SchmerzLOS e.V. PM  |  Einstellungen  |  Anmelden  |  Mitglieder  |  Suche  |  Hilfe   
    |- Behandlungsmöglichkeiten > Medikamente > Hausmittel bei Schnupfen und Husten
Antworten  nach unten Ausdruckbare Version zeigen
Thema zurück | Thema vor
Autor Beiträge
offline schnully2908
kommt häufiger vorbei


Geschlecht: Keine Angabe
aus: Niedersachsen
Registriert: Jun 2012
Geburtsdatum: --
Beiträge: 487

Stimmung:

Profil betrachten schnully2908 Besuchen https://sites.google.com/site/schmerzgruppewst/home E-Mail senden an schnully2908 Private Mitteilung senden an schnully2908 Finde mehr Beiträge von schnully2908 Beitrag ändern oder löschen Zitieren
6 Geschrieben Dienstag, November 26, 2013 @ 10:44:23  

Die Inhaltsstoffe der Hühnersuppe blockieren Entzündungsprozesse im Körper.

Vor allem bei Virusinfekten kann eine Suppe vom Huhn gesundheitsfördernd sein. Schlürfe die Suppe richtig heiß, dadurch hemmst du die Vermehrung von temperaturempfindlichen Viren. Der Dampf löst Schwellungen der Schleimhäute und macht die Atemwege frei.

!Tipp
Eine mitgekochte Ingwerwurzel oder etwas Chili verstärken den Effekt.
--------------------
Ich habe gelernt... Leid zu ertragen, Schmerzen zu verbergen und mit Tränen in den Augen zu lachen... ...nur um den anderen zu zeigen, dass es mir "Gut" geht und um sie glücklich zu machen...!!

offline schnully2908
kommt häufiger vorbei


Geschlecht: Keine Angabe
aus: Niedersachsen
Registriert: Jun 2012
Geburtsdatum: --
Beiträge: 487

Stimmung:

Profil betrachten schnully2908 Besuchen https://sites.google.com/site/schmerzgruppewst/home E-Mail senden an schnully2908 Private Mitteilung senden an schnully2908 Finde mehr Beiträge von schnully2908 Beitrag ändern oder löschen Zitieren
5 Geschrieben Dienstag, November 26, 2013 @ 10:43:03  

Tees aus Linden- oder Holunderblüten beugen Erkältungen vor.

Durch ihre schweißtreibende Wirkung können sie auch Fieber senken.

!Tipp
Trinke während der kalten Jahreszeit frisch zubereitete Tees. Das fördert deine Gesundheit.
--------------------
Ich habe gelernt... Leid zu ertragen, Schmerzen zu verbergen und mit Tränen in den Augen zu lachen... ...nur um den anderen zu zeigen, dass es mir "Gut" geht und um sie glücklich zu machen...!!

offline schnully2908
kommt häufiger vorbei


Geschlecht: Keine Angabe
aus: Niedersachsen
Registriert: Jun 2012
Geburtsdatum: --
Beiträge: 487

Stimmung:

Profil betrachten schnully2908 Besuchen https://sites.google.com/site/schmerzgruppewst/home E-Mail senden an schnully2908 Private Mitteilung senden an schnully2908 Finde mehr Beiträge von schnully2908 Beitrag ändern oder löschen Zitieren
3 Geschrieben Dienstag, November 26, 2013 @ 10:32:43  

Hi,
Meine Kinder trinken auch heute noch Milch mit Honig bei Husten und Heiserkeit. Das haben die als kleine Kinder schon getrunken und schwören heute noch immer drauf.

Viele Grüße,
--------------------
Ich habe gelernt... Leid zu ertragen, Schmerzen zu verbergen und mit Tränen in den Augen zu lachen... ...nur um den anderen zu zeigen, dass es mir "Gut" geht und um sie glücklich zu machen...!!

offline blueelli
hat viel zu sagen


Geschlecht: weiblich
Registriert: Aug 2012
Geburtsdatum: --
Beiträge: 515

Profil betrachten blueelli E-Mail senden an blueelli Private Mitteilung senden an blueelli Finde mehr Beiträge von blueelli Beitrag ändern oder löschen Zitieren
2 Geschrieben Dienstag, November 26, 2013 @ 08:45:16  

Hallo,

ich nehme bei Husten immer Fenchelhonig, das hilft mir auch immer gut.
Meistens trinke ich dann noch Kräutertee dazu oder hole mir eine Hustenteemischung aus der Apotheke.

Bei verstopfter Nase mache ich einfach Inhalationen über Salzwasser und wenn es mal ganz dicke kommt benutze ich Merrwassersalzspray, aber sonst nichts.

Wir nehmen doch alle schon genug Medikamente, da müssen doch bei einer Erkältung keine Dampfhammer ran?!

Liebe Grüße blueelli
--------------------

offline schnully2908
kommt häufiger vorbei


Geschlecht: Keine Angabe
aus: Niedersachsen
Registriert: Jun 2012
Geburtsdatum: --
Beiträge: 487

Stimmung:

Profil betrachten schnully2908 Besuchen https://sites.google.com/site/schmerzgruppewst/home E-Mail senden an schnully2908 Private Mitteilung senden an schnully2908 Finde mehr Beiträge von schnully2908 Beitrag ändern oder löschen Zitieren
1 Geschrieben Montag, November 25, 2013 @ 15:19:28  

Bei Erkältungen reichen manchmal auch noch die alten Hausmittel.
Mein Mann benutzt bei Husten und verstopften Nebenhöhlen den einfachen günstigen Spitzwegerich Hustensaft aus dem Discounter oder Reformhaus.
Dieser Bericht stand heute in unserer Tageszeitung:

http://www.nwzonline.de/gesundheit/inhalation-mit-kamille-oder-thymian-hilft-bei-schnupfen_a_10,4,3043272724.html

Vielleicht hilft euch ja das ein oder andere.

Viele Grüße,
--------------------
Ich habe gelernt... Leid zu ertragen, Schmerzen zu verbergen und mit Tränen in den Augen zu lachen... ...nur um den anderen zu zeigen, dass es mir "Gut" geht und um sie glücklich zu machen...!!

Antworten  nach oben ^  
Webmaster | SchmerzLOS e.V | Nutzungsbedingungen Zeitangaben sind GMT +1 Stunden.
 
Willkommen auf SchmerzLOS e.V., Guest!  
Login
Benutzername :
Passwort :
Melden Sie sich bitte an, um alle Foren-Funktionen nutzen zu können. Die Anmeldung ist kostenlos. Hier Anmelden!
Forum Regeln und Beschreibung
Wer darf in diesem Forum lesen ? Jedes Mitglied oder Gast
Wer darf neue Beiträge schreiben ? Jedes Mitglied
Wer darf auf Beiträge antworten ? Jedes Mitglied
Wer darf Beiträge editieren? Jeder Autor
In diesem Forum kannst Du Dich über Medikamente, Wirkung und Nebenwirkung von Medikamenten austauschen
Im Moment aktive Benutzer: 7
Im Moment sind 0 Mitglied(er) und 7 Gäste anwesend. | Besucher-Rekord war 85 am 12/11/2019 15:32:40
In diesem Forum suchen
Schlüsselwortsuche: Suchen :
»Hol Dir Dein Forum gratis« Powered by CuteCast v5.0 - Copyright © 2001-2009 ArtsCore Studios
Besucherzaehler