SchmerzLOS e.V. PM  |  Einstellungen  |  Anmelden  |  Mitglieder  |  Suche  |  Hilfe   
    |- Chronische Schmerzen > Fibromyalgie > Sozialmedizinische Beurteilung bei Fibromyalgie
Antworten  nach unten Ausdruckbare Version zeigen
Thema zurück | Thema vor
Autor Beiträge
offline Janne
kommt häufiger vorbei


Geschlecht: weiblich
aus: Schleswig-Holstein
Registriert: Jul 2012
Geburtsdatum: --
Beiträge: 371

Profil betrachten Janne E-Mail senden an Janne Private Mitteilung senden an Janne Finde mehr Beiträge von Janne Beitrag ändern oder löschen Zitieren
2 Geschrieben Samstag, Januar 5, 2013 @ 12:49:29  

Hallo Schnully,
ergänzend kann man auch hier schauen: http://www.bmas.de/SharedDocs/Downloads/DE/PDF-Publikationen/k710-versorgundsmed-verordnung.pdf?__blob=publicationFile
Dort kann man die aktuelle Versorgungsmedizin-Verordnung nachlesen.
In den Folien, die unter Deinem Link zu sehen sind, sind einige Tatsachen nicht ganz richtig bzw, verkürzt dargestellt. Es gibt durch die Verordnung (s. Link) sehr wohl eine Grundlage für Gutachter. Auch gitb es noch mehr Sozialverbände, die bei sozialrechtlichen Fragen helfen, also nicht nur den VdK, sondern auch den SoVD....
Aber Du hast völlig recht, die Vortragsfolien bieten viele Infos zu FMS.
Viele Grüße
Janne
offline schnully2908
kommt häufiger vorbei


Geschlecht: Keine Angabe
aus: Niedersachsen
Registriert: Jun 2012
Geburtsdatum: --
Beiträge: 487

Stimmung:

Profil betrachten schnully2908 Besuchen https://sites.google.com/site/schmerzgruppewst/home E-Mail senden an schnully2908 Private Mitteilung senden an schnully2908 Finde mehr Beiträge von schnully2908 Beitrag ändern oder löschen Zitieren
1 Geschrieben Freitag, Januar 4, 2013 @ 16:37:11  

Hallo ihr Lieben,

ich habe einen Vortrag über die sozialmedizinische Beurteilung bei Fibromyalgie gefunden.
Sie ist auf einer Website der Fibromyalgie-Selbsthilfe Rhein-Main-Kinzig.

Wenn ihr auf den Link klickt, dann müsst ihr weiter nach unten scrollen.
Dort findet ihr dann: Folien des Vortrages "FMS u. Begutachtung"
diesen Link müsst ihr dann anklicken und dann auf öffnen gehen, denn dann öffnet sich eine PDF-Datei mit dem Vortrag.

Ich finde, dass es dort in dem Vortrag und auch auf der Website viele Informationen über Fibromyalgie gibt.

Hier ist der Link:

http://www.fm-selbsthilfe-rmk.info/4.html

Liebe Grüße,
--------------------
Ich habe gelernt... Leid zu ertragen, Schmerzen zu verbergen und mit Tränen in den Augen zu lachen... ...nur um den anderen zu zeigen, dass es mir "Gut" geht und um sie glücklich zu machen...!!

Antworten  nach oben ^  
Webmaster | SchmerzLOS e.V | Nutzungsbedingungen Zeitangaben sind GMT +1 Stunden.
 
Willkommen auf SchmerzLOS e.V., Guest!  
Login
Benutzername :
Passwort :
Melden Sie sich bitte an, um alle Foren-Funktionen nutzen zu können. Die Anmeldung ist kostenlos. Hier Anmelden!
Forum Regeln und Beschreibung
Wer darf in diesem Forum lesen ? Jedes Mitglied oder Gast
Wer darf neue Beiträge schreiben ? Jedes Mitglied
Wer darf auf Beiträge antworten ? Jedes Mitglied
Wer darf Beiträge editieren? Jeder Autor
In dieses Forum gehört alles was mit der Fibromyalgie zu tun hat
Im Moment aktive Benutzer: 2
Im Moment sind 0 Mitglied(er) und 2 Gäste anwesend. | Besucher-Rekord war 85 am 12/11/2019 15:32:40
In diesem Forum suchen
Schlüsselwortsuche: Suchen :
»Hol Dir Dein Forum gratis« Powered by CuteCast v5.0 - Copyright © 2001-2009 ArtsCore Studios
Besucherzaehler