SchmerzLOS e.V. PM  |  Einstellungen  |  Anmelden  |  Mitglieder  |  Suche  |  Hilfe   
    |- Leben mit Schmerzen > Wie gehe ich mit meinen Schmerzen bei der Arbeit um > Integrationsamt
Antworten  nach unten Ausdruckbare Version zeigen
Thema zurück | Thema vor
Autor Beiträge
offline blueelli
hat viel zu sagen


Geschlecht: weiblich
Registriert: Aug 2012
Geburtsdatum: --
Beiträge: 515

Profil betrachten blueelli E-Mail senden an blueelli Private Mitteilung senden an blueelli Finde mehr Beiträge von blueelli Beitrag ändern oder löschen Zitieren
4 Geschrieben Montag, Mai 12, 2014 @ 05:48:55  

Hallo Janne,

das sind ja richtig gute Nachrichten...da drücke ich dir mal kräftig die Daumen, das du deinen Stuhl für zu Hause auch bekommst und wenn möglich schneller als diesen.

Ich würde auf dem Stuhl auch mal Probe sitzen, wenn du meine Kollegin wärst. Nimm es ihnen nicht übel, sie wollen doch nur den Unterschied feststellen :-))

Suche gerade auch einen Stuhl für mich zu Hause am Computer, gibt ja extra Bechterew Stühle...

Liebe Grüße blueelli
--------------------

offline Janne
kommt häufiger vorbei


Geschlecht: weiblich
aus: Schleswig-Holstein
Registriert: Jul 2012
Geburtsdatum: --
Beiträge: 371

Profil betrachten Janne E-Mail senden an Janne Private Mitteilung senden an Janne Finde mehr Beiträge von Janne Beitrag ändern oder löschen Zitieren
3 Geschrieben Sonntag, Mai 11, 2014 @ 09:59:39  

Hallo,

ich habe seit Montag "meinen" Stuhl zur Probe geliefert bekommen. Die BG hat auch schon die Kostenübernahme erklärt, nachdem ich mitteilte, dass ich den Stuhl behalten möchte, weil ich darauf SUPER sitze.

Meine Kollegen sitzen immer mal Probe, wenn ich gerade nicht da bin, wie die kleinen Kinder! Es stört mich aber nicht.

Die Beraterin meinte, dass ich auch einen Stuhl für zuhause beantrage sollte, da ich ja einen Teil meiner Arbeitszeit dort verbringe. Erst meinte ich, dass das nicht nötig sie, weil mein Stuhl eigentlich ganz gut ist. Nun merke ich aber, welchen positiven Unterschied der "besondere" Stuhl ausmachen kann. Demnächst werde ich dann einen Stuhl für mein häusliches Arbeitszimmer beantragen.

Viele Grüße
Janne

offline hexe-liesbeth
hat sich eingelebt


Geschlecht: weiblich
aus: Langenfeld
Registriert: Aug 2012
Geburtsdatum: 12-06-1968
Beiträge: 155

Profil betrachten hexe-liesbeth E-Mail senden an hexe-liesbeth Private Mitteilung senden an hexe-liesbeth Finde mehr Beiträge von hexe-liesbeth Beitrag ändern oder löschen Zitieren
2 Geschrieben Donnerstag, April 3, 2014 @ 14:57:46  

Hallo Janne,
ja das stimmt. Meinem behinderten Ex-Arbeitskollegen, musste sogar eine Hilfe extra eingestellt werden. Ich habe ja bei dem großen gelben Konzern gearbeitet. Die wollten mich los werden. Das Integrationsamt hat der Beendigung des Arbeitsverhältnisses zwar zugestimmt, aber falls sich meine Situation gebessert hat, muss mich der gelbe Riese wieder einstellen. Natürlich nicht in meiner alten Sparte als Zustellerin. Das ist leider nicht mehr zu machen. Beste Grüße
dat hexken liesbeth
offline Janne
kommt häufiger vorbei


Geschlecht: weiblich
aus: Schleswig-Holstein
Registriert: Jul 2012
Geburtsdatum: --
Beiträge: 371

Profil betrachten Janne E-Mail senden an Janne Private Mitteilung senden an Janne Finde mehr Beiträge von Janne Beitrag ändern oder löschen Zitieren
1 Geschrieben Dienstag, April 1, 2014 @ 12:13:28  

Hallo Ihr alle,
heute hatte ich Besuch vom Integrationsamt an meiner Arbeitsstelle. Seit der Implantation des Neurostimulators im Oberschenkel kann ich ja schlechter sitzen und benötige einen an de Kante besonders gepolsterten Stuhl. Den Antrag dafür habe ich über meinen Arbeitgeber gestellt, nun kam eine Beraterin vom Integratiosnamt. Wahrscheinlich bekomme ich den Stuhl genehmigt, aber es dauert sooo lange. Der Antrag läuft schon seit Ende Januar! An manchen Tagen kann ich auf den vorhandenen Stühlen kaum länger sitzen...
Die Beratung heute war super, ich bekam viele weitere Hilfen empfohlen. Die Gelder für solche Hilfen am Arbeitsplatz werden aus der Ausgelichsabgabe entnommen, die Arbeitgeber zahlen müssen, wenn sie nicht ausreichend viele Schwerbehinderte beschäftigen.
Viele Grüße
Janne
Antworten  nach oben ^  
Webmaster | SchmerzLOS e.V | Nutzungsbedingungen Zeitangaben sind GMT +1 Stunden.
 
Willkommen auf SchmerzLOS e.V., Guest!  
Login
Benutzername :
Passwort :
Melden Sie sich bitte an, um alle Foren-Funktionen nutzen zu können. Die Anmeldung ist kostenlos. Hier Anmelden!
Forum Regeln und Beschreibung
Wer darf in diesem Forum lesen ? Jedes Mitglied oder Gast
Wer darf neue Beiträge schreiben ? Jedes Mitglied
Wer darf auf Beiträge antworten ? Jedes Mitglied
Wer darf Beiträge editieren? Jeder Autor
Was sagen meine Kollegen, wie gehe ich selbst damit um, wie gehen meine Kollegen und Arbeitgeber mit mir um
Im Moment aktive Benutzer: 3
Im Moment sind 0 Mitglied(er) und 3 Gäste anwesend. | Besucher-Rekord war 42 am 24/10/2012 12:57:24
In diesem Forum suchen
Schlüsselwortsuche: Suchen :
»Hol Dir Dein Forum gratis« Powered by CuteCast v5.0 - Copyright © 2001-2009 ArtsCore Studios
Besucherzaehler