mai 22, 2016 @ 11:13:19  

Hallo Janne,

die scheint ja ein Fall von "großer Klappe, aber nichts dahinter" zu sein ... Hauptsache es herrscht wieder Ruhe ....

Heute scheint auch wieder die Sonne bei uns, wie gestern auch gestern hatte ich allerdings mal wieder starke Magen-Darm-Probleme, die mich ab Nachmittag zum Ruhe halten gezwungen haben ... scheinbar habe ich mir eine Art Reizdarm eingehandelt ... kommt aber sicher auch durch die seit einigen Tagen starke innere Anspannung ....

Wünsche euch noch einen schönen Sonntag!


--------------------
Liebe Grüße Dragon

offline Janne
kommt häufiger vorbei


Geschlecht: weiblich
aus: Schleswig-Holstein
Registriert: Jul 2012
Geburtsdatum: --
Beiträge: 371

Profil betrachten Janne E-Mail senden an Janne Private Mitteilung senden an Janne Finde mehr Beiträge von Janne Beitrag ändern oder löschen Zitieren
77 Geschrieben Samstag, Mai 21, 2016 @ 11:46:29  

Hallo,

am Donnerstag war das Gespräch mit der bösartigen Frau in Gegenwart unseres Chefs. NEIN, sie wollte mich nicht mobben, das habe ich alles falsch verstanden. Besonders gestört hatte es sie, dasss ich alles öffentlich gemacht habe

Jedenfalls ist jetzt erst mal "vordergründig" Frieden, aber ich werde wachsam bleiben.

Schau'n wir mal, wie es weitergeht - mit mir sooo jedenfalls nicht mehr. Das hat sie verstanden!

Danke für allen Zuspruch hier im Forum.

Liebe Grüße
Janne

offline dragon67
hat sich eingelebt


Geschlecht: weiblich
Registriert: Aug 2015
Geburtsdatum: --
Beiträge: 116

Profil betrachten dragon67 E-Mail senden an dragon67 Private Mitteilung senden an dragon67 Finde mehr Beiträge von dragon67 Beitrag ändern oder löschen Zitieren
76 Geschrieben Freitag, Mai 20, 2016 @ 21:54:06  

Ein schönes Wochenende steht uns bevor... das Wetter soll gut werden ... habt ihr Pläne für das Wochenende?

Nachdem ich derzeit Strohwitwe bin, werde ich morgen im Garten arbeiten gehen ... da gibt es immer etwas zu tun
--------------------
Liebe Grüße Dragon

offline dragon67
hat sich eingelebt


Geschlecht: weiblich
Registriert: Aug 2015
Geburtsdatum: --
Beiträge: 116

Profil betrachten dragon67 E-Mail senden an dragon67 Private Mitteilung senden an dragon67 Finde mehr Beiträge von dragon67 Beitrag ändern oder löschen Zitieren
75 Geschrieben Sonntag, Mai 8, 2016 @ 13:22:08  

Liebe Janne,

ich hoffe, die Zeit daheim konntest du auch gut für das Trauern und Abschiednehmen nützen

Dein Plan, deinen Chef nun mit einzuschalten, finde ich gut. Ich drücke dir die Daumen, dass diese scheinbar bösartige Frau ihren Denkzettel bekommt und lernt, dass man so nicht mit anderen Menschen umgeht.

Liebe Grüße

Dragon

offline Janne
kommt häufiger vorbei


Geschlecht: weiblich
aus: Schleswig-Holstein
Registriert: Jul 2012
Geburtsdatum: --
Beiträge: 371

Profil betrachten Janne E-Mail senden an Janne Private Mitteilung senden an Janne Finde mehr Beiträge von Janne Beitrag ändern oder löschen Zitieren
74 Geschrieben Freitag, Mai 6, 2016 @ 10:43:24  

Hallo Ihr Lieben,

ich war ja seit gut einer Woche njicht mehr in der Schule, habe aber gemerkt, dass es ja zu dem "Gesprächsversuch" nur gekommne ist, weil ich das Mobbing öffentlch gemacht habe. Montag geht's bei mir wieder los, und ich werde jetzt alles nur noch über den Chef machen. Der ist dafür zuständig, der "Dame" (Kollgein kann ich sie nicht mehr nennen) eins auf den "Deckel" zu geben. Denn sie soll damit nicht durchkommen!

Genießt die schönen Tage, viele Grüße

Janne


offline dragon67
hat sich eingelebt


Geschlecht: weiblich
Registriert: Aug 2015
Geburtsdatum: --
Beiträge: 116

Profil betrachten dragon67 E-Mail senden an dragon67 Private Mitteilung senden an dragon67 Finde mehr Beiträge von dragon67 Beitrag ändern oder löschen Zitieren
73 Geschrieben Mittwoch, Mai 4, 2016 @ 07:35:16  

Hallo Janne,

hat sich denn in der Schule noch mal was ereignet ??
--------------------
Liebe Grüße Dragon

offline schnully2908
kommt häufiger vorbei


Geschlecht: Keine Angabe
aus: Niedersachsen
Registriert: Jun 2012
Geburtsdatum: --
Beiträge: 487

Stimmung:

Profil betrachten schnully2908 Besuchen https://sites.google.com/site/schmerzgruppewst/home E-Mail senden an schnully2908 Private Mitteilung senden an schnully2908 Finde mehr Beiträge von schnully2908 Beitrag ändern oder löschen Zitieren
72 Geschrieben Donnerstag, April 28, 2016 @ 23:32:44  

Hallo janne,

Das klingt ja nicht gut bei dir. Trotzdem schließe ich mich da dragon an, ich weiß nicht ob es für dich zum Vorteil ist wenn du es öffentlich machst.
Ich sag mir immer: lächel deinem Feind ins Gesicht, da ärgert der sich am Meisten drüber. Und verlass dich nicht auf deine Kollegen, denn wenn es hart auf hart kommt werden die nicht hinter dir stehen. Versuche wirklich sachlich danei zu bleiben, du willst dich doch nicht mit ihr auf die gleiche Stufe stellen. Sicher ist es nicht einfach und gerade in deiner Situation zur Zeit. Ich denke schon das man in der Trauerphase auch dünnes Fell hat. Vielleicht ist es ganz gut das du erst einmal eine Woche Zeit für dich hast, ist man erst mal aus der Situation raus sieht man einiges mit anderen Augen.
Habt ihr schon mal versucht ein Gespräch mit einem professionellen Schlichter dabei? Der ist neutral, besser als Chef und Kollegen.
Mir wurde gesagt, wenn man aus dem ersten Gespräch mit einem Schlichter sich nicht besser fühlt, dann sollte man es lassen, denn dann bringt es nichts.
Ich hatte selber mal ein Gespräch mit einer Person und Schlichter, danach wurde ich am nächsten Tag gefragt wie es mir geht, ich sagte nur schlechter als vorher. Mir wurde dann geraten es abzubrechen, denn man sollte sich danach besser fühlen.

Ich wünsche dir, das du erst einmal für dich zur Ruhe kommst und die ganze Angelegenheit erst einmal mit Abstand sehen kannst. Mein Bruder sagte mal zu mir, gerade auf die Arbeit bezogen: wenn du dich beschwerst oder gegen etwas kämpfst, dann tu es für dich und nicht für andere, denn die anderen stehen in solchen Momenten nicht zu dir. Das ist wirklich so.

Lg,
--------------------
Ich habe gelernt... Leid zu ertragen, Schmerzen zu verbergen und mit Tränen in den Augen zu lachen... ...nur um den anderen zu zeigen, dass es mir "Gut" geht und um sie glücklich zu machen...!!

offline dragon67
hat sich eingelebt


Geschlecht: weiblich
Registriert: Aug 2015
Geburtsdatum: --
Beiträge: 116

Profil betrachten dragon67 E-Mail senden an dragon67 Private Mitteilung senden an dragon67 Finde mehr Beiträge von dragon67 Beitrag ändern oder löschen Zitieren
71 Geschrieben Donnerstag, April 28, 2016 @ 22:36:55  

Liebe Janne

zu aller erst freue ich mich zuhören, dass es auch andere Kollegen gibt! Die scheinen ja dann eher hinter dir zu stehen und das finde ich auch wichtig in so einer Situation!

Und ich verstehe auch sehr gut deine Überlegung, die Missstände in ihrem Zimmer zu veröffentlichen. Nur spontan schießt mir durch den Kopf, ob das der richtige Weg ist. Bitte nicht falsch verstehen, aber ich habe die Befürchtung, dass dies dir bei einer evtl. offiziellen Bearbeitung des Falles durch das Schulamt oder so dir das negativ ausgelegt wird. Von wegen du willst dich nur rächen oder so ...
Wie ist denn euer Schulrektor drauf? Kannst du das nicht dem zeigen? Und sind deine guten Kollegen so solidarisch, dass ihr gemeinsam einen Antrag stellen könnt nicht mehr mit ihr zusammen arbeiten zu können? Hat sie nicht vielleicht auch schon mit anderen Kollegen so einen Mist getrieben? so dass man sich da dann einfach zusammen schließt ....

Vielleicht bin ich da auch zu vorsichtig Blueeli, was sagst du denn dazu?

Auf jeden Fall wünsche ich dir, dass dieser völlig unnötige Krampf an deinem Arbeitsplatz schnell wieder aufhört! Und du deine Kraft für wichtigere Dinge einsetzen kannst ...
--------------------
Liebe Grüße Dragon

offline Janne
kommt häufiger vorbei


Geschlecht: weiblich
aus: Schleswig-Holstein
Registriert: Jul 2012
Geburtsdatum: --
Beiträge: 371

Profil betrachten Janne E-Mail senden an Janne Private Mitteilung senden an Janne Finde mehr Beiträge von Janne Beitrag ändern oder löschen Zitieren
70 Geschrieben Donnerstag, April 28, 2016 @ 15:39:37  

Danke, Ihr Lieben für Eure netten Worte.

Es ist wirklich unglaublich, was da abgeht. Mehrere nette Kollegen (die haben wir auch!) haben sich jetzt bei mir gemeldet und mir Mut zugesprochen. Ich bin gespannt, wie es weitergeht. Diese "Person" hat beipielsweise einen total vermüllten Raum, wo ich mich vor ca. 1,5 Jahren schon mal deswegen verletzte, sie kommt nicht allen Aufgaben gewissenhaft bzw. zuverlässig nach. Mal sehen, wie ich diese Dinge öffentlich machen kann... Ich bin nicht niederträchtig, aber mir wurde geraten, dass sie sich so fühlen soll wie ich jetzt!
Fotos ihres Raums habe ich schon vor geraumer Zeit gemacht, weil ich mich so geekelt habe - alles vollgestellt, zig Kaffeetassen mit Schimmel darin usw. Das könnte man doch ausdrucken und auch ans Schwarze Brett hängen, oder? Ich jetzt NICHT mehr die nette, verständnisvolle Kollegin!!!

Schauen wir mal.

Liebe Grüße
Janne

offline dragon67
hat sich eingelebt


Geschlecht: weiblich
Registriert: Aug 2015
Geburtsdatum: --
Beiträge: 116

Profil betrachten dragon67 E-Mail senden an dragon67 Private Mitteilung senden an dragon67 Finde mehr Beiträge von dragon67 Beitrag ändern oder löschen Zitieren
69 Geschrieben Mittwoch, April 27, 2016 @ 20:41:26  

Liebe Janne,

ich kann mich da Blueeli nur voll und ganz anschließen... diese Person sollte da nicht mit durchkommen ...
Wie stehen denn die anderen Kollegen zu dieser unverschämten Person?

Schicke dir in Gedanken ein Päckchen Kraft


--------------------
Liebe Grüße Dragon

offline blueelli
hat viel zu sagen


Geschlecht: weiblich
Registriert: Aug 2012
Geburtsdatum: --
Beiträge: 515

Profil betrachten blueelli E-Mail senden an blueelli Private Mitteilung senden an blueelli Finde mehr Beiträge von blueelli Beitrag ändern oder löschen Zitieren
68 Geschrieben Mittwoch, April 27, 2016 @ 19:40:29  

Hallo Janne,

das ist ja eine nette Kollegin, die du da hast.

Aber der Aushang am schwarzen Brett war gut,
das hast du richtig gemacht, wehr dich gegen diese " Person "

Sie weiß genau, das du zur Zeit nicht in der besten
Verfassung bist und genau deswegen macht sie das jetzt.
Das ist so hinterfotzig...

Gönn dir die eine Woche Auszeit jetzt und sortier dich
und dann gibst du ihr das zurück.
Damit darf sie nicht durchkommen.

Ich drück dir die Daumen und dich drück ich auch mal ganz feste.

Liebe Grüße

Blueelli

offline Janne
kommt häufiger vorbei


Geschlecht: weiblich
aus: Schleswig-Holstein
Registriert: Jul 2012
Geburtsdatum: --
Beiträge: 371

Profil betrachten Janne E-Mail senden an Janne Private Mitteilung senden an Janne Finde mehr Beiträge von Janne Beitrag ändern oder löschen Zitieren
67 Geschrieben Mittwoch, April 27, 2016 @ 09:37:33  

Hallo Dragon,

grob gesagt, passt ihr meine Nase nicht. Nein, ernsthaft, sie mobbt unsere (viel jüngere) Teamchefin und hat sogar Unterschriften gegen sie gesammelt. Dazu muss man wissen, dass sie sich selbst damals als Tamchefin beworben hatte, aber nicht genommen worden war! Und ich habe doch "tatsächlich" mal in einem klärenden Gespräch mit unserem Chef in unserem Team gesagt, dass ich es nicht zielführend finde, Unterschriften gegen Kollegen zu sammeln.
Nun behaptet sie beipielsweise, ich hätte ein Protokoll nicht abgegeben. Zum Glück hatten ich es damals sogar meinem Chef gegeben, weil er bei der Sitzung, die ich protokolliert habe, anwesend war.
Es fand gestern ein Gespräch mit mir, dieser "Kollegin" und einer vom Personalrat statt, das ich aber dann abgebrochen habe, weil ich keinen Satz vollenden konnte, ohne dass mit diese "Kollegin" über den Mund fuhr. Außerdem kamen mir die Tränen - es isit alles nicht so einfach in diese Situation mit der Trauerarbeit... Mein Chef hat mich jetzt für eine Woche nach Hause geshcickt. Aber ich kann mir nicht vorstellen, wie das alles weitergehen soll... Ein guter Freund hat mir gesagt, ich solle alles öffentlich mahcne. So hing dann gestern meine Stellungnahme zue "Protokollsache" am Schwarzen Brett. Das kam bei der Frau natürlich nicht gut an!!!

Naja, das war's erst mal in Kürze.

Viele Grüße
Janne

offline dragon67
hat sich eingelebt


Geschlecht: weiblich
Registriert: Aug 2015
Geburtsdatum: --
Beiträge: 116

Profil betrachten dragon67 E-Mail senden an dragon67 Private Mitteilung senden an dragon67 Finde mehr Beiträge von dragon67 Beitrag ändern oder löschen Zitieren
66 Geschrieben Dienstag, April 26, 2016 @ 19:10:41  

Oh je, Janne .. da kommt aber wieder alles auf ein Mal was für ein Problem hat die Kollegin denn nun wieder???


--------------------
Liebe Grüße Dragon

offline Janne
kommt häufiger vorbei


Geschlecht: weiblich
aus: Schleswig-Holstein
Registriert: Jul 2012
Geburtsdatum: --
Beiträge: 371

Profil betrachten Janne E-Mail senden an Janne Private Mitteilung senden an Janne Finde mehr Beiträge von Janne Beitrag ändern oder löschen Zitieren
65 Geschrieben Dienstag, April 26, 2016 @ 07:00:39  

Hallo Leute,
jetzt kommt auch noch Mobbing durch eine Kollegin dazu... Ich bin einerseits kaputt, aber andererseits befeuert mich meine "Wut" auf sie meine Widerstand! Drückt mir die Daumen!
Grüße
Janne
offline Janne
kommt häufiger vorbei


Geschlecht: weiblich
aus: Schleswig-Holstein
Registriert: Jul 2012
Geburtsdatum: --
Beiträge: 371

Profil betrachten Janne E-Mail senden an Janne Private Mitteilung senden an Janne Finde mehr Beiträge von Janne Beitrag ändern oder löschen Zitieren
64 Geschrieben Mittwoch, April 20, 2016 @ 14:43:55  

Hallo Ihr,

danke für Eure unterstützung - wieder mal!

Janne

offline schnully2908
kommt häufiger vorbei


Geschlecht: Keine Angabe
aus: Niedersachsen
Registriert: Jun 2012
Geburtsdatum: --
Beiträge: 487

Stimmung:

Profil betrachten schnully2908 Besuchen https://sites.google.com/site/schmerzgruppewst/home E-Mail senden an schnully2908 Private Mitteilung senden an schnully2908 Finde mehr Beiträge von schnully2908 Beitrag ändern oder löschen Zitieren
63 Geschrieben Dienstag, April 19, 2016 @ 23:09:14  

Hallo Janne,
So weißt du jedenfalls das alles so ist wie dein Vater es haben wollte. Schön ist das du das vorher schon mit deinem Vater besprechen konntest. Trotz allem ist es in so einem Moment nicht einfach und ich denke in der Situation hätte jeder gerne Unterstützung.
Auch wenn du es im Moment nicht verstehen kannst wie dein Bruder sich benimmt, er kann vielleicht nicht anders. Mein Bruder konnte auch seine Gefühle nicht zeigen, es kam erst eine ganze Weile später. Dein Bruder aber vertraut dir und er weiß ja auch das du einen sehr guten Draht zu deinem Vater hattest. Denk einfach dran, er lässt dich nicht im Stich, er kann einfach nicht anders.
Sei lieb gedrückt

Lg,
--------------------
Ich habe gelernt... Leid zu ertragen, Schmerzen zu verbergen und mit Tränen in den Augen zu lachen... ...nur um den anderen zu zeigen, dass es mir "Gut" geht und um sie glücklich zu machen...!!

offline dragon67
hat sich eingelebt


Geschlecht: weiblich
Registriert: Aug 2015
Geburtsdatum: --
Beiträge: 116

Profil betrachten dragon67 E-Mail senden an dragon67 Private Mitteilung senden an dragon67 Finde mehr Beiträge von dragon67 Beitrag ändern oder löschen Zitieren
62 Geschrieben Dienstag, April 19, 2016 @ 21:30:00  

Liebe Janne

schön, dass wir dich wenigstens auf diesem Weg ein wenig unterstützen können! Von dieser Hilfe kannst du gerne jederzeit mehr haben
--------------------
Liebe Grüße Dragon

offline blueelli
hat viel zu sagen


Geschlecht: weiblich
Registriert: Aug 2012
Geburtsdatum: --
Beiträge: 515

Profil betrachten blueelli E-Mail senden an blueelli Private Mitteilung senden an blueelli Finde mehr Beiträge von blueelli Beitrag ändern oder löschen Zitieren
61 Geschrieben Dienstag, April 19, 2016 @ 15:45:00  

Hallo Janne,

wie schnully schon schrieb,
jeder trauert anders, vielleicht kann dein Bruder einfach nicht anders,
man weiß es nicht.

Ist nur schade, das du nun alles alleine regeln musst und ich weiß,
wieviel Dinge zu regeln sind.

Ich hatte das Glück, wie dragon, das mich meine 4 Geschwister
relativ gut unterstützt haben bei allen,
wenn es auch die ein oder andere Meinungsverschiedenheit gab...

Dein Vater hat dir eine große Last aufgebürdet aber
er wusste auch, das er sich auf dich verlassen kann!!!

Ich wünsche dir ganz viel Kraft und hoffe bald wieder von dir zu hören.

Ganz liebe Grüße

Blueelli

offline Janne
kommt häufiger vorbei


Geschlecht: weiblich
aus: Schleswig-Holstein
Registriert: Jul 2012
Geburtsdatum: --
Beiträge: 371

Profil betrachten Janne E-Mail senden an Janne Private Mitteilung senden an Janne Finde mehr Beiträge von Janne Beitrag ändern oder löschen Zitieren
60 Geschrieben Dienstag, April 19, 2016 @ 12:06:11  

Danke, Ihr Lieben für alle guten Worte. Das baut mich echt auf!

Mein Bruder sagt, erkönne die Dinge nicht regeln - und das wars dann für ihn. Und mein Vater hatte mich gebeten, alles nach seinem Tod in seinem Sinne zu erledigen. Er wusste, dass er sich auf mich verlassen kann. Mein Bruder hatte nahc dem Tod unserer Mutter vor 8 Jahren auch nichts gemacht.

Grüße
Janne

offline dragon67
hat sich eingelebt


Geschlecht: weiblich
Registriert: Aug 2015
Geburtsdatum: --
Beiträge: 116

Profil betrachten dragon67 E-Mail senden an dragon67 Private Mitteilung senden an dragon67 Finde mehr Beiträge von dragon67 Beitrag ändern oder löschen Zitieren
59 Geschrieben Dienstag, April 19, 2016 @ 07:06:44  

Liebe Janne,

auch von mir ein aufrichtiges Beileid.

Ich kann dir auch noch gut nachfühlen, auch wenn der Tod meiner Mutter nun 10 Jahre her ist. Dafür waren die Umstände und die Tatsache, dass sie sterben muss (eine Form von Krebs) für mich umso dramatischer.
Allerdings war ich nicht allein, bei uns Geschwistern gibt es ein Glück mehr Zusammenhalt.

Ich wünsche dir viele unterstützende Menschen und "schicke" dir ein großes Paket Kraft, das wirst du sicherlich brauchen können.
--------------------
Liebe Grüße Dragon

offline schnully2908
kommt häufiger vorbei


Geschlecht: Keine Angabe
aus: Niedersachsen
Registriert: Jun 2012
Geburtsdatum: --
Beiträge: 487

Stimmung:

Profil betrachten schnully2908 Besuchen https://sites.google.com/site/schmerzgruppewst/home E-Mail senden an schnully2908 Private Mitteilung senden an schnully2908 Finde mehr Beiträge von schnully2908 Beitrag ändern oder löschen Zitieren
58 Geschrieben Montag, April 18, 2016 @ 18:35:13  

Hallo Janne,

Auch von mir mein aufrichtiges Beileid.

Das tut mir wirklich Leid für dich, das du mit solch einer Nachricht aus dem Urlaub kommst.

Ich hoffe das es nicht zu viel für dich ist alles alleine zu entscheiden, wenn dann solltest du deinen Bruder in die Pflicht nehmen.
Der Vater meiner Kinder ist auch nur ganz kurz noch mit in der Gaststätte gewesen, er wohnt nicht vor Ort und war mit dem Zug angereist. Meine Älteste hat ihn bei sich aufgenommen und er wollte auch gleich nach der Beerdigung wieder los. Meine Tochter ist dann mit ihm zum Bahnhof gefahren damit er seine Fahrkarte umbucht und etwas später fährt.
Ich würde da niemanden verurteilen, jeder trauert anders, ich fühlte mich bei meiner Mutter ausgeschlossen, da hat meine Schwester alles gemacht. Es ist wirklich sehr schwierig, ich denke nur das man es als selbstverständlich sehen sollte das die Geschwister dann alle gleich denken. Nimm es dir nicht zu sehr zu Herzen mit deinem Bruder Janne, wichtig ist das du dich so berabschieden kannst wie du es möchtest.
Ich drücke dich und wünsche dir viel Kraft in der nächsten Zeit und bei der Urnenbeisetzung.

Lg,
--------------------
Ich habe gelernt... Leid zu ertragen, Schmerzen zu verbergen und mit Tränen in den Augen zu lachen... ...nur um den anderen zu zeigen, dass es mir "Gut" geht und um sie glücklich zu machen...!!

offline blueelli
hat viel zu sagen


Geschlecht: weiblich
Registriert: Aug 2012
Geburtsdatum: --
Beiträge: 515

Profil betrachten blueelli E-Mail senden an blueelli Private Mitteilung senden an blueelli Finde mehr Beiträge von blueelli Beitrag ändern oder löschen Zitieren
57 Geschrieben Montag, April 18, 2016 @ 16:42:03  

Hallo Janne,

das tut mir sehr leid, mein aufrichtiges Beileid.

Ich fühle mit dir und kann das was dich jetzt bewegt sehr gut nachempfinden,
da ich vor fast genau einem Jahr meinen Vater verloren habe.

Allerdings nicht auf diese Art und Weise, die meines Erachtens, sehr viel schwieriger ist.

Bei ihm war es abzusehen, da er im Krankenhaus lag und jeden Tag schwächer wurde
und ich ihn auf diesen Weg begleiten konnte.

Was ich nicht in Ordnung finde, ist, das dich dein Bruder so wenig unterstützt.
Hat er Gründe dafür genannt?
Ich finde, gerade in solch schwierigen Momenten sollte die Familie zusammen halten und nicht einem alleine die viele Arbeit überlassen.

Ich wünsch dir ganz viel Kraft für die nächste Zeit und hoffe das du eine Schulter zum Anlehnen hast, denn auch du kannst nicht immer nur funktionieren...

Liebe Grüße

Blueelli

[geändert von blueelli am Montag, April 18, 2016 @ 16:42:48]

offline Janne
kommt häufiger vorbei


Geschlecht: weiblich
aus: Schleswig-Holstein
Registriert: Jul 2012
Geburtsdatum: --
Beiträge: 371

Profil betrachten Janne E-Mail senden an Janne Private Mitteilung senden an Janne Finde mehr Beiträge von Janne Beitrag ändern oder löschen Zitieren
56 Geschrieben Montag, April 18, 2016 @ 12:04:37  

Hallo Leute,

bei mir läuft gerade eine schwierige Zeit: Mein Vater ist während meines Rückfluges aus meinem Urlaub verstorben. Da "konnte" ich vor 8 Tagen nur den Koffer umpacken und an seinen bisherigen Wohnort reisen, der am anderen Ende Deutschlands war. Am Samstag war die Trauerfeier dort, in ca. 12 Tagen ist hier die Urnenbeisetzung - das hatte er sich so gewünscht. Ich "darf" alles alleine regeln; mein Bruder hält sich "vornehm" zurück und kam nur zur kirchlichen Trauerfeier. Nichrt einmal zur anschließenden Zusammenkunft in einer Gaststätte ist er gekommen...

Demnächst schreibe ich mal mehr - ich wollte nur mal mitteilen, dass es mich noch gibt.

Grüße Janne

offline dragon67
hat sich eingelebt


Geschlecht: weiblich
Registriert: Aug 2015
Geburtsdatum: --
Beiträge: 116

Profil betrachten dragon67 E-Mail senden an dragon67 Private Mitteilung senden an dragon67 Finde mehr Beiträge von dragon67 Beitrag ändern oder löschen Zitieren
55 Geschrieben Freitag, April 15, 2016 @ 07:35:41  

Hi ihr Lieben

es ist wirklich schon einige Zeit vergangen, dass ich mich gemeldet habe ... hoffe, es geht euch den Umständen entsprechend gut

Ich freue mich jetzt schon auf den Feierabend um 18 Uhr und auf das damit beginnende Wochenende, auch wenn es wohl die ganze Zeit regnen wird ich muss gründlich das komplette Haus putzen, das fällt mir ein bisschen leichter, wenn ich draußen eh nichts machen kann

Habt ihr was vor am Wochenende?

[geändert von dragon67 am Freitag, April 15, 2016 @ 07:38:13]
--------------------
Liebe Grüße Dragon

offline blueelli
hat viel zu sagen


Geschlecht: weiblich
Registriert: Aug 2012
Geburtsdatum: --
Beiträge: 515

Profil betrachten blueelli E-Mail senden an blueelli Private Mitteilung senden an blueelli Finde mehr Beiträge von blueelli Beitrag ändern oder löschen Zitieren
54 Geschrieben Mittwoch, Januar 13, 2016 @ 09:18:12  

Hallo Ihr Lieben,

ich will nicht meckern, obwohl mir dieses nasskalte Wetter überhaupt nicht gut bekommt und meine Gelenke ganz schön meckern, geht es mir relativ gut....es ist auszuhalten und mehr erwarte ich ich nicht mehr...

Pläne für das neue Jahr habe ich keine besonderen, vielleicht nen schönen Urlaub, wenn es denn dann gesundheitlich geht, ansonsten lasse ich alles auf mich zukommen...

Gut reingekommen sind wir....im kleinen Kreis mit Ehemann, Tochter und Schwiegersohn Essen gegangen und den Abend ruhig ausklingen lassen...

Ansonsten werde ich weiterhin meine Behandlungen wie Physiotherapie, Ergotherapie, Funktionsgymnastik und Achtsamkeit Gymnastik wahrnehmen und denke über die Wahrnehmung einer Fußreflexzonenmassage nach.
Gibt es da bei euch Erfahrungen?

Liebe Grüße

blueelli
--------------------

offline Janne
kommt häufiger vorbei


Geschlecht: weiblich
aus: Schleswig-Holstein
Registriert: Jul 2012
Geburtsdatum: --
Beiträge: 371

Profil betrachten Janne E-Mail senden an Janne Private Mitteilung senden an Janne Finde mehr Beiträge von Janne Beitrag ändern oder löschen Zitieren
53 Geschrieben Samstag, Januar 9, 2016 @ 13:56:44  

Hallo,

ich hoffe auch, es geht Euch einigermaßen gut.

Bei der Kälte, die in dieser Woche herrschte, hatte ich mehr einschießende Schmerzen. Aber insgesamt ist es mit den Schmerzen erträglich.

Ich hoffe für dieses Jahr auf weniger Stress und habe mir vorgenommen, mehr auf meine "innere Stimme" zu hören und mir öfter als bisher mal bewusst "etwas Gutes" zu gönnen. Da können ja auch je nach aktueller Situation verschiedene Dinge bzw. Aktionen sein.

Ein schönes WE für alle!

Grüße
Janne

offline dragon67
hat sich eingelebt


Geschlecht: weiblich
Registriert: Aug 2015
Geburtsdatum: --
Beiträge: 116

Profil betrachten dragon67 E-Mail senden an dragon67 Private Mitteilung senden an dragon67 Finde mehr Beiträge von dragon67 Beitrag ändern oder löschen Zitieren
52 Geschrieben Samstag, Januar 9, 2016 @ 10:39:19  

Huhu Blueelli Janne und auch alle anderen

seid ihr alle gut ins Neue Jahr gekommen? Wie geht es euch aktuell? Habt ihr Pläne für dieses Jahr?

Erst mal schönes Wochenende für euch alle
--------------------
Liebe Grüße Dragon

Seite 1 von 3 Seite: 1, 2, 3
Antworten  nach oben ^  
Webmaster | SchmerzLOS e.V | Nutzungsbedingungen Zeitangaben sind GMT +1 Stunden.
 
Willkommen auf SchmerzLOS e.V., Guest!  
Login
Benutzername :
Passwort :
Melden Sie sich bitte an, um alle Foren-Funktionen nutzen zu können. Die Anmeldung ist kostenlos. Hier Anmelden!
Forum Regeln und Beschreibung
Wer darf in diesem Forum lesen ? Jedes Mitglied oder Gast
Wer darf neue Beiträge schreiben ? Jedes Mitglied
Wer darf auf Beiträge antworten ? Jedes Mitglied
Wer darf Beiträge editieren? Jeder Autor
Alles andere als Schmerz, mal abschalten und über alles Mögliche klönen
Im Moment aktive Benutzer: 6
Im Moment sind 0 Mitglied(er) und 6 Gäste anwesend. | Besucher-Rekord war 42 am 24/10/2012 13:57:24
In diesem Forum suchen
Schlüsselwortsuche: Suchen :
»Hol Dir Dein Forum gratis« Powered by CuteCast v5.0 - Copyright © 2001-2009 ArtsCore Studios
Besucherzaehler