SchmerzLOS e.V. PM  |  Einstellungen  |  Anmelden  |  Mitglieder  |  Suche  |  Hilfe   
    |- Chronische Schmerzen > Chronische Schmerzen ohne Diagnose > Abenteuer Diagnose
Antworten  nach unten Ausdruckbare Version zeigen
Thema zurück
Autor Beiträge
offline Vroni
neu hier


Geschlecht: weiblich
aus: Havelland
Registriert: Aug 2012
Geburtsdatum: 20-01-1963
Beiträge: 5

Stimmung:

Profil betrachten Vroni E-Mail senden an Vroni Private Mitteilung senden an Vroni Finde mehr Beiträge von Vroni Beitrag ändern oder löschen Zitieren
11 Geschrieben Sonntag, Februar 24, 2013 @ 12:04:09  

Hallo blueelli!

Ja, ich war schon bei einen Neurologen. Ich bin beim Schmerztherapeuten in Behandlung (Potsdam) Ich soll in der nächsten Woche ein
Qutenza - Pflaster bekommen, weil ich Lyrica u.a. Medikamente nicht vertrage. Das mit den Hausarzt ist so eine Sache. Ich wohne auf dem
Land. Die anderen 2 haben schon so viel Patienten.

Hallo Janne!

Nein, der Neurologe hat die Nervenleitgeschwindigkeit noch nicht gemessen. Keine zeit, vielleicht kein Kontingent! Ich werde ja sehen,
wie das Pflaster wirkt.

Ich wünsche euch beiden einen schönen Sonntag. Im Havelland schneit es
--------------------

offline blueelli
hat viel zu sagen


Geschlecht: weiblich
Registriert: Aug 2012
Geburtsdatum: --
Beiträge: 515

Profil betrachten blueelli E-Mail senden an blueelli Private Mitteilung senden an blueelli Finde mehr Beiträge von blueelli Beitrag ändern oder löschen Zitieren
10 Geschrieben Montag, Februar 11, 2013 @ 09:21:56  

Hallo Vroni,

das kann ich nachvollziehen, das du total genervt und frustriert bist, ist ja ein starkes Stück, was die da mit dir veranstalten!!

Lass auf jeden Fall die Untersuchung beim Neurologen machen, damit du eine gesicherte Diagnose bekommst...es kann doch nicht angehen, das du unter den ganzen Schmerzmitteln für arbeitsfähig gehalten wirst.
Such dir einen neuen Hausarzt, frag deinen Neurologen danach, vielleicht kann er dir jemanden empfehlen, der sich auf dem Gebiet auskennt!!
Hast du schon mal darüber nachgedacht zu einem Schmerztherapeuten zu gehen, vielleicht habt ihr auch eine Schmerzambulanz/klinik?!
Dort kann man dir sicher am besten helfen!

Liebe Grüße blueelli
--------------------

offline Janne
kommt häufiger vorbei


Geschlecht: weiblich
aus: Schleswig-Holstein
Registriert: Jul 2012
Geburtsdatum: --
Beiträge: 371

Profil betrachten Janne E-Mail senden an Janne Private Mitteilung senden an Janne Finde mehr Beiträge von Janne Beitrag ändern oder löschen Zitieren
9 Geschrieben Sonntag, Februar 10, 2013 @ 09:58:49  

Hallo Vroni,

wenn Du krank bist und der Arzt Dich nicht krank schreibt, dann wechsle den Arzt - und zwar gaaanz schnell!

Wurde denn jetzt die Nervenleitgeschwindigkeit beim Neurologen gemessen?

Frage mal nach (bei einem geeigneten Arzt!), denn es gibt bei Nervenschmerzen noch andere Medikamente als nur Schmerzmittel wie Tilidin, z. B. Pregabalin ("Lyrica").
Das Wichtigste ist: Gib nicht auf und sieh Dich nach geeigneteren Ärzten bzw. anderweitiger Hilfe um!

Viele Grüße
Janne

offline Vroni
neu hier


Geschlecht: weiblich
aus: Havelland
Registriert: Aug 2012
Geburtsdatum: 20-01-1963
Beiträge: 5

Stimmung:

Profil betrachten Vroni E-Mail senden an Vroni Private Mitteilung senden an Vroni Finde mehr Beiträge von Vroni Beitrag ändern oder löschen Zitieren
8 Geschrieben Samstag, Februar 9, 2013 @ 12:44:10  

Hallo ihr beiden. Danke für eure Antwort.

Euer Tipp ist ist gut. Ich habe bei meinen Neurologen nachgeharkt. Ein Allgemeinmediziner kann diese Diagnose gar nicht stellen. Das kann nur der Neurologe mit einer Nervenmessung. Leider fasst der Allgemeinarzt nicht gerne seine Patienten an und stellt lieber Ferndiagnosen. Deswegen rennen seine Patienten zum Teil weg.

Ich war wegen akuten Rückenschmerzen (bin chronischer Schmerzpatient) beim Arzt. Diagnose Verspannungen, wärme sollte helfen. Tipp vom Arzt mehr bewegen und Sport treiben. Nicht so viel essen (wiege ca. 56 kg) Habe auf ein MRT bestanden. Diagnose 2 glatte Bandscheibenvorfälle. Bin noch 4 Wochen arbeiten gegangen, weil mein Arzt Probleme hat mich generell krank zu schreiben. Dann Krankenschein für 2 Wochen und nicht mehr. Danach eine Gürtelrose & Neuritis.

Die gleichen Bandscheiben sind nochmal gekommen (Vorwölbungen) Er hat mir den Krankenschein verweigert. Die Bandscheiben haben sich verlagert. Ende vom Lied im Moment höhere Dosen Tilidin. Am Tag alle 6 h 150 mg und abends 200 mg mit Psychopharmaka (damit ich wenigsten ruhig schlafen kann. Ich bin so unendlich wütend & frustriert von der ganzen Situation.

Das beste ich bin zu 100% arbeitsfähig eingestuft worden.

Ich wünsche allen ein schönes Wochenende.

Liebe Grüße Vroni!

ZEN Weisheit - Wenn das so einfach wäre!

Wirf deine Gedanken wie Herbstblätter in einen blauen Fluss,
schau zu, wie sie hineinfallen und davon treiben
und dann vergiss sie!!!


--------------------

offline blueelli
hat viel zu sagen


Geschlecht: weiblich
Registriert: Aug 2012
Geburtsdatum: --
Beiträge: 515

Profil betrachten blueelli E-Mail senden an blueelli Private Mitteilung senden an blueelli Finde mehr Beiträge von blueelli Beitrag ändern oder löschen Zitieren
7 Geschrieben Montag, Februar 4, 2013 @ 07:17:13  

Hallo Vroni,

also ich kann mir auch vorstellen, das ein guter Allgemeinarzt so etwas diagnostizieren kann, aber was mich stutzig macht ist, das er das ohne Untersuchung macht.

Mach dir doch einfach einen Termin bei einem Neurologen, schilder ihm deine Situation und schau, ob er die gleiche Diagnose stellt!!
Du hast doch jederzeit das Recht dir eine zweite Meinung einzuholen und, wenn du dir absolut nicht sicher bist bzw. dir das Verhalten deines Arztes nicht ganz geheuer ist, dann mach das!

Liebe Grüße blueelli

[geändert von blueelli am Montag, Februar 4, 2013 @ 07:17:42]
--------------------

offline schnully2908
kommt häufiger vorbei


Geschlecht: Keine Angabe
aus: Niedersachsen
Registriert: Jun 2012
Geburtsdatum: --
Beiträge: 487

Stimmung:

Profil betrachten schnully2908 Besuchen https://sites.google.com/site/schmerzgruppewst/home E-Mail senden an schnully2908 Private Mitteilung senden an schnully2908 Finde mehr Beiträge von schnully2908 Beitrag ändern oder löschen Zitieren
6 Geschrieben Sonntag, Februar 3, 2013 @ 19:44:44  

Hallo Vroni,

erst einmal nachträglich herzlichen Glückwunsch zum halben Jahrhundert
also die Diagnose Polyneuropathie wird ja häufig nach einer Gürtelrose diagnostiziert. Ich denke schon, dass das auch ein Allgemeinarzt diagnostizieren kann.
Es geht hier aber um dich. Wenn es dir nicht so ganz behagt, dass dein Allgemeinarzt dies als gesicherte Diagnose gestellt hat, solltest du dich zum Neurologen überweisen lassen und schauen, ob er die gleiche Diagnose stellt.

Lieb Grüße,
--------------------
Ich habe gelernt... Leid zu ertragen, Schmerzen zu verbergen und mit Tränen in den Augen zu lachen... ...nur um den anderen zu zeigen, dass es mir "Gut" geht und um sie glücklich zu machen...!!

offline Vroni
neu hier


Geschlecht: weiblich
aus: Havelland
Registriert: Aug 2012
Geburtsdatum: 20-01-1963
Beiträge: 5

Stimmung:

Profil betrachten Vroni E-Mail senden an Vroni Private Mitteilung senden an Vroni Finde mehr Beiträge von Vroni Beitrag ändern oder löschen Zitieren
5 Geschrieben Sonntag, Februar 3, 2013 @ 16:27:31  

Hallo alle zusammen!

Auch ich bin ein Opfer von Fehldiagnosen. Ich hatte vor ca. 3 Jahren eine sehr schwere Gürtelrose (über den Bauchnabel) rechts & links. Leider habe ich immer noch typische Schmerzen (brennen und kribbeln). Mein Allgemeinarzt hat diagnostiziert, dass ich Polyneuropathie habe (ohne Untersuchung). Ich bin der Meinung, das das nur ein Neurologe kann. Ich habe erst gedacht, dass es ein Schreibfehler ist. Aber er hat dies als "gesicherte Diagnose" eingestuft.

Was soll man dazu sagen? Wie ist eure Meinung dazu?


--------------------

offline blueelli
hat viel zu sagen


Geschlecht: weiblich
Registriert: Aug 2012
Geburtsdatum: --
Beiträge: 515

Profil betrachten blueelli E-Mail senden an blueelli Private Mitteilung senden an blueelli Finde mehr Beiträge von blueelli Beitrag ändern oder löschen Zitieren
4 Geschrieben Mittwoch, August 22, 2012 @ 17:42:20  

Hallo ,

habe mich auch gerade dazu angemeldet....gute Idee

Liebe Grüße Elke
--------------------

offline schnully2908
kommt häufiger vorbei


Geschlecht: Keine Angabe
aus: Niedersachsen
Registriert: Jun 2012
Geburtsdatum: --
Beiträge: 487

Stimmung:

Profil betrachten schnully2908 Besuchen https://sites.google.com/site/schmerzgruppewst/home E-Mail senden an schnully2908 Private Mitteilung senden an schnully2908 Finde mehr Beiträge von schnully2908 Beitrag ändern oder löschen Zitieren
3 Geschrieben Mittwoch, August 22, 2012 @ 17:34:49  

Hallo Elke,

so geht es mir auch. Ich habe mich bei Visite bei dem Newsletter angemeldet. So bekomme ich immer einen Tag bevor die Sendung kommt eine Email mit den Themen. Danach bekomme ich einen Link, wo dann die Videos zu der Sendung zu sehen sind. Gibt ja dort immer sehr tolle Themen.

Liebe Grüße,
[geändert von schnully2908 am Mittwoch, August 22, 2012 @ 17:35:04]

[geändert von schnully2908 am Mittwoch, August 22, 2012 @ 17:35:37]

[geändert von schnully2908 am Mittwoch, August 22, 2012 @ 17:45:54]
--------------------
Ich habe gelernt... Leid zu ertragen, Schmerzen zu verbergen und mit Tränen in den Augen zu lachen... ...nur um den anderen zu zeigen, dass es mir "Gut" geht und um sie glücklich zu machen...!!

offline blueelli
hat viel zu sagen


Geschlecht: weiblich
Registriert: Aug 2012
Geburtsdatum: --
Beiträge: 515

Profil betrachten blueelli E-Mail senden an blueelli Private Mitteilung senden an blueelli Finde mehr Beiträge von blueelli Beitrag ändern oder löschen Zitieren
2 Geschrieben Mittwoch, August 22, 2012 @ 17:03:22  

Hallo schnully,

das ist eine sehr interessante Seite, habe schon einige Videos angeschaut...

Da ich selten NDR gucke, schaue ich mir die Sendungen nun immer auf dem Rechner an!!

Liebe Grüße Elke
--------------------

offline schnully2908
kommt häufiger vorbei


Geschlecht: Keine Angabe
aus: Niedersachsen
Registriert: Jun 2012
Geburtsdatum: --
Beiträge: 487

Stimmung:

Profil betrachten schnully2908 Besuchen https://sites.google.com/site/schmerzgruppewst/home E-Mail senden an schnully2908 Private Mitteilung senden an schnully2908 Finde mehr Beiträge von schnully2908 Beitrag ändern oder löschen Zitieren
1 Geschrieben Mittwoch, Juli 4, 2012 @ 22:24:58  

Also ich kann es gar nicht glauben, durch Zufall weil ich einen Artikel bei Visite gesucht habe, bin ich hierauf gestoßen:

http://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/visite/abenteuerdiagnose114.html

Bei der "Fahndung" nach der rettenden Diagnose geht es in der Medizin zu wie bei einem Kriminalfall: Es ist die Jagd nach Indizien, nach Spuren und Beweisen für die Ursache rätselhafter Beschwerden. Die Sendung Abenteuer Diagnose stellt spannende Patientengeschichten vor.

Ich habe dort gerade dieses Video entdeckt, und konnte mich gerade selbst fast wieder erkennen, nur das es bei mir mit dem Daumen anfing und nicht mit dem Knie.

Polymyalgia rheumatica[I][/I]
Aufgrund starker Schmerzen im Knie wird ein Patient am Meniskus operiert. Kurze Zeit später hat er auch Schmerzen in Schulter und Rücken. Die Ärzte rätseln über die Ursache.
--------------------
Ich habe gelernt... Leid zu ertragen, Schmerzen zu verbergen und mit Tränen in den Augen zu lachen... ...nur um den anderen zu zeigen, dass es mir "Gut" geht und um sie glücklich zu machen...!!

Antworten  nach oben ^  
Webmaster | SchmerzLOS e.V | Nutzungsbedingungen Zeitangaben sind GMT +1 Stunden.
 
Willkommen auf SchmerzLOS e.V., Guest!  
Login
Benutzername :
Passwort :
Melden Sie sich bitte an, um alle Foren-Funktionen nutzen zu können. Die Anmeldung ist kostenlos. Hier Anmelden!
Forum Regeln und Beschreibung
Wer darf in diesem Forum lesen ? Jedes Mitglied oder Gast
Wer darf neue Beiträge schreiben ? Jedes Mitglied
Wer darf auf Beiträge antworten ? Jedes Mitglied
Wer darf Beiträge editieren? Jeder Autor
In dieses Forum gehören Beiträge ohne gesicherte Diagnose
Im Moment aktive Benutzer: 3
Im Moment sind 0 Mitglied(er) und 3 Gäste anwesend. | Besucher-Rekord war 85 am 12/11/2019 15:32:40
In diesem Forum suchen
Schlüsselwortsuche: Suchen :
»Hol Dir Dein Forum gratis« Powered by CuteCast v5.0 - Copyright © 2001-2009 ArtsCore Studios
Besucherzaehler