SchmerzLOS e.V. PM  |  Einstellungen  |  Anmelden  |  Mitglieder  |  Suche  |  Hilfe   
    |- Welche Möglichkeiten habe ich bei Beeinträchtigungen? > Behindertenausweis (GdB) > Schlüssel für die Behindertentoilette
Antworten  nach unten Ausdruckbare Version zeigen
Thema zurück | Thema vor
Autor Beiträge
offline hexe-liesbeth
hat sich eingelebt


Geschlecht: weiblich
aus: Langenfeld
Registriert: Aug 2012
Geburtsdatum: 12-06-1968
Beiträge: 155

Profil betrachten hexe-liesbeth E-Mail senden an hexe-liesbeth Private Mitteilung senden an hexe-liesbeth Finde mehr Beiträge von hexe-liesbeth Beitrag ändern oder löschen Zitieren
2 Geschrieben Samstag, Mai 25, 2013 @ 15:34:05  

Liebe Janne,

vielen Dank für diese sehr hilfreiche Information. Dann werde ich wohl morgen mal eine Kopie meines Ausweises machen und direkt eine mail and den BSK schicken. Denn 70 mit MZ "G" hab ich ja. Diesen Schlüssel hätte ich sehr gut am Flughafen brauchen können. Ich stand da echt länger in der Schlange. Zu spät, aber ich fliege ja jetzt mehrmals im Jahr nach Italien. Lieben Gruß

dat hexken liesbeth

offline Janne
kommt häufiger vorbei


Geschlecht: weiblich
aus: Schleswig-Holstein
Registriert: Jul 2012
Geburtsdatum: --
Beiträge: 371

Profil betrachten Janne E-Mail senden an Janne Private Mitteilung senden an Janne Finde mehr Beiträge von Janne Beitrag ändern oder löschen Zitieren
1 Geschrieben Samstag, Mai 25, 2013 @ 10:53:53  

Hallo ,
ich habe eben für meinen Vater den Schlüssel, der europaweit gilt, für die Behindertentoiletten bestellt. Er kostet 21 EURO beim BSK (Bundesverband Selbsthilfe Körperbehinderter e. V.) für Nichtmitglieder. Ab dem 1.6.13 wird er etwas teurer... Hier eine Kopie des Textes, wer dazu berechtigt ist:

Wer darf einen Euro-WC-Schlüssel bestellen?

Der BSK e.V. ist darauf bedacht, dass der Schlüssel Menschen mit einer Behinderung ausgehändigt wird, die auf behindertengerechte Toiletten angewiesen sind. Das sind z.B.: schwer Gehbehinderte; Rollstuhlfahrer; Stomaträger; Blinde; Schwerbehinderte, die hilfsbedürftig sind und gegebenenfalls eine Hilfsperson brauchen; an Multipler Sklerose, Morbus Crohn, Colitis ulcerosa und Menschen mit chronischer Blasen- / Darmerkrankung. Auf jeden Fall erhält man einen Schlüssel, wenn im Schwer-behindertenausweis

• das Merkzeichen: aG, B, H, oder BL
• G und 70% aufwärts, 80, 90 oder 100%

enthalten ist.

Um Missbrauch zu vermeiden, muss bei der Bestellung des EURO-Schlüssels eine Kopie des Schwerbehindertenausweises, bei Morbus Crohn oder Colitis ulcerosa ein ärztlichen Nachweis an den BSK e.V. (Fax-Nr.: 06294 428179) gesandt werden.

Natürlich kann man den Schlüssel auch per Mail bestellen, muss dann aber eine Kopie des Schwerbehindertenausweises beifügen.

Viele Grüße
Janne

Antworten  nach oben ^  
Webmaster | SchmerzLOS e.V | Nutzungsbedingungen Zeitangaben sind GMT +1 Stunden.
 
Willkommen auf SchmerzLOS e.V., Guest!  
Login
Benutzername :
Passwort :
Melden Sie sich bitte an, um alle Foren-Funktionen nutzen zu können. Die Anmeldung ist kostenlos. Hier Anmelden!
Forum Regeln und Beschreibung
Wer darf in diesem Forum lesen ? Jedes Mitglied oder Gast
Wer darf neue Beiträge schreiben ? Jedes Mitglied
Wer darf auf Beiträge antworten ? Jedes Mitglied
Wer darf Beiträge editieren? Jeder Autor
Hier kannst Du Dich über den Antrag usw. austauschen
Im Moment aktive Benutzer: 4
Im Moment sind 0 Mitglied(er) und 4 Gäste anwesend. | Besucher-Rekord war 85 am 12/11/2019 15:32:40
In diesem Forum suchen
Schlüsselwortsuche: Suchen :
»Hol Dir Dein Forum gratis« Powered by CuteCast v5.0 - Copyright © 2001-2009 ArtsCore Studios
Besucherzaehler