SchmerzLOS e.V. PM  |  Einstellungen  |  Anmelden  |  Mitglieder  |  Suche  |  Hilfe   
- Chronische Schmerzen (http://www.homepage-dienste.com/foren/F_15817/#22808)
-- Post-Vasektomie Schmerzsyndrom (http://www.homepage-dienste.com/foren/F_15817/?forum=44)
--- Bester Beweis, dass in den USA bestimmte Urologen lügen (http://www.homepage-dienste.com/foren/F_15817/?forum=44&thread=700&page=)

Erstellt von Dominik RIEDO am Mittwoch, April 1, 2020 @ 17:50:13:

Siehe hier:
[URL]http://vasektomie-gegner.blogspot.com/2020/03/misinformations-durch-arzte-horcht-auf.html[/URL]

Erstellt von Dominik RIEDO am Mittwoch, April 1, 2020 @ 17:51:16:

Oder hier der Text:
Dieser Eintrag ([URL]https://www.postvasectomypain.org/t/misinformation-from-medical-authorities/5167[/URL]) auf dem Post Vasectomy Pain Forum führt einen wunderschönen Beweis vor, dass gewisse Urologen einfach zwingend lügen, was die Voraufklärung ihrer Vasektomie-Patienten betrifft:
Der betreffende Urologe schreibt: "A very small percentage of men (approximately 1 in 1'000'000) might develop post-vasectomy pain syndrome". Er sagt also, dass nur EIN MANN von EINER MILLION operierten das Schmerz-Syndrom bekämen.
DAS WÜRDE HEISSEN: Selbst wenn ALLE MÄNNER DER USA eine Vasektomie hätten machen lassen (ca. 165 Millionen), selbst dann hätten höchstens 165 Männer solch ein Schmerzsyndrom (weil 165 eben ONE IN A MILLION sind, wenn es 165 Millionen Männer in den USA gibt). Aber schon nur auf dem einen Forum zu diesem Problem (es gibt weitere), dem "Post Vasectomy Pain Forum" (siehe Link oben), gibt es 987 EINGETRAGENE USERS (die alle angekreuzt haben, dass sie Betroffene seien!) - und man kann auch Beiträge liken etc., ohne ein eingetragener User zu sein, geschweige denn als Betroffener (wie mein Freund zum Beispiel) regelmässig dort lesen, ohne sich einzutragen! Dazu kommt, dass andere Urologen sagen, sie hätten schon Tausenden Männern geholfen, den Schmerz wieder loszuwerden, weil sie eine Rückoperation vorgenommen hätten.
ALSO WELCHE UNVERSCHÄMTHEIT ES UNTER GEWISSEN ÄRZTEN GIBT, IST WIRKLICH QUASI UNVORSTELLBAR. Man muss es sehen, um es zu glauben!

Erstellt von TvG am Donnerstag, April 2, 2020 @ 09:03:15:

:-)
Sehr schön!

Erstellt von rm am Donnerstag, April 2, 2020 @ 10:07:21:

Es ist wie bei dem Werbeslogan für die ersten Gummibälle, die es gab: Sie würden, wenn man sie fallen liesse, höher springen als die Höhe, von der sie fallengelassen würden. Das hätte aber geheissen, dass sie am Ende im Weltall gelandet wären, weil sie ja immer und immer und immer wieder höher gesprungen wären als die Höhe, von der sie vor dem nächsten Aufstoss auf der Erde waren!

Webmaster | SchmerzLOS e.V | Nutzungsbedingungen Zeitangaben sind GMT +1 Stunden.
»Hol Dir Dein Forum gratis« Powered by CuteCast v5.0 - Copyright © 2001-2009 ArtsCore Studios