SchmerzLOS e.V. PM  |  Einstellungen  |  Anmelden  |  Mitglieder  |  Suche  |  Hilfe   
    |- Chronische Schmerzen > Rücken-, Nacken-, Schulterschmerzen > Nacken/Genick/Schulterschmerz

Seite 1 von 2 Seite: 1, 2
Antworten  nach unten Ausdruckbare Version zeigen
Thema zurück | Thema vor
Autor Beiträge
offline blueelli
hat viel zu sagen


Geschlecht: weiblich
Registriert: Aug 2012
Geburtsdatum: --
Beiträge: 515

Profil betrachten blueelli E-Mail senden an blueelli Private Mitteilung senden an blueelli Finde mehr Beiträge von blueelli Beitrag ändern oder löschen Zitieren
52 Geschrieben Mittwoch, September 2, 2015 @ 06:42:45  

Hallo Claus,

mir geht es oftmals ähnlich wie dir.

Manchmal geht es relativ gut, das ich denke, wenn es so bleiben würde, könnte ich mich arrangieren damit.
Und an anderen Tagen könnte ich echt verzweifeln und denke, warum ich, wenn das so weiter geht ist sterben die bessere Alternative.

Ich ärgere mich dann über solche Aussagen über Ärzte wie: Sie müssen lerne damit zu leben.

Ich möchte diese Herrschaften mal sehen, wenn sie an unserer Stelle wären!!!

Ich wünsche dir , das bald festgestellt wird wo deine Schmerzen herkommen und drücke dir die Daumen, das die Herrschaften eine Lösung finden mit der du einigermaßen leben kannst. Denn Lebensqualität sieht in solchen Momenten anders aus!

Es ist lächerlich, das du in deiner Situation erst in drei Wochen einen Termin beim Doc bekommst.

Liebe Grüße

blueelli

[geändert von blueelli am Mittwoch, September 2, 2015 @ 06:43:31]
--------------------

offline Claus55
hat sich eingelebt


Geschlecht: männlich
aus: Sachsen
Registriert: Aug 2012
Geburtsdatum: --1955
Beiträge: 154

Profil betrachten Claus55 E-Mail senden an Claus55 Private Mitteilung senden an Claus55 Finde mehr Beiträge von Claus55 Beitrag ändern oder löschen Zitieren
51 Geschrieben Donnerstag, August 27, 2015 @ 20:52:19  

Eine Hoffnung auf generelle Besserung habe ich fast aufgegeben.
In meiner Schmerzmitteleinstellung bin ich jetzt bei 2x 1 Oxycodon 10mg und 3x 2 Novaminsulfon.
Im Rücken also LWS und Isg bin ich seid Wochen für meine Verhältnisse fast schmerzfrei und für "meine" heißt nicht wirklich schmerzfrei aber so das ich damit zufrieden bin.
Dagegen hat sich meine Schulter weiter sehr verschlimmert, dafür ja nun auch obige Schmerzmitteleinstellung.
Ob es wirklich nur der Arthroseschmerz ist ziehe ich derzeit in Zweifel.
Zwar scheint der Ausgangspunkt im Schultergelenk zu liegen, aber in der Zwischenzeit hat sich der Schmerz mindest bis zum Ellenbogen ausgeweitet, dort schmerzt es schon beim anfassen, aber auch Nacken und rechtes Schulterblatt schmerzen und ich sage immer, es tut nicht nur mal weh, nein es sind Schmerzen und die klopfen bei der Schmerzskala 0-10 schon mal an der 10 an, obwohl ich immer versuche diesen Eintrag zu vermeiden.
Oft kann ich meinen Arm nicht mehr aus dem Schmerz befreien und muss mit der linken Hand den Arm aus einer Schmerzhaltung ziehen.
Termin beim Orthopäden habe ich in drei Wochen, müsste eigentlich sicher wieder mal in einer Schmerznotstunde zu ihm, aber er meinte mehrfach das ich mich daran gewöhnen müsse mit dem Schmerz zu leben, ABER .... was ist wenn es nicht nur der Arthroseschmerz ist????????????????????????
Da ich durch die Schmerzen sicher auch Schlafdefizit habe lebe ich manchmal am Rande der Erschöpfung und hatte heute Nachmittag einen regelrechten Zusammenbruch, wobei ich sogar ein wenig dachte das dass mein sterben sein könne und eigenartig mir war es egal und ich hätte mich dagegen nicht mal gewehrt .. klar im Moment liegt das hinter mir und ich sorge mich eher um diese Gedanken den trotz der Schmerzen möchte ich zumindest jetzt wieder leben, für mich und die meinen ... aber ich weiß was der Schmerz mit mir macht und weiß nicht was da noch kommt wenn es keine Besserung mehr geben solle.
offline Claus55
hat sich eingelebt


Geschlecht: männlich
aus: Sachsen
Registriert: Aug 2012
Geburtsdatum: --1955
Beiträge: 154

Profil betrachten Claus55 E-Mail senden an Claus55 Private Mitteilung senden an Claus55 Finde mehr Beiträge von Claus55 Beitrag ändern oder löschen Zitieren
50 Geschrieben Donnerstag, August 27, 2015 @ 20:26:47  

Ja Helli, was ist Deine Frage?
offline Helli
neu hier


Registriert: Aug 2015
Beiträge: 3

Profil betrachten Helli E-Mail senden an Helli Private Mitteilung senden an Helli Finde mehr Beiträge von Helli Beitrag ändern oder löschen Zitieren
49 Geschrieben Montag, August 24, 2015 @ 18:38:02  

Hallo, jemand da?
offline Helli
neu hier


Registriert: Aug 2015
Beiträge: 3

Profil betrachten Helli E-Mail senden an Helli Private Mitteilung senden an Helli Finde mehr Beiträge von Helli Beitrag ändern oder löschen Zitieren
48 Geschrieben Freitag, August 21, 2015 @ 22:20:25  

Hallo
offline Helli
neu hier


Registriert: Aug 2015
Beiträge: 3

Profil betrachten Helli E-Mail senden an Helli Private Mitteilung senden an Helli Finde mehr Beiträge von Helli Beitrag ändern oder löschen Zitieren
47 Geschrieben Freitag, August 21, 2015 @ 22:17:51  

Hallo
offline Claus55
hat sich eingelebt


Geschlecht: männlich
aus: Sachsen
Registriert: Aug 2012
Geburtsdatum: --1955
Beiträge: 154

Profil betrachten Claus55 E-Mail senden an Claus55 Private Mitteilung senden an Claus55 Finde mehr Beiträge von Claus55 Beitrag ändern oder löschen Zitieren
46 Geschrieben Sonntag, März 29, 2015 @ 21:03:03  

Ich hatte sogar noch Glück im Unglück weil die Praxis diese Woche nur für Notfälle geöffnet war weil es einige technische Wartungen gab.
Die Akupunktur schlägt bei mir wohl positiv zu Buche, auch die Schmerzen von Freitag sind zumindest im Moment reduziert, also erträglich.
ABER der Freitag war echt mit das Schlimmste was ich in dieser Region erleben musste und war so richtig ningelig.
Morgen wieder Akupunktur und Physiotherapie.
offline Janne
kommt häufiger vorbei


Geschlecht: weiblich
aus: Schleswig-Holstein
Registriert: Jul 2012
Geburtsdatum: --
Beiträge: 371

Profil betrachten Janne E-Mail senden an Janne Private Mitteilung senden an Janne Finde mehr Beiträge von Janne Beitrag ändern oder löschen Zitieren
45 Geschrieben Samstag, März 28, 2015 @ 13:14:51  

Hallo Claus,

das tut mir leid, dass es Dir gar nicht gut geht.

Soweit ich weiß, kann man auch stationär ins KH gehen, dann würdest du bestimmt gleich eine Röntgenuntersuchung bekommen. Aber wer geht schon gern ins KH?

Viele Grüße und daumendrück dass es bald besser wird.

Janne

offline blueelli
hat viel zu sagen


Geschlecht: weiblich
Registriert: Aug 2012
Geburtsdatum: --
Beiträge: 515

Profil betrachten blueelli E-Mail senden an blueelli Private Mitteilung senden an blueelli Finde mehr Beiträge von blueelli Beitrag ändern oder löschen Zitieren
44 Geschrieben Samstag, März 28, 2015 @ 12:51:40  

Hey Claus,

das hört sich alles überhaupt nicht gut an

Wieso können die dich denn nicht schneller röntgen beim Orthopäden, das kann doch nicht angehen

Wenn ich beim Orthopäden bin und er meint, das was geröngt werden muss, dann passiert das am gleichen Tag noch, direkt beim Arzt..

Oder habe ich da was falsch verstanden??

Das du nach dem Einrenken höllische Schmerzen hattest verstehe ich auch nicht, normalerweise sollte es dann doch besser werden??

Ich hoffe das dir dei Akkupunktur hilft, bei mir hat das gar nichts gebracht, aber jeder reagiert da ja anders drauf

gute Besserung

blueelli

offline Claus55
hat sich eingelebt


Geschlecht: männlich
aus: Sachsen
Registriert: Aug 2012
Geburtsdatum: --1955
Beiträge: 154

Profil betrachten Claus55 E-Mail senden an Claus55 Private Mitteilung senden an Claus55 Finde mehr Beiträge von Claus55 Beitrag ändern oder löschen Zitieren
43 Geschrieben Freitag, März 27, 2015 @ 20:08:11  

Ich ahnte es ja ... das "mehr" immer geht, seid November habe ich ja die Schmerzen im LWS/Isg Bereicht fast ohne Pause, wenn Zur Zeit auch etwas weniger, dank Schmerzmitteln (Oxycodon/Novamim) und Akupunktur.
Nun wieder Nacken, Schulter, BWS,dazu mein Tinnitus.
War die Tage zweimal zum quaddeln, heute morgen bei meinem Orthopäden in der Schmerzstunde, er machte wohl ein Entblockierung, danach als ich wieder zu Hause war, Schmerzen die mich fast zum Verrückt werden brachten, ich weiß mir keinen Rat mehr.
Falls die Schmerzen nicht nachlassen wird er noch mal röntgen müssen, habe aber erst im Juli dort Termin, bin aber derzeit über eine Schmerzärztin imn Akupunktur für LWS.
offline Claus55
hat sich eingelebt


Geschlecht: männlich
aus: Sachsen
Registriert: Aug 2012
Geburtsdatum: --1955
Beiträge: 154

Profil betrachten Claus55 E-Mail senden an Claus55 Private Mitteilung senden an Claus55 Finde mehr Beiträge von Claus55 Beitrag ändern oder löschen Zitieren
42 Geschrieben Montag, Juni 24, 2013 @ 15:04:00  

Quote:
Erstellt von schnully2908

Hallo ihr Lieben,

Ich habe ja auch häufiger Träume die dann wahr werden. Es muss aber nicht alles mit dem Tod zu tun haben wenn man träumt das jemand stirbt. In der Traumdeutung bedeutet es auch häufig, dass es der Beginn eines Neuanfangs oder Das man etwas abschließt. Es ist nicht immer unbedingt negativ zu bewerten. Es gibt auch Bücher zur Traumdeutung. Habe ich auch eine Zeit benutzt um meine Träume zu verstehen. Ich hab mich gewundert, was da alles so im Unterbewusstsein brodelt und was ich dann noch nachts verarbeite.

Ich wünsche euch viel Sonne und wenig Schmerzen.

Liebe Grüße,

... äh???? aber gut, ja das mit dem träumen Du hast recht wenn alle Tod(t)träume meinerseits in Erfüllung gehen würden wäre ich wohl schon nicht mehr an Bord und unsere Stadt hätte sicher nicht mehr über 500000 Einwohner.
Was alles so in unserem Unterbewusstsein brodelt oder schlummert ist schon erstaunlich und leider auch ab und an Ursache unserer Körperlichen Probleme.

LG Claus

[geändert von Claus55 am Montag, Juni 24, 2013 @ 15:04:52]

offline Claus55
hat sich eingelebt


Geschlecht: männlich
aus: Sachsen
Registriert: Aug 2012
Geburtsdatum: --1955
Beiträge: 154

Profil betrachten Claus55 E-Mail senden an Claus55 Private Mitteilung senden an Claus55 Finde mehr Beiträge von Claus55 Beitrag ändern oder löschen Zitieren
41 Geschrieben Montag, Juni 24, 2013 @ 14:57:21  

Hallo blueeli @all, ich habe das so eine Stoff-Orthese oder Bandage bekommen, dies ist wohl da so ein Zwischending.
Musste nun heute wieder auf Schmerzmittel zugreifen, ging nicht mehr anders, ich vermute das da wieder eine Blockade ist.
Jetzt unter den Medis geht's wieder besser, Ferse so lallala.

LG Claus

[geändert von Claus55 am Montag, Juni 24, 2013 @ 14:59:24]

offline schnully2908
kommt häufiger vorbei


Geschlecht: Keine Angabe
aus: Niedersachsen
Registriert: Jun 2012
Geburtsdatum: --
Beiträge: 487

Stimmung:

Profil betrachten schnully2908 Besuchen https://sites.google.com/site/schmerzgruppewst/home E-Mail senden an schnully2908 Private Mitteilung senden an schnully2908 Finde mehr Beiträge von schnully2908 Beitrag ändern oder löschen Zitieren
40 Geschrieben Montag, Juni 24, 2013 @ 14:13:18  

Hallo ihr Lieben,

Ich habe ja auch häufiger Träume die dann wahr werden. Es muss aber nicht alles mit dem Tod zu tun haben wenn man träumt das jemand stirbt. In der Traumdeutung bedeutet es auch häufig, dass es der Beginn eines Neuanfangs oder Das man etwas abschließt. Es ist nicht immer unbedingt negativ zu bewerten. Es gibt auch Bücher zur Traumdeutung. Habe ich auch eine Zeit benutzt um meine Träume zu verstehen. Ich hab mich gewundert, was da alles so im Unterbewusstsein brodelt und was ich dann noch nachts verarbeite.

Ich wünsche euch viel Sonne und wenig Schmerzen.

Liebe Grüße,
--------------------
Ich habe gelernt... Leid zu ertragen, Schmerzen zu verbergen und mit Tränen in den Augen zu lachen... ...nur um den anderen zu zeigen, dass es mir "Gut" geht und um sie glücklich zu machen...!!

offline blueelli
hat viel zu sagen


Geschlecht: weiblich
Registriert: Aug 2012
Geburtsdatum: --
Beiträge: 515

Profil betrachten blueelli E-Mail senden an blueelli Private Mitteilung senden an blueelli Finde mehr Beiträge von blueelli Beitrag ändern oder löschen Zitieren
39 Geschrieben Montag, Juni 24, 2013 @ 13:22:13  

Hallo Claus,

ich hatte vor ein paar Jahren auch mal eine Entzündung der Archillessehne, bei mir hat keine Therapie angeschlagen, keine Medikamente, keine Physiotherapie.

Irgendwann hat der Doc gesagt: Jetzt hilft nur noch Ruhigstellung.

Ich bekam einen speziellen Schuh verpasst in dem mein Fuß und mein Unterschenkel fixiert wurden, durfte ihn nur beim Duschen abnehmen.
Dieser Schuh wird auch bei Knochenbrüchen verwendet.
Vier Wochen Ruhigstellung hat geholfen, seit dem habe ich keine Probleme mehr mit der Sehne.
Vielleicht ist das eine Alternative für dich??

Wünsche dir alles Gute und gute Besserung blueelli
--------------------

offline Claus55
hat sich eingelebt


Geschlecht: männlich
aus: Sachsen
Registriert: Aug 2012
Geburtsdatum: --1955
Beiträge: 154

Profil betrachten Claus55 E-Mail senden an Claus55 Private Mitteilung senden an Claus55 Finde mehr Beiträge von Claus55 Beitrag ändern oder löschen Zitieren
38 Geschrieben Sonntag, Juni 23, 2013 @ 18:34:33  

Wieder holt es mich ein, bin gerade mit der ersten Staffel für LWS/Isg fertig und bekomme Ultraschall gegen die Entzündung der Archillesferse/Ferse und nun wieder die Höllenschmerzen im Nacken, Schmerz bis Schweißausbruch, klingt fast unmöglich ... aber meine Physiotherapie meint das dass alles zusammen hängt ... bin aber nun doch niedergeschlagen und am Rande der Verzeiflung

L aber traurige G Claus55

offline Claus55
hat sich eingelebt


Geschlecht: männlich
aus: Sachsen
Registriert: Aug 2012
Geburtsdatum: --1955
Beiträge: 154

Profil betrachten Claus55 E-Mail senden an Claus55 Private Mitteilung senden an Claus55 Finde mehr Beiträge von Claus55 Beitrag ändern oder löschen Zitieren
37 Geschrieben Donnerstag, Mai 23, 2013 @ 20:17:49  

Ich merke gerade das ich ja schon einen Kreuz mit dem Kreuz Beitrag eingestellt hatte und verlege die Diskussion mal dort hin.

--------------------------------------------------------
So lange der Schmerz am Morgen grüßt, weiste das Du noch am Leben bist Doch tut er nicht mehr weh und man trotzdem denkt ... kriegt man nen schönen Tag geschenkt ------------------------------------------ Der Claus ... mit C

offline Claus55
hat sich eingelebt


Geschlecht: männlich
aus: Sachsen
Registriert: Aug 2012
Geburtsdatum: --1955
Beiträge: 154

Profil betrachten Claus55 E-Mail senden an Claus55 Private Mitteilung senden an Claus55 Finde mehr Beiträge von Claus55 Beitrag ändern oder löschen Zitieren
36 Geschrieben Donnerstag, Mai 23, 2013 @ 19:02:41  

Quote:
Erstellt von Claus55

Erneut teuflische Schmerzen, LWS, es hat sich seid Tagen angekündigt, heute nun beim Allg. Arzt Spritze holen müssen (Ortho. war nicht erreichbar), trotz Spritze noch immer schier unerträglich Schmerzen.

--------------------------------------------------------
So lange der Schmerz am Morgen grüßt, weiste das Du noch am Leben bist Doch tut er nicht mehr weh und man trotzdem denkt ... kriegt man nen schönen Tag geschenkt ------------------------------------------ Der Claus ... mit C

Kann ich nicht mal sagen, der Dokbesuch war fast wie in Trance, als Schmerzmittel habe ich Celeprex verschrieben bekommen.
Das nicht erreichen des Orthopäden kann eine Ursache in einer Telefonstörung gehabt haben wenn er bei Vodafon sein sollte.

http://www.teltarif.de/vodafone-stoerung-festnetz-leipzig-anschluss-ausfall/news/51096.html

... denn das man 15 Minuten nur in der Warteschleife hängt ist schon ungewöhnlich.
unglücklich ist aber auch das wir diese Woche gerade Urlaub haben.
Apropo Urlaub, Erkrankung und Reise da werde ich mal noch eine Frage einstellen, dauert aber ein bissel weil ich nur immer kurz sitzen kann und der Schmerz meine Konzentration stört.

--------------------------------------------------------
So lange der Schmerz am Morgen grüßt, weiste das Du noch am Leben bist Doch tut er nicht mehr weh und man trotzdem denkt ... kriegt man nen schönen Tag geschenkt ------------------------------------------ Der Claus ... mit C

offline schnully2908
kommt häufiger vorbei


Geschlecht: Keine Angabe
aus: Niedersachsen
Registriert: Jun 2012
Geburtsdatum: --
Beiträge: 487

Stimmung:

Profil betrachten schnully2908 Besuchen https://sites.google.com/site/schmerzgruppewst/home E-Mail senden an schnully2908 Private Mitteilung senden an schnully2908 Finde mehr Beiträge von schnully2908 Beitrag ändern oder löschen Zitieren
35 Geschrieben Donnerstag, Mai 23, 2013 @ 18:49:03  

Hallo Claus,
Was für Spritzen bekommst du immer?
Ich Drücke dir die Daumen, dass es schnell wieder erträglicher für dich ist.

Liebe Grüsse,
--------------------
Ich habe gelernt... Leid zu ertragen, Schmerzen zu verbergen und mit Tränen in den Augen zu lachen... ...nur um den anderen zu zeigen, dass es mir "Gut" geht und um sie glücklich zu machen...!!

offline Claus55
hat sich eingelebt


Geschlecht: männlich
aus: Sachsen
Registriert: Aug 2012
Geburtsdatum: --1955
Beiträge: 154

Profil betrachten Claus55 E-Mail senden an Claus55 Private Mitteilung senden an Claus55 Finde mehr Beiträge von Claus55 Beitrag ändern oder löschen Zitieren
34 Geschrieben Donnerstag, Mai 23, 2013 @ 15:25:51  

Erneut teuflische Schmerzen, LWS, es hat sich seid Tagen angekündigt, heute nun beim Allg. Arzt Spritze holen müssen (Ortho. war nicht erreichbar), trotz Spritze noch immer schier unerträglich Schmerzen.

--------------------------------------------------------
So lange der Schmerz am Morgen grüßt, weiste das Du noch am Leben bist Doch tut er nicht mehr weh und man trotzdem denkt ... kriegt man nen schönen Tag geschenkt ------------------------------------------ Der Claus ... mit C

offline Claus55
hat sich eingelebt


Geschlecht: männlich
aus: Sachsen
Registriert: Aug 2012
Geburtsdatum: --1955
Beiträge: 154

Profil betrachten Claus55 E-Mail senden an Claus55 Private Mitteilung senden an Claus55 Finde mehr Beiträge von Claus55 Beitrag ändern oder löschen Zitieren
33 Geschrieben Sonntag, Februar 10, 2013 @ 14:18:56  

Nun wieder das umgekehrte Spiel, bin mit wahnsinnigen Schmerzen zu Bett und stehe fast Schmerzfrei auf und das hält bis jetzt eigentlich an, das verstehe nun mal einer ... ich nicht

--------------------------------------------------------
So lange der Schmerz am Morgen grüßt, weiste das Du noch am Leben bist Doch tut er nicht mehr weh und man trotzdem denkt ... kriegt man nen schönen Tag geschenkt ------------------------------------------ Der Claus ... mit C

[geändert von Claus55 am Sonntag, Februar 10, 2013 @ 14:19:38]

offline Claus55
hat sich eingelebt


Geschlecht: männlich
aus: Sachsen
Registriert: Aug 2012
Geburtsdatum: --1955
Beiträge: 154

Profil betrachten Claus55 E-Mail senden an Claus55 Private Mitteilung senden an Claus55 Finde mehr Beiträge von Claus55 Beitrag ändern oder löschen Zitieren
32 Geschrieben Samstag, Februar 9, 2013 @ 22:22:35  

Danke für den Tip, ich pendle an dieser Stelle zwischen Schmerzfrei und tierischsten Schmerzen, besonders wenn ich am Herd stehe und koche, den Rucksack aufhabe, oder etwas trage.
Und wie Du richtig schreibst, es geht wie eine Klammer um den Körper, kommt vorne in der Mitte der Brust an und drückt gewaltig auf die Luft.
Ich stehe jetzt hier am PC weil sitzen schlimmer den stehen ist, warum nur habe ich jeden Schxxß am Hals?

--------------------------------------------------------
So lange der Schmerz am Morgen grüßt, weiste das Du noch am Leben bist Doch tut er nicht mehr weh und man trotzdem denkt ... kriegt man nen schönen Tag geschenkt ------------------------------------------ Der Claus ... mit C

offline schnully2908
kommt häufiger vorbei


Geschlecht: Keine Angabe
aus: Niedersachsen
Registriert: Jun 2012
Geburtsdatum: --
Beiträge: 487

Stimmung:

Profil betrachten schnully2908 Besuchen https://sites.google.com/site/schmerzgruppewst/home E-Mail senden an schnully2908 Private Mitteilung senden an schnully2908 Finde mehr Beiträge von schnully2908 Beitrag ändern oder löschen Zitieren
31 Geschrieben Freitag, Februar 8, 2013 @ 22:28:58  

hallo Claus,
ich habe in diesem Bereich einen Bandscheibenvorfall mit Grundplatteneinbruch. ich habe auch immer die Schmerzen die sich auf den Brustkorb ziehen. Ich kann dadurch manchmal nicht weit laufen, weil ich dann auch nicht mehr richtig Luft bekomme. Seit Dezember habe ich die Schmerzen ziemlich auf der rechten Seite. Mein Physiotherapeut hat mich davor gewarnt einfach mal eben zum Knochenbrecher zu gehen, denn der kann mehr kaputt machen als helfen. Mein Physiotherapeut ist da sehr vorsichtig und traut sich auch schon nicht mehr richtig daran. Ich bekomme Massagen zur Linderung und benutze das TENS Gerät in dem Bereich.
Sei einfach vorsichtig mit dem Einrenken lassen.

Liebe Grüße,
--------------------
Ich habe gelernt... Leid zu ertragen, Schmerzen zu verbergen und mit Tränen in den Augen zu lachen... ...nur um den anderen zu zeigen, dass es mir "Gut" geht und um sie glücklich zu machen...!!

offline Claus55
hat sich eingelebt


Geschlecht: männlich
aus: Sachsen
Registriert: Aug 2012
Geburtsdatum: --1955
Beiträge: 154

Profil betrachten Claus55 E-Mail senden an Claus55 Private Mitteilung senden an Claus55 Finde mehr Beiträge von Claus55 Beitrag ändern oder löschen Zitieren
30 Geschrieben Freitag, Februar 8, 2013 @ 15:42:34  

Nach meinem Jubelschrei am Tage der Schmerzfreiheit hat es mich nun wieder zwischen den Schulterblättern (die Stelle wo bei die Engel die Flügel angewachsen sind), aber sowas von heftig, das ich auch schon mal ordentlich beim schreien bin wenn ich mich hinlege, es zieht über die Rippen bis zur Brust.
Erst dachte ich Muskelkater vom Sport und Hometraining, aber nein es geht nicht weg, wird eher schlimmer.
Hat jemand einen Ratschlag ob man das ...(Blockade??????) selbst lösen kann?

--------------------------------------------------------
So lange der Schmerz am Morgen grüßt, weiste das Du noch am Leben bist Doch tut er nicht mehr weh und man trotzdem denkt ... kriegt man nen schönen Tag geschenkt ------------------------------------------ Der Claus ... mit C

offline Claus55
hat sich eingelebt


Geschlecht: männlich
aus: Sachsen
Registriert: Aug 2012
Geburtsdatum: --1955
Beiträge: 154

Profil betrachten Claus55 E-Mail senden an Claus55 Private Mitteilung senden an Claus55 Finde mehr Beiträge von Claus55 Beitrag ändern oder löschen Zitieren
29 Geschrieben Montag, November 26, 2012 @ 13:44:25  

Dankeschön, das habe ich mir fast gedacht, leider ist das dass dann ja keine Hilfe mehr wenn man zum Beispiel Rat sucht und dann tagelang warten muss ob man eine Antwort erhält, aber OK also lasse ich das auch weg.
Bin derzeit auch etwas knapp da ich Probleme mit meinem DSL zugang habe und nur auf Nebenwegen ins Netz komme

-----------------------------------------

So lange der Schmerz am Morgen grüßt, weiste das Du noch am Leben bist Doch tut er nicht mehr weh und man trotzdem denkt ... kriegt man nen schönen Tag geschenkt ------------------------------------------ Der Claus ... mit C

offline schnully2908
kommt häufiger vorbei


Geschlecht: Keine Angabe
aus: Niedersachsen
Registriert: Jun 2012
Geburtsdatum: --
Beiträge: 487

Stimmung:

Profil betrachten schnully2908 Besuchen https://sites.google.com/site/schmerzgruppewst/home E-Mail senden an schnully2908 Private Mitteilung senden an schnully2908 Finde mehr Beiträge von schnully2908 Beitrag ändern oder löschen Zitieren
28 Geschrieben Samstag, November 24, 2012 @ 23:55:28  

halllo Claus,
ich wäre auch unruhig, wenn ich nicht weiß was ich habe.

Ich habe mich im anderen Forum nicht wieder angemeldet. Man kann sich auch nur noch als Mitglied der DSL mit der Mitgliedsnummer anmelden. Auf das alte Profil kann man auch nicht mehr zugreifen. Ich bin zwar Mitglied der DSL, aber ich werde mich in dem Forum nicht mehr anmelden. Ist mir zu viel Kontrolle. Ich hatte zwei mal einen Antrag bei der DSL gestellt wegen der Beitragsfreischaltung. Ich möchte gerne einen sofortigen Austausch und den gibt es dort nicht. Und da jetzt nur noch Mitglieder der DSL dort schreiben dürfen, ist es nichts mehr für mich. Ich stehe auf freie Meinung

liebe Grüße,
--------------------
Ich habe gelernt... Leid zu ertragen, Schmerzen zu verbergen und mit Tränen in den Augen zu lachen... ...nur um den anderen zu zeigen, dass es mir "Gut" geht und um sie glücklich zu machen...!!

offline Claus55
hat sich eingelebt


Geschlecht: männlich
aus: Sachsen
Registriert: Aug 2012
Geburtsdatum: --1955
Beiträge: 154

Profil betrachten Claus55 E-Mail senden an Claus55 Private Mitteilung senden an Claus55 Finde mehr Beiträge von Claus55 Beitrag ändern oder löschen Zitieren
27 Geschrieben Samstag, November 24, 2012 @ 20:47:11  

... nunja Schnully, ich war ja auch schon beim Lungenarzt (muss ich jedes Jahr nach meiner doppelseitigen Lungenentzündung von 2000), die Befunde waren gut.
Das manch Doktor bei mir ratlos ist kann ich also verstehen ... aber ich merke ja wie es mir geht, manchmal macht es auch Angst wenn man nicht weiß was es ist.

PS: Bist Du auch noch im anderen Forum? ... man soll sich ja neu anmelden, aber was soll das mit der Mitgliedsnummer? habe doch gar keine oder? ... Name? ... oder bin ich nur zu dämlich?

-----------------------------------------

So lange der Schmerz am Morgen grüßt, weiste das Du noch am Leben bist Doch tut er nicht mehr weh und man trotzdem denkt ... kriegt man nen schönen Tag geschenkt ------------------------------------------ Der Claus ... mit C

offline schnully2908
kommt häufiger vorbei


Geschlecht: Keine Angabe
aus: Niedersachsen
Registriert: Jun 2012
Geburtsdatum: --
Beiträge: 487

Stimmung:

Profil betrachten schnully2908 Besuchen https://sites.google.com/site/schmerzgruppewst/home E-Mail senden an schnully2908 Private Mitteilung senden an schnully2908 Finde mehr Beiträge von schnully2908 Beitrag ändern oder löschen Zitieren
26 Geschrieben Samstag, November 24, 2012 @ 17:19:59  

hallo Claus,
das klingt bei dir aber auch noch nicht gut. Ich hoffe, dass die Ärzte finden woran das liegtt. Das mit dem Auswurf würde mich auf TBC bringen oder eine eitrige Bronchitiis. Verstehe aber auch nicht, dass die Ärzte da nicht drauf reagieren. Denn damit ist bestimmt nicht zu spaßen. Ich drücke dir die Daumen das es dir schnell wieder besser geht.

Liebe Grüße,
--------------------
Ich habe gelernt... Leid zu ertragen, Schmerzen zu verbergen und mit Tränen in den Augen zu lachen... ...nur um den anderen zu zeigen, dass es mir "Gut" geht und um sie glücklich zu machen...!!

offline Claus55
hat sich eingelebt


Geschlecht: männlich
aus: Sachsen
Registriert: Aug 2012
Geburtsdatum: --1955
Beiträge: 154

Profil betrachten Claus55 E-Mail senden an Claus55 Private Mitteilung senden an Claus55 Finde mehr Beiträge von Claus55 Beitrag ändern oder löschen Zitieren
25 Geschrieben Samstag, November 24, 2012 @ 15:20:10  

Die Sono erbrachte zum Glück erst mal nix, also mit "Schildi" ist es wohl in Ordnung.
Aber dadurch geht es mir halt immer noch nicht besser, nein eher das Gegenteil.
Um meinen Hals sind die Beschwerden ( man horche auf ich schreibe nicht Schmerz) geringer, aber die Schluckprobleme nehmen zu, auch habe ich immer wieder und zunehmend eitrigen (?) Auswurf, fühle mich sehr schwach.
Wärend ein paar Tagen Urlaub waren wir kurz davor den Notarzt aufzusuchen oder zu rufen, wegen Atemnot und Druck um die Brust, es war ja nicht das erstemal ... ich dachte da ans Herz (habe ja einen Stent schon drin), aber da sonst nix war ... gehe ich mal davon aus das auch dieses mal es so sei ... wenn nicht habe ich wohl Pech gehabt.
Diese Woche habe ich ja meinen regulären Termin beim Internisten und auch die entgültige Auswertung (kenne ich ja schon) der Sono kommt noch und dazu eben wie es weitergeht, wegen meiner entz. Speiseröhre wird es wohl noch zur Spiegelung gehn ... also wir werden sehen.

-----------------------------------------

So lange der Schmerz am Morgen grüßt, weiste das Du noch am Leben bist Doch tut er nicht mehr weh und man trotzdem denkt ... kriegt man nen schönen Tag geschenkt ------------------------------------------ Der Claus ... mit C

[geändert von Claus55 am Samstag, November 24, 2012 @ 15:21:46]

offline schnully2908
kommt häufiger vorbei


Geschlecht: Keine Angabe
aus: Niedersachsen
Registriert: Jun 2012
Geburtsdatum: --
Beiträge: 487

Stimmung:

Profil betrachten schnully2908 Besuchen https://sites.google.com/site/schmerzgruppewst/home E-Mail senden an schnully2908 Private Mitteilung senden an schnully2908 Finde mehr Beiträge von schnully2908 Beitrag ändern oder löschen Zitieren
24 Geschrieben Samstag, Oktober 20, 2012 @ 12:35:28  

hallo Claus,

ich glaube nicht, dass du dir zu viele Gedanken wegen deiner Schmerzen machst. Irgendwo muss ja auch die Ursache sein. Sei sechs Wochen habe ich auch Schluckbeschwerden. Es sind keine normalen Halsschmerzen. Es tut nur beim Schlucken weh und ich kann den Kopf schlecht nach rechts und links drehen, fühlt sich ein wenig steif an. Mein Hausarzt meinte dass das von der Wirbelsäule käme. Da bin ich ja gespannt. Bin ja in der Klinik und werde das hier noch mal ansprechen und abklären lassen.

Ich wünsche dir für heute noch viel Sonne
und liebe Grüße,

--------------------
Ich habe gelernt... Leid zu ertragen, Schmerzen zu verbergen und mit Tränen in den Augen zu lachen... ...nur um den anderen zu zeigen, dass es mir "Gut" geht und um sie glücklich zu machen...!!

offline Claus55
hat sich eingelebt


Geschlecht: männlich
aus: Sachsen
Registriert: Aug 2012
Geburtsdatum: --1955
Beiträge: 154

Profil betrachten Claus55 E-Mail senden an Claus55 Private Mitteilung senden an Claus55 Finde mehr Beiträge von Claus55 Beitrag ändern oder löschen Zitieren
23 Geschrieben Donnerstag, Oktober 18, 2012 @ 18:05:48  

Ach ja, war ja nun lange nicht hier im Forum, aber mich gibt es noch
Leider immer noch nicht viel Neues in Punkto Schmerz.
Eine weitere Staffel von Physio/Osteopathie liegt hinter mir, der Schmerz ist zwar zwischenzeitlich etwas geringer, aber die Schluckprobleme sind geblieben.
Laut HNO sind die Schleimhäute geschwollen und nächsten Monat gehe ich NOCHMAL zur Sono (klingt fast so "damit Der Ruhe gibt").
Werde das aber auch dankend in Anspruch nehmen.
Meine Krebsnachkontrolle (Prostata) ist weiter negativ, also für mich positiv
Mache ich mir nun wegen der Schmerzen zu viele Sorgen?
Seite 1 von 2 Seite: 1, 2
Antworten  nach oben ^  
Webmaster | SchmerzLOS e.V | Nutzungsbedingungen Zeitangaben sind GMT +1 Stunden.
 
Willkommen auf SchmerzLOS e.V., Guest!  
Login
Benutzername :
Passwort :
Melden Sie sich bitte an, um alle Foren-Funktionen nutzen zu können. Die Anmeldung ist kostenlos. Hier Anmelden!
Forum Regeln und Beschreibung
Wer darf in diesem Forum lesen ? Jedes Mitglied oder Gast
Wer darf neue Beiträge schreiben ? Jedes Mitglied
Wer darf auf Beiträge antworten ? Jedes Mitglied
Wer darf Beiträge editieren? Jeder Autor
Hier kannst Du Dich über Rücken-, Nacken- und Schulterschmerzen austauschen
Im Moment aktive Benutzer: 8
Im Moment sind 0 Mitglied(er) und 8 Gäste anwesend. | Besucher-Rekord war 42 am 24/10/2012 12:57:24
In diesem Forum suchen
Schlüsselwortsuche: Suchen :
»Hol Dir Dein Forum gratis« Powered by CuteCast v5.0 - Copyright © 2001-2009 ArtsCore Studios
Besucherzaehler