SchmerzLOS e.V. PM  |  Einstellungen  |  Anmelden  |  Mitglieder  |  Suche  |  Hilfe   
- Behandlungsmöglichkeiten (http://www.homepage-dienste.com/foren/F_15817/#22831)
-- Medikamente (http://www.homepage-dienste.com/foren/F_15817/?forum=16)
--- Cannabis bei Schmerzen nach Borrelliose (http://www.homepage-dienste.com/foren/F_15817/?forum=16&thread=478&page=)

Erstellt von SchmerzLOS am Montag, März 27, 2017 @ 17:55:11:

Hallo Leute,
ein Schmerzpatient, der keinen Internetzugang hat, sucht über die Geschäftsstelle Kontakt zu Patienten, die schon Cannabis einnehmen, möglichst bei Schmerzen nach Borrelliose.

Wer sich mit ihm austauschen möchte, wende sich bitte an die Geschäftsstelle oder schreibe hier - wir vermitteln dann diesen Kontakt.

Alles Gute für Euch!
Eure Unabhängige Vereinigung aktiver Schmerzpatienten in Deutschland, SchmerzLOS e. V.

[size=small][geändert von SchmerzLOS am [TIME]1490677763[/TIME]][/size]


Erstellt von Tomtim am Samstag, März 9, 2019 @ 09:40:08:

Habe Borrelliose seit nun 7 Jahren, habe alles versucht aber nichts hat mir richtig etwas besserung einbracht, ich habe Cannabis aus der Apo erhalten doch das ist so teuer u der wirkstoff thc zu schlimm für mch, da bekomm ich panick.Jetzt hab ich endlch mein ding gefunden Cannabis mit cbd, das ist billig u hat wenig thc sodass man nicht stoned wird.Das bedeutet ich hab keine Geistwirkung.Warum ich helf.Mir wurd oft geholfen und jeder hat eine pflicht jedem auch zu helfen. [URL]https://cbdler.shop[/URL] dort besorg ich mir immer V1 und einmal alle zwei monate cbd öl 3% seit ich das tu gehts mir super.Nicht geheilt doch zumindest hab ich keine schmerzen mehr und frieren schwitzen ist auch besser.
Ich hoffe für jeden hilfe.

Webmaster | SchmerzLOS e.V | Nutzungsbedingungen Zeitangaben sind GMT +1 Stunden.
»Hol Dir Dein Forum gratis« Powered by CuteCast v5.0 - Copyright © 2001-2009 ArtsCore Studios