SchmerzLOS e.V. PM  |  Einstellungen  |  Anmelden  |  Mitglieder  |  Suche  |  Hilfe   
- Chronische Schmerzen (http://www.homepage-dienste.com/foren/F_15817/#22808)
-- Chronische Schmerzen ohne Diagnose (http://www.homepage-dienste.com/foren/F_15817/?forum=3)
--- Schmerzsyndrom in der Nähe des rechten Mittelohres (http://www.homepage-dienste.com/foren/F_15817/?forum=3&thread=643&page=)

Erstellt von Omega101010 am Sonntag, Januar 6, 2019 @ 23:10:05:

Chronische Schmerzen der Stärke 9-10 nach 10 teiliger Skala in der Nähe des rechten Mittelohres. Mastoidektomie 1956, Ohr ansonsten unbeteiligt. Mein Alter: 75

Endbefund nach Ausschöpfung aller verfügbaren diagnostischen Methoden einschließlich aller bildgebenden Verfahren negativ. 2013, ambulant im AKH Wien, HNO.

Subjektive Sensorik, Fühlen und hören:

Sekret bildet sich ständig neu und baut steigenden Druck mit entsprechendem Schmerz auf. Besonders liegend tritt Sekret in den Rachenraum aus, was deutliche Linderung bringt.

Behandlung mit Schmerzmittel Tramal (jetzt wirksame Höchstdosis.).

Die subjektive Sensorik lässt Schmerzmittel allgemein als begrenzt sinnvoll erscheinen, da, als real angenommen, der Druck ohne Gegenmaßnahmen bis über die Wirkung ansteigen würde.

Ein Test mit Absetzen von Tramal hatte unkontrollierbare, unerträgliche Schmerzen zur Folge. Ich schließe daraus, dass Tramal einen Grundpegel abfängt.



Webmaster | SchmerzLOS e.V | Nutzungsbedingungen Zeitangaben sind GMT +1 Stunden.
»Hol Dir Dein Forum gratis« Powered by CuteCast v5.0 - Copyright © 2001-2009 ArtsCore Studios