SchmerzLOS e.V. PM  |  Einstellungen  |  Anmelden  |  Mitglieder  |  Suche  |  Hilfe   
    |- Welche Möglichkeiten habe ich bei Beeinträchtigungen? > Behindertenausweis (GdB) > Änderungsantrag GdB

Seite 1 von 3 Seite: 1, 2, 3
Antworten  nach unten Ausdruckbare Version zeigen
Thema vor
Autor Beiträge
offline schnully2908
kommt häufiger vorbei


Geschlecht: Keine Angabe
aus: Niedersachsen
Registriert: Jun 2012
Geburtsdatum: --
Beiträge: 487

Stimmung:

Profil betrachten schnully2908 Besuchen https://sites.google.com/site/schmerzgruppewst/home E-Mail senden an schnully2908 Private Mitteilung senden an schnully2908 Finde mehr Beiträge von schnully2908 Beitrag ändern oder löschen Zitieren
61 Geschrieben Mittwoch, Oktober 25, 2017 @ 18:48:07  

Ganz vergessen,

Letztes Jahr im Februar habe ich einen Verschlimmerungsantrag gestellt inklusive Merkzeichen G, H und B.
Mir wurde dann 60% und ein G bewilligt.
Ich habe dann einen Widerspruch eingelegt und denen schriftlich mitgeteilt das ich immer Hilfe brauche beim Einkaufen, das ich kein Auto mehr fahren kann, wobei ich täglich eingeschränkt bin.....

Ich bekam daraufhin 70% ein G und ein B unbefristet

Lg,
--------------------
Ich habe gelernt... Leid zu ertragen, Schmerzen zu verbergen und mit Tränen in den Augen zu lachen... ...nur um den anderen zu zeigen, dass es mir "Gut" geht und um sie glücklich zu machen...!!

offline Hscherck
hat sich eingelebt


Geschlecht: Keine Angabe
Registriert: Okt 2013
Geburtsdatum: 03-08-1955
Beiträge: 77

Profil betrachten Hscherck E-Mail senden an Hscherck Private Mitteilung senden an Hscherck Finde mehr Beiträge von Hscherck Beitrag ändern oder löschen Zitieren
60 Geschrieben Donnerstag, Mai 21, 2015 @ 21:51:53  

Hallo schnully ich habe meine 50% durch Depressionen , Knieschaden , HWS, Schulter, aber nur weil mir die VDK vor dem Sozialgericht geholfen haben
Auf unbestimmte Zeit das heißt da ich schon 60 Jahre alt bin für immer .


offline blueelli
hat viel zu sagen


Geschlecht: weiblich
Registriert: Aug 2012
Geburtsdatum: --
Beiträge: 515

Profil betrachten blueelli E-Mail senden an blueelli Private Mitteilung senden an blueelli Finde mehr Beiträge von blueelli Beitrag ändern oder löschen Zitieren
59 Geschrieben Montag, Mai 18, 2015 @ 06:54:53  

Hallo schnully,

ich bin mir nicht ganz sicher, aber hattest du nicht auch irgendwas Rheumatisches, das müsste dann doch auch darein.
Wenn aber deiner Meinung nach alles berücksichtigt wurde, dann lass alles wie es ist, ansonsten würde ich über einen Widerspruch nachdenken.

Liebe Grüße

blueelli

offline schnully2908
kommt häufiger vorbei


Geschlecht: Keine Angabe
aus: Niedersachsen
Registriert: Jun 2012
Geburtsdatum: --
Beiträge: 487

Stimmung:

Profil betrachten schnully2908 Besuchen https://sites.google.com/site/schmerzgruppewst/home E-Mail senden an schnully2908 Private Mitteilung senden an schnully2908 Finde mehr Beiträge von schnully2908 Beitrag ändern oder löschen Zitieren
58 Geschrieben Freitag, Mai 15, 2015 @ 08:54:29  

Hallo ihr Lieben,

Ich habe Bescheid und mein GdB wurde von 30 auf 40% gesetzt. Viele Erkrankungen wurden nicht mit berücksichtigt.
Ich bekam insgesamt 20% auf Wirbelsäule und Gelenke und 20% auf Schmerzsyndrom und Psyche.
Ich hatte dann noch mal nachgefragt wie es ist wenn man Opioide nimmt, ob man dann nicht anders bewertet werden müsste, ich meinte das irgendwo gelesen zu haben. Der Sachbearbeiter meinte con nicht.
Na ja, bis zur Altersrente sind ja noch ein paar Jahre, bis dahin kann ich ja noch mal einen Antrag stellen.

Lg,

--------------------
Ich habe gelernt... Leid zu ertragen, Schmerzen zu verbergen und mit Tränen in den Augen zu lachen... ...nur um den anderen zu zeigen, dass es mir "Gut" geht und um sie glücklich zu machen...!!

offline blueelli
hat viel zu sagen


Geschlecht: weiblich
Registriert: Aug 2012
Geburtsdatum: --
Beiträge: 515

Profil betrachten blueelli E-Mail senden an blueelli Private Mitteilung senden an blueelli Finde mehr Beiträge von blueelli Beitrag ändern oder löschen Zitieren
57 Geschrieben Montag, April 27, 2015 @ 06:18:16  

Danke Hscherk und dir hexe-liesbeth drücke ich die Daumen.

Was meinen die denn in der Reha dazu. Steht dir aG und B zu oder sehen die keine Chance für dich?
Diese Leute haben doch Erfahrung mit solchen Anträgen!!
Ich hoffe, du berichtest weiter?

Liebe Grüße

blueelli

offline hexe-liesbeth
hat sich eingelebt


Geschlecht: weiblich
aus: Langenfeld
Registriert: Aug 2012
Geburtsdatum: 12-06-1968
Beiträge: 155

Profil betrachten hexe-liesbeth E-Mail senden an hexe-liesbeth Private Mitteilung senden an hexe-liesbeth Finde mehr Beiträge von hexe-liesbeth Beitrag ändern oder löschen Zitieren
56 Geschrieben Mittwoch, April 22, 2015 @ 20:43:03  

Herzlichen Glückwunsch blueelli. Das freut mich so sehr für Dich. Ich habe in der Reha meinen Verschlimmerungantrag gestellt für aG und B. Bin mal gespannt. Wird natürlich was dauern, bis ich da Bescheid bekomme. Und diesmal werde ich kämpfen.

Lieben Gruß

-----Liesbeth----
--------------------
Glück ist, zu wissen, auf wen wir uns am Abend freuen- und am nächsten Tag schon wieder.

offline Hscherck
hat sich eingelebt


Geschlecht: Keine Angabe
Registriert: Okt 2013
Geburtsdatum: 03-08-1955
Beiträge: 77

Profil betrachten Hscherck E-Mail senden an Hscherck Private Mitteilung senden an Hscherck Finde mehr Beiträge von Hscherck Beitrag ändern oder löschen Zitieren
55 Geschrieben Dienstag, April 14, 2015 @ 08:58:45  

Hallo blueeli ist ja für dich super gelaufen . Unbefristet kannst davon ausgehen das für ewig ist so war es auch bei mir
Mein Glückwunsch kämpfen lohnt sich immer
Viele Grüße
offline blueelli
hat viel zu sagen


Geschlecht: weiblich
Registriert: Aug 2012
Geburtsdatum: --
Beiträge: 515

Profil betrachten blueelli E-Mail senden an blueelli Private Mitteilung senden an blueelli Finde mehr Beiträge von blueelli Beitrag ändern oder löschen Zitieren
54 Geschrieben Donnerstag, April 9, 2015 @ 05:12:19  

Hallo Ihr Lieben,

euer hat mir geholfen!

Gestern kam Bescheid vom Versorgungsamt des HSK.
Nach erneuter Prüfung gewähren sie mir jetzt einen GdB von 50 unbefristet.

Ich bin froh, das dieses ganze hin und her nun endlich ein Ende hat nach zwei Jahren.

Dir schnully und hexe-liesbeth drücke ich weiterhin kräftig die damit es bei euch schnell bearbeitet wird und für euch positiv ausgeht!

Liebe Grüße

blueelli
--------------------

offline hexe-liesbeth
hat sich eingelebt


Geschlecht: weiblich
aus: Langenfeld
Registriert: Aug 2012
Geburtsdatum: 12-06-1968
Beiträge: 155

Profil betrachten hexe-liesbeth E-Mail senden an hexe-liesbeth Private Mitteilung senden an hexe-liesbeth Finde mehr Beiträge von hexe-liesbeth Beitrag ändern oder löschen Zitieren
53 Geschrieben Dienstag, Februar 17, 2015 @ 08:06:33  

Mist.....zu spät gelesen ;-)

Liebe schnully,

auch Dir wünsche ich viel Glück bei Deinem Antrag. Liebe Grüße auch an Dich.

..Liesbeth..
--------------------
Glück ist, zu wissen, auf wen wir uns am Abend freuen- und am nächsten Tag schon wieder.

offline hexe-liesbeth
hat sich eingelebt


Geschlecht: weiblich
aus: Langenfeld
Registriert: Aug 2012
Geburtsdatum: 12-06-1968
Beiträge: 155

Profil betrachten hexe-liesbeth E-Mail senden an hexe-liesbeth Private Mitteilung senden an hexe-liesbeth Finde mehr Beiträge von hexe-liesbeth Beitrag ändern oder löschen Zitieren
52 Geschrieben Dienstag, Februar 17, 2015 @ 08:04:54  

Guten Morgen blueelli,

ich hatte ja schon letztes Jahr Bescheid bekommen. Die Bezirksregierung Münster hat das Merkzeichen B abgelehnt, weil sich bei mir keine mind. 10%ige Verschlimmerung ...(sorry, aber mir fällt das Wort nicht ein).... Das muss nämlich gegeben sein.

Ich kämpfe ja gerade um meine Reha in neurologischer Richtung. Wenn die genehmigt wird, dann stelle ich wieder einen Verschlimmerungsantrag, auch mit der Begründung, dass mir ja ein Rollstuhl genehmigt wurde. Ob ich dadurch automatisch ein B bekomme, weiß ich nicht.

Diesmal werde ich aber Widerspruch bei der Bezirksregierung einlegen. Diesmal werde ich kämpfen. Letzte Mal hatte ich keine Kraft mehr. Aber das geht ja einigen so. Irgendwann ist die Luft raus.

Dir wünsche ich auf jeden Fall gaaaaanz viel Kraft und Mut. Liebe Grüße an Dich.

..Liesbeth..
--------------------
Glück ist, zu wissen, auf wen wir uns am Abend freuen- und am nächsten Tag schon wieder.

offline blueelli
hat viel zu sagen


Geschlecht: weiblich
Registriert: Aug 2012
Geburtsdatum: --
Beiträge: 515

Profil betrachten blueelli E-Mail senden an blueelli Private Mitteilung senden an blueelli Finde mehr Beiträge von blueelli Beitrag ändern oder löschen Zitieren
51 Geschrieben Sonntag, Februar 15, 2015 @ 13:20:33  

Hey schnully,

da drücke ich dir die Daumen und wünsche dir, das es bei dir anstandslos klappt so wie du es dir wünscht und das es zügig bearbeitet wird.

Liebe Grüße

blueelli

offline schnully2908
kommt häufiger vorbei


Geschlecht: Keine Angabe
aus: Niedersachsen
Registriert: Jun 2012
Geburtsdatum: --
Beiträge: 487

Stimmung:

Profil betrachten schnully2908 Besuchen https://sites.google.com/site/schmerzgruppewst/home E-Mail senden an schnully2908 Private Mitteilung senden an schnully2908 Finde mehr Beiträge von schnully2908 Beitrag ändern oder löschen Zitieren
50 Geschrieben Freitag, Februar 13, 2015 @ 08:40:54  

Ich drücke auch alles was ich habe .

Ich habe auch einen Verschlimmerungsantrag gestellt, bin mal gespannt wie lange das dauert und was dabei raus kommt.

Lg,
--------------------
Ich habe gelernt... Leid zu ertragen, Schmerzen zu verbergen und mit Tränen in den Augen zu lachen... ...nur um den anderen zu zeigen, dass es mir "Gut" geht und um sie glücklich zu machen...!!

offline blueelli
hat viel zu sagen


Geschlecht: weiblich
Registriert: Aug 2012
Geburtsdatum: --
Beiträge: 515

Profil betrachten blueelli E-Mail senden an blueelli Private Mitteilung senden an blueelli Finde mehr Beiträge von blueelli Beitrag ändern oder löschen Zitieren
49 Geschrieben Freitag, Februar 13, 2015 @ 06:22:24  

Hallo,

ich danke euch für´s .

Ich hoffe es hilft.

Liebe Grüße

blueelli

offline hexe-liesbeth
hat sich eingelebt


Geschlecht: weiblich
aus: Langenfeld
Registriert: Aug 2012
Geburtsdatum: 12-06-1968
Beiträge: 155

Profil betrachten hexe-liesbeth E-Mail senden an hexe-liesbeth Private Mitteilung senden an hexe-liesbeth Finde mehr Beiträge von hexe-liesbeth Beitrag ändern oder löschen Zitieren
48 Geschrieben Donnerstag, Februar 12, 2015 @ 10:50:07  

Liebe blueelli,

ich habe ja meine Rollstuhlsache über den VDK laufen. Da bin ich mal gespannt, wie das so klappt. Ich habe bis heute noch keine Antwort oder Reaktionen. Dir drücke ich ebenfalls jetzt ganz feste den Daumen. Ich denke, dass Du innerhalb von 14 Tagen Bescheid bekommst. Viel Glück und einen lieben Gruß an Dich, wünscht

dat hexken liesbeth
--------------------
Glück ist, zu wissen, auf wen wir uns am Abend freuen- und am nächsten Tag schon wieder.

offline Janne
kommt häufiger vorbei


Geschlecht: weiblich
aus: Schleswig-Holstein
Registriert: Jul 2012
Geburtsdatum: --
Beiträge: 371

Profil betrachten Janne E-Mail senden an Janne Private Mitteilung senden an Janne Finde mehr Beiträge von Janne Beitrag ändern oder löschen Zitieren
47 Geschrieben Dienstag, Februar 10, 2015 @ 18:25:33  

Dann drücke ich mal ganz feste...
Grüße Janne

[geändert von Janne am Dienstag, Februar 10, 2015 @ 18:25:49]

offline blueelli
hat viel zu sagen


Geschlecht: weiblich
Registriert: Aug 2012
Geburtsdatum: --
Beiträge: 515

Profil betrachten blueelli E-Mail senden an blueelli Private Mitteilung senden an blueelli Finde mehr Beiträge von blueelli Beitrag ändern oder löschen Zitieren
46 Geschrieben Dienstag, Februar 10, 2015 @ 17:39:30  

Hallo Ihr Lieben,

habe heute Post bekommen vom Versorgungsamt.

Folgendes steht drin:

Ihr Widerspruch gegen den Bescheid vom 18.11. wurde mit Widerspruchsbescheid vom 29.01 zurück gewiesen.
Ihr Schreiben vom 27.01. hat sich mit der Aktenvorlage an die Bezirksregierung überschnitten und konnte nicht berücksichtigt werden.

Nun wird alles noch einmal überprüft nach § 44 SGB X.?!

Was soll man dazu noch sagen.

Drückt mir die Daumen, das es dieses Mal klappt.

blueelli

[geändert von blueelli am Dienstag, Februar 10, 2015 @ 18:41:08]
--------------------

offline SchmerzLOS
hat sich eingelebt


Geschlecht: Keine Angabe
Registriert: Jan 2015
Geburtsdatum: --
Beiträge: 92

Profil betrachten SchmerzLOS E-Mail senden an SchmerzLOS Private Mitteilung senden an SchmerzLOS Finde mehr Beiträge von SchmerzLOS Beitrag ändern oder löschen Zitieren
45 Geschrieben Sonntag, Februar 8, 2015 @ 11:06:14  

Und kannst Du nicht dem VdK mit rechtlichen Konsequenzen drohen, weil deren Schlampigkeit ja nun für Dich auch rechtliche Nachteile hat?
offline SchmerzLOS
hat sich eingelebt


Geschlecht: Keine Angabe
Registriert: Jan 2015
Geburtsdatum: --
Beiträge: 92

Profil betrachten SchmerzLOS E-Mail senden an SchmerzLOS Private Mitteilung senden an SchmerzLOS Finde mehr Beiträge von SchmerzLOS Beitrag ändern oder löschen Zitieren
44 Geschrieben Sonntag, Februar 8, 2015 @ 11:05:08  

Hallo blueelli,
das tut mir leid, dass es so gelaufen ist. Kannst Du nicht noch mal der Bezirksregierung schreiben und um Fristverlängerung bitten, weil der von Dir beauftragte VdK offensichtlich die Widerspruchsbegründung vergessen hat?
Hier geht es zum neuern Flyer von SchmerzLOS e. V., der aber vermutlich für Dich zu spät kommt http://www.schmerzlos-ev.de/service-f%C3%BCr-schmerzpatienten/schwerbehindertenausweis/schwb-flyer/
Viele Grüße
SchmerzLOS
offline blueelli
hat viel zu sagen


Geschlecht: weiblich
Registriert: Aug 2012
Geburtsdatum: --
Beiträge: 515

Profil betrachten blueelli E-Mail senden an blueelli Private Mitteilung senden an blueelli Finde mehr Beiträge von blueelli Beitrag ändern oder löschen Zitieren
43 Geschrieben Freitag, Februar 6, 2015 @ 07:03:21  

Hallo,

wollte euch mal auf den Stand der Dinge setzen.

Gestern kam Post von der Bezirksregierung Münster, die haben die Runterstufung von GdB 50 auf GdB 40 gegen den ich Widerspruch über den VdK eingereicht habe, bearbeitet.

Widerspruch wurde abgelehnt mit der Begründung, das ich den Widerspruch nicht begründet hätte.

Hier Original Gründe:

Sie sind gebeten worden Ihren Widerspruch zu begründen.
Dieser Bitte sind sie nicht nachgekommen.
daher habe ich den bescheid nur anhand der vorliegenden Akten überprüfen können mit dem Ergebnis, das die Entscheidung sachgerecht ist.

Das heißt, sie werden mich jetzt runterstufen von GdB 50 auf GdB 40.

Ich weiß gar nicht warum ich das dem VdK übergeben habe, im Endeffekt haben die scheinbar nichts gemacht.
Muss gleich mal dort anrufen, gestern konnte ich dort keinen erreichen.

Ich habe denen alle Unterlagen übergeben, neue Diagnosen ( Polyarthritis ), dann habe ich mit denen gesprochen über meine täglichen Einschränkungen und habe ihnen die auch notiert und zudem wurde in dem ganzen Verfahren nicht berücksichtigt, das ich BTM nehme.
All das sollten und wollten die in die Begründung reinschreiben.

Ich weiß nicht was da jetzt schief gelaufen ist, auf jeden Fall werde ich dort gleich anrufen und meine Akte von denen ( VdK ) anfordern, ich hoffe, ich bekomme sie ausgehändigt bzw. zugeschickt.

Jetzt geht es nur noch über eine Klage und genau das wollte ich verhindern, weil ich dafür einfach nicht mehr die Kraft habe.
Ich bin total enttäuscht vom VdK und richtig sauer.
Ich frage mich was die gemacht haben und wofür ich da Beiträge bezahle.
Das ist jetzt das zweite Mal, das etwas mit denen schief gegangen ist, jetzt ist Schluss, ich werde meine Kündigung aufsetzen, sobald meine Unterlagen hier sind.

blueelli
--------------------

offline blueelli
hat viel zu sagen


Geschlecht: weiblich
Registriert: Aug 2012
Geburtsdatum: --
Beiträge: 515

Profil betrachten blueelli E-Mail senden an blueelli Private Mitteilung senden an blueelli Finde mehr Beiträge von blueelli Beitrag ändern oder löschen Zitieren
42 Geschrieben Dienstag, Oktober 28, 2014 @ 07:25:20  

Hallo Janne,

ich hatte ja auch schon mal überlegt, ob ich Mitglied werde, aber das hilft mir in solchen Situationen wohl auch nicht weiter...ihr sitzt in Lübeck und ich im tiefsten Sauerland...da ist eine Beratung sicher schwierig...und nur per Telefon...

Ich hoffe auch, das die was reißen können für mich. Wenn die das nicht schaffen, wie soll ich das dann alleine schaffen?
Dann war es das für mich! Dieses ewige Kämpfen und Erklären ist mir so über langsam...

Dein Urlaub hört sich gut an. Ging es dir in den warmen Gefilden auch schmerztechnisch besser oder gibt es da keinen Unterschied bei dir?
Ich muss das immer wieder feststellen. Wenn es richtig warm ist, geht es mir viel besser.

Liebe Grüße und arbeite nicht so viel

blueelli


--------------------

offline Janne
kommt häufiger vorbei


Geschlecht: weiblich
aus: Schleswig-Holstein
Registriert: Jul 2012
Geburtsdatum: --
Beiträge: 371

Profil betrachten Janne E-Mail senden an Janne Private Mitteilung senden an Janne Finde mehr Beiträge von Janne Beitrag ändern oder löschen Zitieren
41 Geschrieben Montag, Oktober 27, 2014 @ 20:29:54  

Halo bluelli,
der Urlaub war super. Täglich bin ich mind. 1 km im warmen Meer geschwommen, dazu sind wir auch jeden Morgen am Strand zügig gegangen. Das Wetter war selsbtverständlich auch toll, gegne Ende sogar über 30 Grad am Tag. Nun gibt es hier aber megaviel zu tun!

Ich hoffe für Dich, dass der VdK mit Deiner Angelegenheit erfolgreich ist. WENN Du das außergewöhnliche Schmerzsyndrom zuerkannt bekommst (und das müsstest Du eigentlich, wenn man es vernünftig begründet), dann KANN der GdB um 10 angehoben werden. Das liegt an den Formulierungen in derVMVO, die meiner Meinung nach dringend angepasst werden müsste.
SchmerzLOS setzt sich schon lange für eine gerechtere, bessere und rechtsverbindliche Lösung in diesem Punkt ein. Mal sehen, ob wir damit Erfolg haben werden.

Grüße
Janne

[geändert von Janne am Montag, Oktober 27, 2014 @ 20:33:01]

offline blueelli
hat viel zu sagen


Geschlecht: weiblich
Registriert: Aug 2012
Geburtsdatum: --
Beiträge: 515

Profil betrachten blueelli E-Mail senden an blueelli Private Mitteilung senden an blueelli Finde mehr Beiträge von blueelli Beitrag ändern oder löschen Zitieren
40 Geschrieben Montag, Oktober 27, 2014 @ 07:36:19  

Hallo Janne,

lieben dank für die Info.

Heißt das dann auch, das ich einen höheren GdB für das Schmerzsyndrom bekomme?

Ich bin kein Mitglied bei SchmerzLOS e.V.
Habe die Unterlagen ja dem VdK übergeben und hoffe nun auf die.
Ich hoffe, das meine Erfahrungen mit denen nun besser werden...

Liebe Grüße blueelli

PS. Hattest du eine schöne Zeit im Urlaub...??


offline Janne
kommt häufiger vorbei


Geschlecht: weiblich
aus: Schleswig-Holstein
Registriert: Jul 2012
Geburtsdatum: --
Beiträge: 371

Profil betrachten Janne E-Mail senden an Janne Private Mitteilung senden an Janne Finde mehr Beiträge von Janne Beitrag ändern oder löschen Zitieren
39 Geschrieben Montag, Oktober 27, 2014 @ 07:16:54  

Hallo blueelli,
ich habe Deinen Beitrag erst jetzt gelesen, weil ich ja im URLAUB war...

SchmerzLOS e.V. setzt sich für seine Mitglieder ein und hilft, z.B. bei der Beantragung eines Grades der Behinderung, beim Widerspruch usw.
Auf jeden Fall wird der GdB höher angesetzt, wenn man BTM nimmt, denn dann bekommlt man fast immer das "außergewöhnliche Schmerzsyndrom" zuerkannt (feststehender Ausdruck in der Versorgungsmedizin-Verordnung).

Viele Grüße
Janne2

offline blueelli
hat viel zu sagen


Geschlecht: weiblich
Registriert: Aug 2012
Geburtsdatum: --
Beiträge: 515

Profil betrachten blueelli E-Mail senden an blueelli Private Mitteilung senden an blueelli Finde mehr Beiträge von blueelli Beitrag ändern oder löschen Zitieren
38 Geschrieben Montag, Oktober 27, 2014 @ 06:37:02  

Hallo Hexken,

ich werde auf jeden Fall weiter berichten, wie es ausgeht.

Scheinbar hat sonst niemand etwas zu dem Thema zu sagen bzw. es kennt sich niemand damit aus.

Ich drücke dir weiterhin die Daumen, das du deine Reha schnellstmöglich machen kannst.

Liebe Grüße

blueelli

offline hexe-liesbeth
hat sich eingelebt


Geschlecht: weiblich
aus: Langenfeld
Registriert: Aug 2012
Geburtsdatum: 12-06-1968
Beiträge: 155

Profil betrachten hexe-liesbeth E-Mail senden an hexe-liesbeth Private Mitteilung senden an hexe-liesbeth Finde mehr Beiträge von hexe-liesbeth Beitrag ändern oder löschen Zitieren
37 Geschrieben Samstag, Oktober 25, 2014 @ 18:43:53  

Liebe blueelli,

dass Du mit deinem GdB Schwierigkeiten hast, tut mir leid.

Leider kann ich Dir Deine Frage bzgl. der Einnahme von Betäubungsmitteln keine Auskunft geben. Ich kenne das auch nicht, bin aber gespannt, ob jemand anderes etwas dazu beitragen kann. Mich würde das auch interessieren, da mir die Einnahme von Morphinen wahrscheinlich auch bevorsteht.

Meinen Verschlimmerungsantrag, werde ich sowieso erst nach meiner hoffentlich genehmigten Reha, beantragen. ---------------Sorry, ich hab Blackout. Ich weiß nicht mehr, wo man ein Komma setzt.--------------------------
;-) :-(

Lass' von Dir hören blueelli, wenn es was Neues gibt und ein schönes Wochenende wünscht

dat hexken liesbeth

offline blueelli
hat viel zu sagen


Geschlecht: weiblich
Registriert: Aug 2012
Geburtsdatum: --
Beiträge: 515

Profil betrachten blueelli E-Mail senden an blueelli Private Mitteilung senden an blueelli Finde mehr Beiträge von blueelli Beitrag ändern oder löschen Zitieren
36 Geschrieben Mittwoch, Oktober 15, 2014 @ 06:20:30  

Hallo ihr Lieben,

wollte euch mal eben auf den neuesten Stand bringen.

War gestern beim VdK in der Sprechstunde. Die dort zuständige Dame ist der Meinung, das ich von Anfang an im GdB zu niedrig eingestuft wurde, also auch jetzt die Runterstufung nicht gerechtfertigt ist aufgrund der Besserung des Anfakllsleidens, da die anderen Beschwerden sich verschlechtert haben.

Als sie hörte das ich Betäubungsmittel nehme meinte sie nur: Dann muss das sowieso anders bewertet werden.

Das wusste ich nicht, das eine Erkrankung anders bewertet wird wenn man Betäubungsmittel nimmt.
Habt ihr diese Erfahrung schon gemacht?
Ist das wirklich so, das die Behörden, die für den Schwerbehindertenausweis zuständig sind das berücksichtigen müssen?!

Liebe Grüße

blueelli
--------------------

offline blueelli
hat viel zu sagen


Geschlecht: weiblich
Registriert: Aug 2012
Geburtsdatum: --
Beiträge: 515

Profil betrachten blueelli E-Mail senden an blueelli Private Mitteilung senden an blueelli Finde mehr Beiträge von blueelli Beitrag ändern oder löschen Zitieren
35 Geschrieben Freitag, Oktober 10, 2014 @ 06:38:57  

Hallo Leute,

habe gestern Bescheid bekommen vom Versorgungsamt.
Die wollen mich runterstufen von GdB 50 auf GdB 40.

Als ich meinen Ausweis 2012 genehmigt bekam sah die Zusammensetzung so aus:

GdB 40 wegen Anfallsleiden
GdB 20 wegen WS-Syndrom und Schmerzstörung
GdB 10 wegen Kniegelenksleiden links

Einen GdB für mich gesamt, der mir anerkannt wurde von 50 und damit dann den Schwerbehindertenausweis befristet.

Letztes Jahr kam ja dann die Überprüfung und es kam folgendes dabei rum:

GdB 30 wegen Anfallsleiden
GdB 20 wegen WS-Syndrom und Schmerzstörung
GdB 10 wegen Kniegelenksleiden links

Einen GdB für mich gesamt, der mir anerkannt wurde von 40, womit ich nicht einverstanden war.

Dann hatte ich die Möglichkeit mich dazu zu äußern innerhalb von 4 Wochen. Habe ich gemacht und die haben sich ja, wie ihr wisst, sehr lange Zeit gelassen dafür!

Gestern kam dann der neue Bescheid wo folgendes drin steht:

GdB 30 wegen Anfallsleiden
GdB 20 wegen WS-Syndrom, Schmerzstörung, Neurostimulatoreinsatz
GdB 10 wegen Kniegelenksleiden links
GdB 10 wegen Fingergelenksverschleiß

Einen GdB für mich gesamt, der mir anerkannt werden soll von 40.
Ich hatte denen schon meine Einschränkungen mitgeteilt, jetzt weiß ich nicht mehr weiter und ich habe auch keine Kraft mehr dazu immer nur für jedes bißchen zu kämpfen, das macht mich alles richtig fertig und davon geht es mir dann auch nicht besser.
Ich verstehe das sowieso nicht. Bei meinem Erstantrag in 2012 habe ich Gesamt auch nur GdB von 70 und anerkannt dann aber GdB 50.
Jetzt habe ich auch einen Gesamt GdB 70 und anerkannt werden mir aber nur GdB 40.

Ich werde jetzt den VdK darüber informieren und da mal nachfragen, ob die was machen können und eine Chance für mich sehen. Wenn das nicht klappt, dann lasse ich es, ich kann das alles einfach nicht mehr.

Habe gestern noch 3 Stunden mit Papierkrieg zugebracht für meinen Rechtsanwalt wegen der Klage vor´m Sozialgericht auf Erwerbsminderungsrente.
Das hat mir schon wieder gereicht.

Liebe Grüße

blueelli

[geändert von blueelli am Montag, Oktober 27, 2014 @ 07:31:13]
--------------------

offline blueelli
hat viel zu sagen


Geschlecht: weiblich
Registriert: Aug 2012
Geburtsdatum: --
Beiträge: 515

Profil betrachten blueelli E-Mail senden an blueelli Private Mitteilung senden an blueelli Finde mehr Beiträge von blueelli Beitrag ändern oder löschen Zitieren
34 Geschrieben Freitag, August 22, 2014 @ 05:50:04  

Hallo,

es hängt mit Sicherheit damit zusammen welche Menschen in den hiesigen Büros sitzen, hier sind sie wohl nicht soo gut besetzt...
Werde mir den anderen Verband mal anschauen, versprochen...

Werde weiter berichten, sobald es was Neues gibt.

Liebe Grüße blueelli
--------------------

offline Janne
kommt häufiger vorbei


Geschlecht: weiblich
aus: Schleswig-Holstein
Registriert: Jul 2012
Geburtsdatum: --
Beiträge: 371

Profil betrachten Janne E-Mail senden an Janne Private Mitteilung senden an Janne Finde mehr Beiträge von Janne Beitrag ändern oder löschen Zitieren
33 Geschrieben Donnerstag, August 21, 2014 @ 17:57:30  

Hallo blueelli,

schön, wieder von Dir zu hören!

Es gibt einen weiteren großen Sozialverband, den Sozialverband Deutschland (SoVD). Dort bin ich Mitglied und sehr zufrieden.

Aber dafür müsstest Du wechseln - und vielleicht hängt es bei den Verbänden auch davon ab, welche Menschen in den örtlichen Büros sitzen!

Viele Grüße
Janne

offline Hscherck
hat sich eingelebt


Geschlecht: Keine Angabe
Registriert: Okt 2013
Geburtsdatum: 03-08-1955
Beiträge: 77

Profil betrachten Hscherck E-Mail senden an Hscherck Private Mitteilung senden an Hscherck Finde mehr Beiträge von Hscherck Beitrag ändern oder löschen Zitieren
32 Geschrieben Donnerstag, August 21, 2014 @ 17:24:31  

Hallo blueelli
Ich würde mich mal an deiner Stelle bei der VDK schlau machen die sagen dir ja oder nein
Ich würde es auch mal mit deinem Arzt besprechen
Versuch es mal schaden kann es nicht
Viele grüsse
Seite 1 von 3 Seite: 1, 2, 3
Antworten  nach oben ^  
Webmaster | SchmerzLOS e.V | Nutzungsbedingungen Zeitangaben sind GMT +1 Stunden.
 
Willkommen auf SchmerzLOS e.V., Guest!  
Login
Benutzername :
Passwort :
Melden Sie sich bitte an, um alle Foren-Funktionen nutzen zu können. Die Anmeldung ist kostenlos. Hier Anmelden!
Forum Regeln und Beschreibung
Wer darf in diesem Forum lesen ? Jedes Mitglied oder Gast
Wer darf neue Beiträge schreiben ? Jedes Mitglied
Wer darf auf Beiträge antworten ? Jedes Mitglied
Wer darf Beiträge editieren? Jeder Autor
Hier kannst Du Dich über den Antrag usw. austauschen
Im Moment aktive Benutzer: 11
Im Moment sind 0 Mitglied(er) und 11 Gäste anwesend. | Besucher-Rekord war 85 am 12/11/2019 15:32:40
In diesem Forum suchen
Schlüsselwortsuche: Suchen :
»Hol Dir Dein Forum gratis« Powered by CuteCast v5.0 - Copyright © 2001-2009 ArtsCore Studios
Besucherzaehler